Folkwang

01. August 2018

Anica Ziganki

Anica Ziganki ist Ansprechpartnerin für Presse- und Veranstaltungskommunikation. Sie schreibt und verschickt Pressemeldungen zu aktuellen und für die Öffentlichkeit relevanten Themen der Hochschule.  Das erfordert im Vorfeld Recherchearbeit und die verständliche Aufbereitung der Themen für JournalistInnen, Medien und andere PartnerInnen.  Zudem betreut sie Drehs, Interviewtermine, Probenbesuche und Fotoanfragen. Die Medienresonanzauswertung zählt ebenfalls zu ihren Aufgaben, da sie den hochschulinternen Pressespiegel erstellt und sich um Mitschnitte von Beiträgen mit Folkwang relevanten Themen kümmert. Zusammen mit dem Team von K&M bereitet Anica Kampagnen vor, wenn z. B. besondere Jubiläen in den Studiengängen oder an der Hochschule bevorstehen. Die Erstellung des Veranstaltungskalenders, dessen Abstimmung mit dem Künstlerischen Betriebsbüro und die Veröffentlichung des Kalenders sind ebenfalls Bestandteil ihrer Tätigkeit. Sie kümmert sich darum, dass alle relevanten Veranstaltungen monatlich an Fach - und tagesaktuelle Medien kommuniziert werden, wobei ich sie in der Regel unterstütze. Bei der Medienauswertung für den Pressespiegel habe ich schon das ein oder andere Mal ausgeholfen, meistens beschränkte sich das allerdings auf das Lesen und Suchen von Artikeln über Folkwang in verschiedenen lokalen und (über-)regionalen Zeitungen.

weiterlesen
01. August 2018

Feedback der Folkwang AbsolventInnen unterstützt zukünftig die Qualitätsentwicklung der Studiengänge

Die Folkwang Universität der Künste führt erstmals seit ihrem Bestehen eine umfassende Befragung ihrer Absolventinnen und Absolventen durch. Machen Sie mit!

Manche Aspekte des Studiums und seiner Wirkungen lassen sich erst nach einigen Jahren rückblickend beurteilen. Dies gilt besonders für AbsolventInnen von Kunst- und Musikhochschulen. In einer intensiven Phase der künstlerischen und wissenschaftlichen Etablierung zeichnet sich ab, wie die an der Hochschule erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten den weiteren Werdegang beeinflusst haben.

Ausgehend von der Überzeugung, dass eine enge Verbindung zwischen der Qualität der Studiengänge und der persönlichen Entwicklung der Studierenden und späteren Absolventinnen und Absolventen besteht, strebt das Rektorat der Folkwang Universität der Künste an, die Ergebnisse der Befragung unmittelbar in die Weiterentwicklung des Studienprogramms einfließen zu lassen. Die ersten Befragungsergebnisse werden voraussichtlich im Mai 2018 vorliegen und vom Arbeitsbereich „Qualitätsmanagement“ im Projektteam „Exzellent beraten“ für die Hochschulentwicklung aufbereitet.

weiterlesen
27. Juli 2018

„Bienenweide“ für Folkwang

Wildblumenwiese am Campus Essen-Werden angelegt

In diesem Sommer wurde am Folkwang Campus Essen-Werden aus Initiative der Nachhaltigkeitskommission eine Wildblumenwiese angelegt, die speziell mit Pflanzen besät wurde, die für Bienen überlebenswichtig sind. Die ganze Blütenpracht ist seit Anfang Juni hinter dem Preußenflügel beim AStA-Garten zu betrachten.

weiterlesen
27. Juli 2018

Folkwang… und dann? Vom Regiestudium zum Olivenhain

Regie Absolvent Karl Philipp Fromberger erzählt von seinem Weg

StudiScout Amelie hat für euch ein Interview mit Karl Philipp Fromberger geführt, der
nach seinem Zivildienst erstmal nach Italien gewandert ist. Dort hat er unter anderem Straßentheater gespielt und auch Monate auf der Straße gelebt. Nach etwa einem Jahr kehrte er wieder nach Deutschland zurück, entschlossen, mehr über das Theater zu lernen. In der Aufnahmeprüfung im Jahr 2006 hat es dann geklappt und er wurde im Studiengang Regie an Folkwang angenommen. Gemeinsam mit seiner Kommilitonin Ruth Schulz bildete er einen Regie-Jahrgang.
Im Jahr 2010 schloss er mit „Medea nach Euripides“ ab. Diese Arbeit wurde zum berühmten Körber Studio Junge Regie nach Hamburg eingeladen. Kurz darauf, im September 2010, begann er mit seiner Frau Anja nach Suvereto an die toskanische Küste überzusiedeln, um dort Ölbauer zu werden.

weiterlesen
25. Juli 2018

Roman Vittinghoff

Roman Vittinghoff ist Standortmanager und Mitarbeiter des Künstlerischen Betriebsbüros (KBB) am Folkwang Theaterzentrum in Bochum. Das Künstlerische Betriebsbüro disponiert, koordiniert und betreut die Veranstaltungen  an der Hochschule und arbeitet eng mit den Künstlerischen LeiterInnen zusammen. Roman Vittinghoff betreut  vorrangig Veranstaltungen der Studiengänge Schauspiel und Regie. Ich kenne ihn durch meinen Aufgabenbereich in der Veranstaltungskommunikation. Informationen und Aktualisierungen zu den Hochschulveranstaltungen, die er an K&M schickt, übernehme ich für unsere Webseite und andere Portale.

weiterlesen
25. Juli 2018

Erste Folkwang-AbsolventInnenbefragung geht an den Start

Die Weiterentwicklung von Studium und Lehre benötigt Antworten der AbsolventInnen aller Studiengänge

Manche Aspekte des Studiums lassen sich erst nach einigen Jahren rückblickend beurteilen. Dies gilt besonders für Absolventinnen und Absolventen von Kunst- und Musikhochschulen: In einer intensiven Phase der künstlerischen Etablierung zeichnet sich erst über die Jahre ab, wie im Studium erworbene Kenntnisse und Fähigkeiten den weiteren Werdegang beeinflussen.

weiterlesen
24. Juli 2018
24. Juli 2018

Geänderte Öffnungszeiten

An allen Folkwang Campus während der vorlesungsfreien Zeit

In der vorlesungsfreien Zeit sind unsere Campus und Bibliotheken eingeschränkt geöffnet.
Zum Start des Wintersemesters ab dem 01. Oktober begrüßen wir Sie wieder zu unseren gewohnten Öffnungszeiten.

Wir wünschen Ihnen eine schöne vorlesungsfreie Zeit und freuen uns auf ein neues gemeinsames Semester.

 

weiterlesen
23. Juli 2018

Corinna Potysch

Der Arbeitsbereich von Corinna Potysch umfasst die zentrale Online-Redaktion der Folkwang Universität der Künste, das bedeutet, schwerpunktmäßig betreut sie unsere Webseite, die offiziellen Social Media Kanäle und die dezentralen Redakteurinnen und Redakteure. All dies geschieht in Vernetzung mit ihren KollegInnen bei K&M, zu denen ich ebenfalls zähle. Ich arbeite täglich mit ihr zusammen, unter anderem, wenn ich Beiträge für Facebook erstelle oder Veranstaltungen auf unserer Webseite veröffentliche. Dementsprechend gut kennen wir uns mittlerweile auch. Durch den ständigen Austausch sind wir hier bei Kommunikation & Medien generell ein sehr gut funktionierendes Team.

weiterlesen
23. Juli 2018