Folkwang

24. Mai 2011

“One Touch of Venus” – das Folkwang Musical 2011

Premiere am 31. Mai in der Neuen Aula

„One Touch of Venus“ ist die Folkwang Musical-Produktion 2011, die Musik stammt von Kurt Weill: Uraufgeführt am 7. Oktober 1943 im Imperial Theatre in New York, wurde das Musical mit 567 Aufführungen Weills erfolgreichste Broadway-Show mit bekannten Songs wie „Speak Low“ oder „How Much I Love You“. In guter Tradition findet auch „One Touch of Venus“ in Kooperation mit einem externen Veranstalter statt – in diesem Jahr mit dem Bayer Kulturhaus in Leverkusen. So haben die Studierenden die Möglichkeit, auch außerhalb der Hochschule Erfahrungen im professionellen Theaterbetrieb zu sammeln.

weiterlesen
20. Mai 2011

„One Touch of Venus“ – das Folkwang Musical 2011

Pressegespräch und Fototermin am 24. Mai um 13 Uhr in der Neuen Aula

„One Touch of Venus“ ist die Folkwang Musical-Produktion 2011, die Musik stammt von Kurt Weill: Uraufgeführt am 7. Oktober 1943 im Imperial Theatre in New York, wurde das Musical mit 567 Aufführungen Weills erfolgreichste Broadway-Show. In guter Tradition findet auch „One Touch of Venus“ in Kooperation mit einem externen Veranstalter statt – in diesem Jahr mit dem Bayer Kulturhaus in Leverkusen. So haben die Studierenden die Möglichkeit, auch außerhalb der Hochschule Erfahrungen im professionellen Theaterbetrieb zu sammeln.

weiterlesen
18. Mai 2011

Baubeginn für zentrale musikwissenschaftliche Bibliothek des Ruhrgebiets an der Folkwang Universität der Künste

7,4 Millionen Euro Gesamtkosten werden getragen vom Land NRW und der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung

Auf dem Essen-Werdener Campus der Folkwang Universität der Künste entsteht mit großzügiger Förderzusage der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung die neue musikwissenschaftliche Bibliothek, die bundesweit über einen der größten musikwissenschaftlichen Bestände verfügen wird. Nach der durch die archäologischen Vorarbeiten unvermeidlichen Bauverzögerung (wie berichtet) haben die Bauarbeiten nun begonnen. Die Fertigstellung ist für März 2012 geplant, die Nutzung wird ab WS 2012/13 möglich sein. Der Entwurf stammt von dem Architektenbüro Max Dudler, die Projektverantwortung für den architektonisch herausragenden Neubau liegt beim Bau- und Liegenschaftsbetrieb (BLB) NRW.

weiterlesen
17. Mai 2011

Erstes Folkwang Gregorianik Festival am 21. & 22. Mai

Veranstaltet vom Institut für Gregorianik der Folkwang Universität der Künste in Kooperation mit der EUREGIO Gregorianik

Die alljährlich stattfindenden Internationalen Sommerkurse Gregorianik haben sich längst erfolgreich an der Folkwang Universität der Künste etabliert. Nun startet im Mai 2011 ein neues Festival in Essen-Werden: Das Gregorianik Festival, veranstaltet vom Folkwang Institut für Gregorianik unter der Leitung von Prof. Dr. Stefan Klöckner in Kooperation mit der EUREGIO Gregorianik. Die EUREGIO Gregorianik ist ein Kooperationsprojekt der Folkwang Universität der Künste, des Koninklijk Conservatorium in Den Haag, Niederlande sowie der Katholieke Universiteit Leuven, Belgien.

weiterlesen
17. Mai 2011

Bundesweites Förderprogramm „Qualität der Lehre“

Folkwang Universität der Künste gehört zu den 16 ausgewählten und geförderten NRW Hochschulen

Bundesministerin für Bildung und Forschung Prof. Dr. Annette Schavan stellte heute die Ergebnisse der ersten Auswahlrunde des von Bund und Ländern getragenen „Qualitätspakt Lehre“ vor. Unter den 111 ausgewählten Hochschulen, die in den nächsten fünf Jahren bei der Verbesserung von Studienbedingungen und Lehrqualität unterstützt werden, sind 16 NRW Hochschulen, darunter als einzige Kunst- und Musikhochschule des Landes die Folkwang Universität der Künste. An den jetzt ausgewählten Hochschulen stellt der Bund bis 2016 rund 600 Millionen Euro bereit, über die Höhe der Fördermittel wird in einem zweiten Schritt in Kürze entschieden.

weiterlesen
13. Mai 2011

Terminänderungen im Kleinen Konzertsaal:

_„An Tasten“ verschoben auf den 29. Juni
_„Wambach trifft Moderne“ entfällt
_„Barockvioline & Barockcello“ erst im Wintersemester

Terminänderungen im Kleinen Konzertsaal am Standort Duisburg der Folkwang Universität der Künste:
Das für kommenden Mittwoch, 18. Mai, angekündigte Konzert der Klasse Prof. Bernhard Wambach („An Tasten“) wird verschoben auf Mittwoch, 29. Juni, 19.30 Uhr. Karten gibt es zum Preis von 5 bzw. 3 Euro telefonisch unter 0203 29588 0, per Mail unter karten@folkwang-uni.de und an der Abendkasse.
Das ursprünglich für den 29. Juni geplante Konzert Prof. Wambachs („Wambach trifft Moderne“) muss aus gesundheitlichen Gründen leider entfallen.
Auf das kommende Wintersemester verschoben wird das Konzert „Barockvioline & Barockcello“ der Klassen Mayumi Hirasaki und Markus Möllenbeck – ursprünglich geplant für den 20. Mai: Die Studierenden nehmen kurzfristig an Konzerten im Ausland teil.

weiterlesen
13. Mai 2011

Zum Baubeginn der zentralen musikwissenschaftlichen Bibliothek des Ruhrgebiets

Fototermin und Pressegespräch am 18. Mai, 11 Uhr, auf dem Campus Essen-Werden der Folkwang Universität der Künste

Auf dem Essen-Werdener Campus der Folkwang Universität der Künste entsteht mit großzügiger Förderzusage der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung die neue musikwissenschaftliche Bibliothek, die bundesweit über einen der größten musikwissenschaftlichen Bestände verfügen wird.

weiterlesen
04. Mai 2011

Folkwang SYMPHONY am 9. Mai um 19.30 Uhr in der Neuen Aula

Das Sinfonieorchester der Folkwang Universität der Künste spielt unter der Leitung von Oliver Weder

Am kommenden Montag, 9. Mai, lädt Folkwang um 19.30 Uhr zum Sinfoniekonzert in die Neue Aula auf den Campus Essen-Werden: Folkwang SYMPHONY spielt je eine Sinfonie von Haydn und Schostakowitsch. Am Pult steht - als Gast - Oliver Weder, Chefdirigent der Thüringer Symphoniker.

weiterlesen
03. Mai 2011

Forum für junge Pianisten und Klavier Recital am 8. und 10. Mai

Große Klaviermusik im Kleinen Konzertsaal

Die beiden nächsten Termine der Reihe Große Klaviermusik, Sparkassen-Konzerte der Folkwang Universität der Künste in Kooperation mit dem Freundeskreis Wilhelm Lehmbruck Museum e.V., finden am 8. und am 10. Mai im Kleinen Konzertsaal am Standort Duisburg der Folkwang Universität der Künste statt. Am 8. Mai spielt Leonard Schmid, Cembalo (Klasse Prof. C. Rieger), am 10. Mai Folkwang Professor Arnulf von Arnim. Karten gibt es telefonisch unter 0203 29588 0, per Mail unter

karten@folkwang-uni.de und an der Abendkasse. weiterlesen
28. April 2011

High Potential Classix _ Junge Folkwang Elite konzertiert mit den Duisburger Philharmonikern

Am 5. Mai um 20 Uhr in der Neuen Aula

High Potential Classix heißt die neue Folkwang Konzertreihe, in der sich junge herausragende Folkwang Solisten gemeinsam mit namhaften Gast-Orchestern der Öffentlichkeit präsentieren. Im zweiten Konzert am 5. Mai, Donnerstag, um 20 Uhr, sind die Duisburger Philharmoniker zu Gast in der Neuen Aula am Campus Essen-Werden. Auf dem Programm stehen Werke von Liszt, Dvorak, Tschaikowski und Suk. Die Reihe High Potential Classix wird freundlicherweise ermöglicht durch Deichmann.

weiterlesen