Folkwang

18. Oktober 2017

Großes Interesse an 'Start with a buddy'

Das fachbereichsübergeifende und diversitätssensible Orientierungsmentoring 'Start with a buddy' geht in die 'heiße Phase': Ab sofort begleiten 13 Buddys aus allen Fachbereichen Studienanfänger_innen an Folkwang und unterstützen sie in ihrem ersten Semester bei Fragen rund um Studium, Jobben und Freizeit. Das Interesse am Orientierungsmentoring ist groß: Bis heute haben sich bereits annähernd 50 Prozent der Studienanfängerinnen und Studienanfänger bei 'Start with a buddy' angemeldet. 

weiterlesen
16. Oktober 2017
28. September 2017
19. September 2017

Interne Weiterbildung | Wintersemester 2017/2018

Im September 2017 ist das interne Weiterbildungsangebot für das Wintersemester 2017/2018 erschienen und bietet in verschiedensten Formaten die Möglichkeit zur individuellen Kompetenzentwicklung. So werden auch in diesem Wintersemester wieder bedarfsorientiert unterschiedliche Themen und Fragestellungen aufgegriffen, welche die Lehrenden und Mitarbeitenden in ihrem Wirken an der Folkwang Universität der Künste unterstützen, sie in einen Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen bringen und zur interdisziplinären Zusammenarbeit beitragen.

weiterlesen
25. August 2017

Gründung des Qualitätsbeirats „Hochschul- und Mediendidaktik“

Der Qualitätsbeirat "Hochschul- und Mediendidaktik" ist am 21. Juni 2017 zur konstituierenden Sitzung im Institut für Lebenslanges Lernen zusammengekommen. Zweimal jährlich trifft sich der Beirat als beratendes Gremium, um gemeinsam hochschul- und mediendidaktisch relevante Themen für die künstlerische und wissenschaftliche Lehre an der Folkwang Universität der Künste zu diskutieren. Darüber hinaus sprechen die Mitglieder des Qualitätsbeirats Empfehlungen für die Entwicklung des Arbeitsbereiches und die hochschuldidaktische Orientierung aus.

weiterlesen
22. Mai 2017

Senat bestätigt den Rektor Prof. Dr. Andreas Jacob einstimmig als neues Mitglied im Institutsrat des Instituts für Lebenslanges Lernen

In der Sitzung vom 03. Mai 2017 hat der Senat der Folkwang Universität der Künste einstimmig den Vorschlag des Rektorats bestätigt. Das Institut für Lebenslanges Lernen freut sich sehr, den Rektor Prof. Dr. Andreas Jacob als neues Mitglied im Institutsrat des Instituts für Lebenslanges Lernen zu begrüßen. Zugleich gilt der Dank dem ehemaligen Rektor Prof. Kurt Mehnert (Amtszeit von 2009-2017) für sein langjähriges Engagement im Institutsrat.

weiterlesen
04. Mai 2017

Gründung des Qualitätsbeirats Weiterbildung für Externe

Am 26. April 2017 ist der Qualitätsbeirat Weiterbildung für Externe zur konstituierenden Sitzung im Institut für Lebenslanges Lernen zusammen gekommen. Der Beirat ist ein beratendes Gremium, welches sich zweimal jährlich trifft, um sich über die künstlerische und wissenschaftliche Weiterbildung an Folkwang auszutauschen.  Darüber hinaus sprechen die Mitglieder des Qualitätsbeirates Empfehlungen über die zukünftige Ausgestaltung des Arbeitsbereiches aus.

weiterlesen
10. April 2017

E-Learning | Moodle aktualisiert

Am 20.03.2017 wurde die Lernplattform Moodle auf die aktuelle Version 3.2 aktualisiert. Mit der Aktualisierung wurde das „h5p“-Plugin zur Bereitstellung von „Interaktiven Inhalten“, wie Video-Quiz, Lückentexte, Fotopuzzle u.v.m (weitere Informationen: https://h5p.org/) installiert und der Grundstein für die grafische Neugestaltung von Moodle gelegt. In Zukunft kann somit die Nutzerfreundlichkeit in Moodle verbessert werden und die Plattform kann weiter an die Corporate Identity der Folkwang Universität der Künste ange

weiterlesen
15. März 2017
22. Februar 2017

Dr. Karoline Spelsberg-Papazoglou entscheidet als Jurymitglied erneut über die Vergabe des UDE Diversity-Preises

Bereits zum dritten Mal wurde Dr. Karoline Spelsberg-Papazoglou als Jurymitglied für die Verleihung des UDE Diversity-Preises angefragt. Am 30. Mai 2017 verleiht die Universität Duisburg-Essen im Rahmen des fünften bundesweiten Diversity-Tages den Preis, welcher das herausragende Engagement von Mitgliedern der Universität Duisburg-Essen in Bezug auf Vielfalt und damit die Bereicherung der Diversity-Kultur der Hochschule auszeichnet. Der Preis wird in den vier Kategorien Lehre, Forschung, Engagement und Führung vergeben.

weiterlesen