Folkwang

E-Mails und Briefe empfängerorientiert formulieren und gestalten

Zielgruppe

Mitarbeitende der Verwaltung und Technik

Termin

1-tägiges Seminar mit Übungen,
12. Juli 2018 (Donnerstag), 09:00 bis 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

Folkwang Campus Welterbe Zollverein | Quartier Nord

Dozentin

Rita Herweg

Inhalte

Mit empfängerorientierten E-Mails und Briefen ist das Leben leichter. Denn wenn Informationen, Aufforderungen, Erinnerungen an Termine oder Zahlungen empfängerorientiert formuliert sind, haben Sie weniger Rückfragen, sparen Zeit, erreichen Ihr Ziel – und pflegen wie von selbst gute Kontakte.

Themen sind:

  • Aufbau und Form der dienstlichen Korrespondenz
  • empfängerorientiert formulieren | Sprache & Stil
  • empfängerorientiert gestalten | Struktur & Gliederung
  • DIN 5008 – Regeln auch für dienstliche E-Mails
  • Leseverhalten | Wirkung von Sprache | Sprachverarbeitung

In Übungen spüren wir die Stolpersteine einer distanzierenden und unpersönlichen Schriftsprache auf. Sie erfahren, wie leicht es ist, sachlich und prägnant zu schreiben – und gleichzeitig persönlich, eindeutig, positiv und höflich zu formulieren.

Zusätzliche Informationen

Bitte bringen Sie Ihre Fragen sowie eigene E-Mails und Briefe mit.

Max. Anzahl der Teilnehmenden

12 Teilnehmende

Anmeldeschluss

27. April 2018

 

Ansprechpartnerin

E-Mail

+49 (0) 201_4903-319