Folkwang

27. Juli 2020

Folkwang-Studierende und Jugendliche aus dem Essener Norden zeigen fotografische Arbeiten auf Zollverein

Künstlerischer Parcours ab Donnerstag, den 3. September

Diesen September präsentieren Studierende des Fachbereichs Gestaltung der Folkwang Universität der Künste medienübergreifende Installationen im öffentlichen Raum des UNESCO-Welterbes Zollverein. Unter dem Titel „A List of Distractions“ zeigen sie vom 3. bis 27. September elf Kunstwerke, die sich an der Schnittstelle zwischen Fotografie, Installation, Architektur, Körper und Raum bewegen.

weiterlesen
27. Juli 2020

Folkwang-Studierende und Jugendliche aus dem Essener Norden zeigen fotografische Arbeiten auf Zollverein

Künstlerischer Parcours ab Donnerstag, den 3. September

Diesen September präsentieren Studierende des Fachbereichs Gestaltung der Folkwang Universität der Künste medienübergreifende Installationen im öffentlichen Raum des UNESCO-Welterbes Zollverein. Unter dem Titel „A List of Distractions“ zeigen sie vom 3. bis 27. September elf Kunstwerke, die sich an der Schnittstelle zwischen Fotografie, Installation, Architektur, Körper und Raum bewegen.

weiterlesen
23. Juli 2020

OPUS KLASSIK 2020

Mehrere Folkwängler*innen unter den Nominierten 

Bereits zum dritten Mal wird in diesem Jahr der OPUS KLASSIK verliehen. Unter den 450 Nominierten sind auch mehrere Folkwang Musiker*innen vertreten, so u. a. Malte Refardt, Kai Schumacher und Boris Bloch. 

weiterlesen
22. Juli 2020

Hinter den Kulissen: Plakataktion von Folkwang Studierenden auf Zollverein

Rund zwei Wochen lang waren Plakate, die von Studierenden des Fachbereichs Gestaltung entwickelt wurden, auf Werbeplakatflächen und einer Litfaßsäule am Rande des Zollvereingeländes zu sehen. 

Das Besondere: Die Studierenden haben ihre Motive im Laufe der Zeit regelmäßig umgestaltet – in schnellem Rhythmus tauchten auf den Flächen Bilder auf, die sich überlagerten, fragmentierten und wieder verschwanden, um neuen Bildern Platz zu machen.   

weiterlesen
20. Juli 2020
18. Juli 2020
15. Juli 2020
15. Juli 2020
07. Juli 2020

Folkwang Professorin übergibt Paper zu nachhaltigem Konsum an Bundesjustizministerin Christine Lambrecht

Am heutigen Dienstag, den 07. Juli, hat der Sachverständigenrat für Verbraucherfragen des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) ein Paper mit Empfehlungen zum nachhaltigen Konsum an die Bundesjustizministerin Christine Lambrecht übergeben.

Folkwang Professorin Christa Liedtke, die auch die Abteilung Nachhaltiges Produzieren und Konsumieren am Wuppertal Institut leitet, wirkte federführend an dem Dossier mit.


weiterlesen
02. Juli 2020

Folkwang trauert um die Mitbegründerin des Studiengangs Pantomime Bettina Titt-Falckenberg

Am 20. Juni verstarb Bettina Titt-Falckenberg im Alter von 93 Jahren. Zusammen mit Günter Titt eröffnete sie 1965 den Studiengang Pantomime – Vorläufer des heutigen Physical Theatre – an der damaligen Folkwang Hochschule und war von 1965 bis 1987 als Lehrbeauftragte für Schauspiel und Pantomime tätig.

In Nachrufen erinnern sich ihr erster Schüler und emeritierter Folkwang Prof. Peter Siefert sowie der aktuelle Leiter des Studiengangs Physical Theatre Prof. Thomas Stich an die Wegbereiterin des Physical Theatre der Folkwang Universität der Künste.

weiterlesen