Folkwang

Fachbereich 1 (Musik) | Institut für Populäre Musik | Professional Media Creation

In den Bachelor- und Masterstudiengängen des Fachbereichs 1, ausgenommen der Exzellenzstudiengang Konzertexamen, sowie für den Masterstudiengang "Populäre Musik" des Instituts für Populäre Musik und für den Masterstudiengang "Professional Media Creation" des Instituts für Computermusik und elektronische Medien (ICEM) in Kooperation mit dem SAE Institute Bochum muss bei Einschreibung der Sprachnachweis auf der Kompetenzstufe A1 bereits vorhanden sein. Für Studienbewerberinnen und Studienbewerber ohne Sprachkenntnisse, die zum Wintersemester ihr Studium beginnen, wird vor Wintersemesterbeginn ein fünfwöchiger Kompaktkurs auf der Kompetenzstufe A1 (200 Std.) mit abschließender schriftlicher Prüfung angeboten.
Das Sprachzielniveau B1 (B1.1 und B1.2) muss innerhalb von zwei Semestern nach Einschreibung erreicht und durch eine erfolgreiche schriftliche und mündliche Prüfung nachgewiesen werden.

Fachbereich 2

1. Sprachanforderungen für die Bachelor- und Masterstudiengänge "Musik mit Lehramtsoption"
Für das Lehramtsstudium muss "Die Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang" (DSH-Prüfung mindestens auf dem Sprachniveau DSH2) bereits für die Einschreibung vorgelegt werden. Die DSH-Prüfung wird nicht an der Folkwang Universität der Künste durchgeführt. Das Spracheingangsniveau ist zugleich das Sprachzielniveau.

2. Weitere Bachelor- und Masterstudiengänge im Fachbereich 2
In den weiteren Studiengängen des Fachbereichs 2 muss bei Einschreibung der Sprachnachweis auf der Kompetenzstufe B2 (B2.1 und B2.2) bereits vorhanden sein. Für Studienbewerberinnen und Studienbewerber ohne Sprachkenntnisse auf der Kompetenzstufe B2, die ihr Studium zum Wintersemester beginnen, wird vor Wintersemesterbeginn ein fünfwöchiger Kompaktkurs B2 (200 Std.) angeboten, der mit einer schriftlichen Prüfung endet.
Das Sprachzielniveau C1 (C1.1 und C1.2) muss innerhalb von zwei Semestern nach Einschreibung durch eine bestandene Prüfung (schriftlich und mündlich) nachgewiesen werden.

Fachbereich 3

1. Sprachanforderungen für den Bachelorstudiengang of Music "Gesang | Musiktheater"
In dem Bachelorstudiengang "Gesang|Musiktheater" des Fachbereichs 3 muss bei Einschreibung der Sprachnachweis auf der Kompetenzstufe A1 bereits vorhanden sein. Für Studienbewerberinnen und Studienbewerber ohne Sprachkenntnisse, die zum Wintersemester ihr Studium beginnen, wird vor Wintersemesterbeginn ein fünfwöchiger Kompaktkurs auf der Kompetenzstufe A1 (200 Std.) mit abschließender schriftlicher Prüfung angeboten.
Das Sprachzielniveau auf der Kompetenzstufe B2 (B2.1 und B2.2) und der erfolgreich abgeschlossene Konversationskurs B2 müssen innerhalb von 4 Semestern nach Einschreibung nachgewiesen werden. Ein Nachweis impliziert das Bestehen sowohl der schriftlichen und der mündlichen Prüfung auf der Kompetenzstufe B2.2, als auch das Bestehen des Kolloquiums am Ende des Konversationskurses B2.

2. Sprachanforderungen für den Masterstudiengang "Voice Performance"
In dem Masterstudiengang "Voice Performance" des Fachbereichs 3 muss bei Einschreibung der Sprachnachweis auf der Kompetenzstufe A2 bereits vorhanden sein.
Das Sprachzielniveau auf der Kompetenzstufe B2 (B2.1 und B2.2) und der erfolgreich abgeschlossene Konversationskurs B2 müssen innerhalb von drei Semestern nach Einschreibung nachgewiesen werden. Ein Nachweis impliziert das Bestehen sowohl der schriftlichen und der mündlichen Prüfung auf der Kompetenzstufe B2.2, als auch das Bestehen des Kolloquiums am Ende des Konversationskurses B2.

3. Sprachanforderungen für die Studiengänge Artist Diploma "Schauspiel", Artist Diploma "Regie" sowie für den Studiengang Bachelor of Music "Musical"
In den Studiengängen Artist Diploma "Schauspiel", Artist Diploma "Regie" sowie im Bachelorstudiengang "Musical" des Fachbereichs 3 muss bei Einschreibung der Sprachnachweis auf der Kompetenzstufe B2 bereits vorhanden sein.
Das Sprachzielniveau C1 (C1.1 und C1.2) muss innerhalb von zwei Semestern nach Einschreibung durch eine bestandene Prüfung (schriftlich und mündlich) nachgewiesen werden.

4. Sprachanforderungen für den Bachelorstudiengang "Tanz"
Es werden keine Sprachkenntnisse im Bereich Deutsch als Fremdsprache zur Einschreibung verlangt.
Das Sprachzielniveau auf der Kompetenzstufe A2 (A2.1 und A2.2) muss innerhalb von vier Semestern nach Einschreibung nachgewiesen werden. Ein Nachweis impliziert das Bestehen sowohl der schriftlichen als auch der mündlichen Prüfung auf der Kompetenzstufe A2.2.

5. Sprachanforderungen für die Masterstudiengänge "Tanzpädagogik" und "Tanzkomposition"
In den Masterstudiengängen "Tanzpädagogik" und "Tanzkomposition" muss der Sprachnachweis auf der Kompetenzstufe A2 bereits bei Einschreibung nachgewiesen werden und impliziert zugleich das Sprachzielniveau.

6. Sprachanforderungen für den Studiengang Artist Diploma "Physical Theatre"
Im Studiengang Artist Diploma "Physical Theatre" muss ein Sprachnachweis auf der Kompetenzstufe A2 bereits bei der Einschreibung nachgewiesen werden.
Das Sprachzielniveau B1.2 muss bis zur Anmeldung zum Abschlussmodul durch eine bestandene Sprachprüfung (schriftlich und mündlich) nachgewiesen werden.

Fachbereich 4

In den Studiengängen des Fachbereichs 4 muss der Sprachnachweis auf der Kompetenzstufe B2 (B2.1 und B2.2) bereits bei Einschreibung vorhanden sein. Für Studienbewerberinnen und Studienbewerber ohne Sprachkenntnisse auf der Kompetenzstufe B2 wird vor Wintersemesterbeginn ein fünfwöchiger Kompaktkurs B2 (200 Std.) angeboten, der mit einer schriftlichen Prüfung endet.
Das Sprachzielniveau auf der Kompetenzstufe C1 (C1.1 und C1.2) muss innerhalb von zwei Semestern nach Einschreibung durch eine bestandene Sprachprüfung (schriftlich und mündlich) nachgewiesen werden.

 

Stand gemäß der Sprachprüfungsordnung vom 04.10.2017

Ansprechpartnerin

E-Mail

+49 (0) 201_4903-316