Folkwang

Veranstaltungsangebot

Die Folkwang Universität der Künste erhält aus dem Stipendien- und Betreuungsprogramm (STIBET I) des Deutschen Akademischen Austausch Dienstes (DAAD), finanziert aus Mitteln des Auswärtigen Amtes, jährlich Mittel für Betreuungsmaßnahmen und -aktivitäten, die u. a. folgende Ziele verfolgen: ausländische Studierende in die Situation des Studiums und des Hochschulortes einzuführen, sie über die Bundesrepublik Deutschland zu informieren und sie mit Mitgliedern der Hochschule und der deutschen Bevölkerung in Kontakt zu bringen.

Im Rahmen dieser Förderung bieten wir unseren Studierenden Veranstaltungen an, die auf dieser Seite angekündigt und auch mit Bildern dokumentiert werden.

EXKURSION nach FRANKFURT/MAIN

Im Wintersemester 2017/2018 bieten wir Folkwang Studierenden eine 3-tägige Exkursion nach Frankfurt am Main an.
Von Freitag, 24. November bis Sonntag, 26. November 2017 erwartet Euch ein vielfältiges Programm mit Kultur, Kunst und Musik:

• verpflichtendes Programm
_Stadtrundgang
_Tour 1: Goethe-Haus und DialogMuseum
ODER
_Tour 2: Museum für Kommunikation und Museum für Moderne Kunst
_Musical "Jekyll & Hyde"
_Konzert "Engel in Flammen" ODER Filmfabrik am Deutschen Filmmuseum

• optionales Angebot
_Konzert "Take Death" (auf eigene Kosten; 10 Euro/Karte)

Die Eckdaten:

ESSEN – FRANKFURT/MAIN
WANN? Freitag, 24. November 2017, 9 Uhr
WO? Treffen am Essen Hbf (Ausgang Süd/"Freiheit")
Ankunft in Frankfurt/Main: ca. 13 Uhr

FRANKFURT/MAIN – ESSEN
WANN? Sonntag, 26. November 2017, 17.30 Uhr
Ankunft in Essen: ca. 21 Uhr

Der Eigenanteil der TeilnehmerInnen beträgt 50 € und beinhaltet die Hin- und Rückfahrt mit dem Bus, Übernachtungen im Hostel (inkl. Frühstück) sowie den Eintritt zu den verpflichtenden Programmpunkten.

Da die TeilnehmerInnenanzahl begrenzt ist, meldet Euch bei Interesse an der Exkursion bitte bis Dienstag, den 24.10.2017 (12 Uhr) via E-Mail bei Franziska (franziska.fait(at)folkwang-uni.de) mit diesem Formular an:

ANMELDEFORMULAR

EXKURSION zur documenta 14 nach KASSEL

Nur alle fünf Jahre findet die documenta in Kassel statt. Daher bieten wir in diesem Sommersemester eine zweite Exkursion an:

Die Eckdaten:

ESSEN – KASSEL
WANN? Sonntag, 11. Juni 2017, 8 Uhr
WO? Treffen am Essen Hbf (Ausgang Süd/"Freiheit")

KASSEL – ESSEN
WANN? Sonntag, 11. Juni 2017
Rückkehr zum Essen Hbf: ca. 23 Uhr

Der Eigenanteil der TeilnehmerInnen beträgt 15 € und beinhaltet die Hin- und Rückfahrt mit dem Bus sowie den Eintritt zur documenta.

Da die TeilnehmerInnenanzahl begrenzt ist, meldet Euch bei Interesse an der Exkursion bitte bis Montag, den 15.05.2016 (12 Uhr) via E-Mail bei Franziska (franziska.fait(at)folkwang-uni.de) an.

EXKURSION nach LÜBECK

Im Sommersemester 2017 bieten wir den Folkwang Studierenden eine 4-tägige Exkursion nach Lübeck an.
Von Donnerstag, 25. Mai bis Sonntag, 28. Mai 2017 erwartet Euch ein vielfältiges Programm mit Kultur, Kunst und Musik:
• verpflichtendes Programm
_Stadtrallye
_Brahms-Institut Musikhochschule Lübeck 
_Museum Behnhaus Drägerhaus
_Europäisches Hansemuseum
_Günter Grass-Haus

• optionales Angebot
_Oper "Tosca" (auf eigene Kosten)

Die Eckdaten:

ESSEN – LÜBECK
WANN? Donnerstag, 25. Mai 2017, 8 Uhr
WO? Treffen am Essen Hbf (Ausgang Süd/"Freiheit")
Ankunft in Lübeck: ca. 15 Uhr

LÜBECK – ESSEN
WANN? Sonntag, 28. Mai 2017, 15 Uhr
Ankunft in Essen: ca. 22 Uhr

Der Eigenanteil der TeilnehmerInnen beträgt 60 € und beinhaltet die Hin- und Rückfahrt mit dem Bus, Übernachtungen im Hostel (inkl. Frühstück) sowie den Eintritt zu den verpflichtenden Programmpunkten.

Da die TeilnehmerInnenanzahl begrenzt ist, meldet Euch bei Interesse an der Exkursion bitte bis Mittwoch, den 26.04.2016 (12 Uhr) via Email bei Franziska (franziska.fait(at)folkwang-uni.de) mit diesem Formular an:

ANMELDEFORMULAR

EXKURSION nach HEIDELBERG

Im Wintersemester 2016/2017 bieten wir den Folkwang Studierenden eine 3-tägige Exkursion in die Universitätsstadt Heidelberg an.

Von Freitag, den 25. November bis Sonntag, den 27. November 2016 erwartet Euch ein vielfältiges Programm mit Kultur, Kunst und Musik:

• verpflichtendes Programm
_Stadtrallye
_Schloss Heidelberg
_Universität, Alte Aula und Studentenkarzer
_Sammlung Prinzhorn

• optionales Angebot
_Konzert Heiliggeistkirche

Die Eckdaten:

ESSEN – HEIDELBERG
WANN? Freitag, 25. November 2016, 8 Uhr
WO? Treffen am Essen Hbf (Ausgang Süd/"Freiheit")
Ankunft in Heidelberg: ca. 12 Uhr

HEIDELBERG – ESSEN
WANN? Sonntag, 27. November 2016, 16:30 Uhr
Ankunft in Essen: ca. 21 Uhr

Der Eigenanteil der TeilnehmerInnen beträgt 40 € und beinhaltet die Hin- und Rückfahrt mit dem Bus, Übernachtungen im Hostel (inkl. Frühstück und Bettwäsche) sowie den Eintritt zu den Programmpunkten.

Da die TeilnehmerInnenanzahl begrenzt ist, meldet Euch bei Interesse an der Exkursion bitte bis Freitag, den 04. November 2016 (12 Uhr) via Email bei Laura (laura.metzemacher(at)folkwang-uni.de) mit folgenden Angaben an:
Name, Studiengang, Mobilnummer, Nationalität (für die Statistik für den Deutschen Akademischen Austauschdienst, der dieses Angebot mitfinanziert).

EXKURSION nach DRESDEN

In diesem Sommersemester 2016 bieten wir Euch eine 4-tägige Wochenend-Exkursion in die sächsische Landeshauptstadt DRESDEN an.

Von Donnerstag, den 26. Mai bis Sonntag, den 29. Mai 2016 erwartet Euch ein vielfältiges Programm mit Kultur, Kunst und Musik:

verpflichtend:
_Stadtrundgang
_Museum Residenzschloss
_oder Albertinum - "Wagner und das Gesamtkunstwerk"
_Festung Dresden
_Schloss Moritzburg

optional:
_Frauenkirche (+Konzert)
_Militärhistorisches Museum

ESSEN - DRESDEN
WANN? Donnerstag, 26. Mai 2016, 8 Uhr
WO? Treffen am Hbf Essen (Ausgang Süd/"Freiheit")
Ankunft in Dresden: ca. 16 Uhr

DRESDEN - ESSEN
WANN? Sonntag, 29. Mai 2016, 13 Uhr
Ankunft in Essen: ca. 21 Uhr

Der Eigenanteil der TeilnehmerInnen beträgt 60€ und beinhaltet die Hin-und Rückfahrt mit dem Bus, 3 Übernachtungen im Hostel (inkl. Frühstück und Bettwäsche) sowie den Eintritt zu den verpflichtenden Programmpunkten.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, meldet Euch bei Interesse an der Exkursion bitte bis Mittwoch, den 04. Mai 2016 (12 Uhr) via Email bei Ina (ina.terhaar(at)folkwang-uni.de) mit folgenden Angaben an: 
Name, Studiengang, Mobilnummer, Nationalität (für die Statistik für den Deutschen Akademischen Austauschdienst, der dieses Angebot mitfinanziert).

Wir freuen uns auf Euch!
Euer Organisationsteam

Ina Terhaar & Laura Metzemacher

EXKURSION nach BONN

Im Wintersemester 2015/2016 bieten wir Euch eine 2-tägige Wochenend-Exkursion in die ehemalige deutsche Bundeshauptstadt BONN an. Von Samstag, 21. November bis Sonntag, 22. November 2015 erwartet Euch ein vielfältiges Programm voller Kunst, Musik und Geschichte:

_verpflichtend:
"Haus der Geschichte"
"Beethoven-Haus Bonn" oder "Kunstmuseum Bonn"
"Bundeskunsthalle"

_optional:
Weihnachtsmarkt
Kneipentour
Oper (Rossini: Il Barbiere di Siviglia, 21.11.2015, 19.30 Uhr)

ESSEN - BONN (mit dem Bus)
WANN? Samstag, 21. November 2015, 8 Uhr
WO? Treffen Hbf Essen (Ausgang Süd/"Freiheit")
Ankunft in Bonn: ca. 9 Uhr
BONN - ESSEN (mit dem Zug)
WANN? Sonntag, 22. November 2015, 18.01 Uhr
Ankunft in Essen: 19.50 Uhr

Der Eigenanteil beträgt 18 Euro pro Person und beinhaltet die Busfahrt nach Bonn (Rückfahrt mit dem Zug), die Übernachtung im "Max Hostel Bonn" (www.max-hostel.de; inkl. Frühstück und Bettwäsche) sowie den Eintritt zu den verpflichtenden Programmpunkten.

Da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist, meldet Euch bei Interesse an der Exkursion bitte bis Mittwoch, den 04. November 2015 (12 Uhr) via Email bei Simon (simon.duscha(at)folkwang-uni.de) mit folgenden Angaben an:
Name, Vorname, Studiengang, Mobilnummer (damit wir Euch im Notfall erreichen können) und die Staatsangehörigkeit (für den DAAD, aus dessen Mitteln die Exkursion mitfinanziert wird).

Wenn Ihr noch Rückfragen habt, könnt Ihr Euch gerne an uns wenden: Ina Terhaar (ina.terhaar(at)folkwang-uni.de) und Simon Duscha (simon.duscha(at)folkwang-uni.de)

EXKURSION nach LEIPZIG

Im Sommersemester 2015 geht unsere Wochenend-Exkursion in die schöne Stadt Leipzig. Vom 28. Mai (Donnerstag) bis 31. Mai (Sonntag) habt Ihr knapp 3 Tage die Gelegenheit, die Stadt und Ihre vielen kulturellen Sehenswürdigkeiten mit uns kennen zu lernen.

ESSEN - LEIPZIG
WANN? Donnerstag, 28. Mai 2015, 23 Uhr
WO? Treffen Hbf Essen (Ausgang Süd/"Freiheit")
Ankunft in Leipzig: Freitag, 29. Mai, ca. 7 Uhr
LEIPZIG - ESSEN
WANN? Sonntag, 31. Mai 2015, 14 Uhr
WO? Abfahrt ab Hostel
Ankunft in Essen: ca. 21 Uhr

Auf dem Programm stehen folgende verpflichtende und optionale Angebote:

>verpflichtendes Programm:
_Stadtführung
_Besuch des Grassimuseums - zwei alternative Schwerpunkte:
Museum für Musikinstrumente http://mfm.uni-leipzig.de/dt/index.php
Museum für Angewandte Kunst http://www.grassimuseum.de/home.html
_asisi-Panometer http://www.asisi.de/de/panoramen/leipzig-1813/photo-gallery-de.html

>optionales Programm:
_Führungen durch die Kunst- und Musikhochschulen in Leipzig (angefragt)
Hochschule für Grafik und Buchkust: www.hfb-leipzig.de
Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy" Leipzig: www.hmt-leipzig.de
_Motetten in der Thomaskirche http://www.thomaskirche.org/r-gottesdiesnte-und-motetten.html
_GFZK Leipzig http://www.gfzk.de/
_"Der Freischütz" an der Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy" Leipzig http://www.hmt-leipzig.de/hmt/veranstaltungen?start:int=110

Der Eigenanteil beträgt 50 Euro pro Person.
Darin enthalten sind zwei Übernachtungen, drei Frühstücke (auch am Anreisetag), Transfers Essen-Leipzig-Essen, Kosten für Teilnahme an den verpflichtenden Programmpunkten.

Anmelden könnt Ihr Euch per Mail an ina.terhaar(at)folkwang-uni.de bis Dienstag, 28.04.2015, 12 Uhr mittags.
Bitte gebt bei der Anmeldung Folgendes an: Name, Vorname, Studiengang, Mobilnummer (damit wir Euch im Notfall erreichen können) und die Staatsangehörigkeit (für den DAAD, aus dessen Mitteln die Exkursion mitfinanziert wird).

Wenn Ihr noch Rückfragen habt, könnt Ihr Euch gerne an uns wenden: Ina Terhaar (ina.terhaar(at)folkwang-uni.de) und Simon Duscha (simon.duscha(at)folkwang-uni.de)

Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen und auf das gemeinsame Wochenende in Leipzig!!!

EXKURSION nach FRANKFURT

Auch in diesem Semester bieten wir wieder eine Wochenend-Exkursion in eine deutsche Stadt an: dieses mal geht es von Freitag, 07. November, bis Sonntag, 09. November, nach Frankfurt am Main.
Neben jeder Menge Spaß und neuen Bekanntschaften stehen auf dem Programm:

> verpflichtend
_eine Stadtführung
_"Museum für Angewandte Kunst" (www.museumangewandtekunst.de) mit der Ausstellung "Give Love Back"
_der Palmengarten (www.palmengarten.de)
_das Goethe-Haus und -Museum (www.goethehaus-frankfurt.de)

> optional
_Besuch des Weinviertels
_der Besuch des MAIN TOWER (höchstes Gebäude des Stadt; www.maintower.de)

Der Eigenanteil beträgt 40 € und beinhaltet die Busfahrt, die Übernachtung im "Frankfurt Hostel" (www.frankfurt-hostel.com) für zwei Nächte (inkl. Frühstück und Pasta-Dinner) sowie den Eintritt zu den verpflichtenden Programmpunkten.

Da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist, meldet Euch bei Interesse an der Exkursion bitte bis zum 22. Oktober 2014 (12 Uhr) via Email bei Ina (ina.terhaar(at)folkwang-uni.de) mit folgenden Angaben an: Name, Studiengang, Mobilnummer, Nationalität (für die Statistik für den Deutschen Akademischen Austauschdienst, der dieses Angebot mitfinanziert).

ESSEN - FRANKFURT
WANN? Freitag, 07. November 2014, 9 Uhr
WO? Treffen Hbf Essen (Ausgang Süd/"Freiheit")
Ankunft in Frankfurt: ca. 13 Uhr

FRANKFURT - ESSEN
WANN? Sonntag, 09. November 2014, 16 Uhr
Ankunft in Essen: ca. 20 Uhr

UNESCO Welterbe Zollverein

Die Zeche Zollverein ist bekannt als die "schönste Zeche der Welt" und gehört zum UNESCO Welterbe.
Auch wenn viele diese bedeutendste Sehenswürdigkeit Essens schon gesehen haben mögen, werden wir dennoch nie müde, diejenigen, die neu an Folkwang sind oder bisher eine Besichtigung immer wieder verschoben haben, einzuladen, die Zeche Zollverein mit uns zu besichtigen.

Am Samstag, den 27. September 2014, wollen wir mit Euch gemeinsam einen Rundgang über das Gelände der Zeche machen und dabei auch das "25. Zechenfest" (mit Feuerwerk und "!SING - DAY OF SONG"- Beiträgen: www.dayofsong.de) besuchen.

WANN? Samstag, 27.September 2014, 16:00 Uhr
WO? Treffen am Hbf Essen (Ausgang "Ci
ty")

Hinweis: Für diejenigen, die noch kein Semesterticket habe, übernehmen wir das Bahnticket!

Frei-LICHT-bühne Mülheim: Lichtkunstfestival 

Für zwei Abende wird das Lichtkunstfestival "Frei-LICHT-bühne" die Freilichtbühne in Mülheim in eine faszinierende Lichterwelt verwandelt. Neben Lichtinstallationen bieten auch Soundinstallationen, Performance Art, Kunstwerke sowie Walking Acts eine spannende Atmosphäre.

Mehr Infos unter : venyoo.de/veranstaltung/s871651-frei-licht-buehne-das-lichtkunstfestival-in-der-freilichtbuehne-muelheim-an-der-ruhr

Ihr seid herzlich eingeladen, mit uns am Donnerstag, den 18. September 2014, in die Lichterwelt des Festivals einzutauchen!

WANN? Donnerstag, 18.September 2014, 19:30
WO? Treffen am Hbf Essen (Ausgang "City")

Hinweis: Für diejenigen, die noch kein Semesterticket haben, übernehmen wir das Bahnticket!

Semesterabschluss-Grillen

Nun geht wieder ein weiteres Semester zu Ende! Die vergangenen Monate mit Euch waren lustig, interessant, abwechslungsreich, spannend, abenteuerlich, lehrreich und vor allem immer eine Freude!
Einige von Euch werden Folkwang nun wieder verlassen, um in die Heimat zurück zu kehren oder auch einen ganz neuen Lebensabschnitt in einer anderen Stadt zu beginnen, andere wiederum bleiben noch hier.

Damit wir alle noch einmal die Gelegenheit haben, uns zu verabschieden oder einfach nur mit alten und neuen Bekannten das erfolgreiche Semester zu beenden, möchten wir Euch herzlich zu einem gemeinsamen Sommer-Grillen auf der Brehminsel am Samstag, den 19.07.2014, ab 16 Uhr einladen!

Wir bringen einen Grill sowie Würstchen, Brot, Saucen und Teller/Besteck mit und sind ab 16 Uhr an Ort und Stelle. Wer möchte, ist herzlich eingeladen, sich zu uns zu gesellen und Weiteres an Verpflegung beizusteuern. Desweiteren können mitgebracht werden: Handtuch/Decke zum Sitzen, Frisbee, Slackline etc.

Wir freuen uns auf einen gemütlichen Grill-Nachmittag mit Euch!!!

WANN? Samstag, 19.07.2014, ab 16:00 Uhr
WO? Treffen Brehminsel Essen-Werden (an der Brücke zur Insel)

Rundgang Fotografie

Vom 11.07.2014 - 13.07.2014 findet wieder die jährliche Ausstellung "Rundgang Fotografie" statt, bei der Folkwang Fotografie-Studierende ihre Arbeiten ausstellen. An drei verschiedenen Standorten (Galerie 52, Verteilerebene U-Bahnhof Rathaus und im Designhaus) in der Innenstadt kann man die Ausstellung an diesen Tagen besichtigen.
Nähere Informationen: http://rundgang.folkwang-uni.de/

Am Sonntag, den 13.07.2014, wollen wir die Ausstellung gemeinsam mit Euch besuchen! Dazu treffen wir uns um 15 Uhr am Hauptbahnhof und starten von dort aus zusammen den Rundgang.
Wir freuen uns darauf, Euch am Sonntag zu sehen!

WANN? Sonntag, 13.07.2014, 15:00 Uhr
WO? Treffen HBF Essen, Ausgang "City"

Kanutour auf der Ruhr

Wolltet Ihr auch schon immer mal eine Tour mit dem Kanu auf der Ruhr machen? Jetzt habt Ihr die Gelegenheit dazu!

Wir haben für Sonntag, den 29.06.2014, fünf 4er Kanus reserviert und laden Euch herzlich ein, mit uns die Ruhr vom Wasser aus zu erkunden. Die Tour startet in Essen-Werden, geht von dort aus Richtung Kettwig-Stausee und dauert ca. 2 Stunden. Natürlich gibt es vor dem Start eine Einweisung ins Kanu-Fahren und Gefahrenvermeidung, sodass man auch teilnehmen kann, wenn man noch keine Erfahrung mit dem Kanu-Fahren hat.

Bitte mitbringen:
_trockene Reservekleidung!!!
_bei sonnigem Wetter: Sonnenschutzcreme, Kopfbedeckung, Sonnenbrille
_Semesterticket
Wenn möglich, sonstige Wertsachen zu Hause lassen!

Wer Interesse an einem der begrenzten Plätze in den Kanus hat, kann sich bis zum 27.06.2014 bei Ina anmelden: ina.terhaar(at)folkwang-uni.de

Hinweis: Teilnahme an dieser Veranstaltung auf eigene Gefahr!

WANN? Sonntag, 29.06.2014, 14:20 Uhr
WO? Treffpunkt am S-Bahnhof Werden

 

Berliner Philharmoniker - Live-Übertragung im CINEMAXX

Da wir am 18.06.2014 nicht wie geplant im Stadtgarten sein können, haben wir eine interessante Alternative für Euch gefunden:

Das Saison-Abschlusskonzert der Berliner Philharmoniker wird im Kino "CINEMAXX" live übertragen - wir laden Euch dazu ein (übernehmen also den Eintritt)! Das Programm bietet:

_Sir Simon Rattle, Dirigent
_Daniel Barenboim, Klavier
_Charles Ives, The Unanswered Question
_Richard Strauss, Metamorphosen für 23 Solostreicher
_Johannes Brahms, Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 d-Moll
www.cinemaxx.de/Events/Music/Berliner-Philharmoniker-Live-aus-Berlin-mit-Daniel-Barenboim/21332

Das Konzert beginnt um 19:30 und dauert 150 Minuten.

WANN? Mittwoch, 18.06.2014, 18.45 Uhr
WO? Treffpunkt am Hbf Essen, Ausgang "City"

Wenn Ihr eine der begrenzten Karten haben möchtet, meldet Euch bitte bis Dienstag (17.06.2014), 12 Uhr, bei Ina an: ina.terhaar@folkwang-uni.de

!!ABGESAGT!! (Wegen der Sturmschäden im Stadtgarten wurde die Veranstaltung abgesagt - Sicherheit geht vor!)

Park Sounds & Internationales Picknick

In der Woche vom 16.-20. Juni werden Folkwang-Studierende wieder für einige Abende den Essener Stadtgarten in eine große Klangkulisse verwandeln. Jeden Abend von 20-22 Uhr werden dort Klangkompositionen Eurer KommilitonInnen zu hören sein.

Wer Interesse hat, die vielfältigen Sounds in geselliger Atmosphäre zu genießen, ist herzlich eingeladen, uns am 18.06.2014 zu den "Park Sounds" im Stadtgarten zu begleiten: www.philharmonie-essen.de/konzerte/event/52949.htm

Um den Abend auch noch kulinarisch interessant zu gestalten, seid ihr herzlich eingeladen, eine traditionelle, landestypische Speise mitzubringen. So können wir beim internationalen Picknick den Tag gemeinsam "ausklingen" lassen.

Treffpunkt ist am Hauptbahnhof, von dort aus werden wir dann gemeinsam zum Park laufen.
Nachzügler sind natürlich herzlich willkommen, später dazu zu stoßen!
Falls möglich, bringt bitte auch Sitzgelegenheiten wie Handtuch oder Decke mit.
Wir sorgen für Teller/Besteck und Getränke!

WANN? Mittwoch, 18.06.2014, 18:00 Uhr
WO? Treffen HBF Essen, Ausgang "City"

!!ABGESAGT!! (Wegen der Sturmschäden im Stadtgarten wurde die Veranstaltung abgesagt - Sicherheit geht vor!)

Sportfest im Seaside Beach Baldeney

So langsam werden die Temperaturen sommerlicher und laden dazu ein, auch mal die gute Stube für Aktivitäten im Freien zu verlassen. Mit Angeboten wie Beachvolleyball, Fußball oder Klettern bietet der Seaside Beach am Baldeneysee viele Gelegenheiten, dem Bewegungsdrang freien Lauf oder auch einfach nur am Strand die Seele baumeln zu lassen.

Wir übernehmen die Kosten für Eintritt und Aktivitäten (Klettern, etc.) und bringen außerdem noch Frisbee und Slackline mit. Ihr müsst also nur bequeme Kleidung und Schuhe, sportlichen Eifer und evtl. ein Handtuch/eine Decke sowie etwas Verpflegung mitbringen.
Wer sich nicht sportlich betätigen möchte, ist trotzdem eingeladen, mitzukommen und vom Spielfeldrand die SpielerInnen anzufeuern ;-)

WANN? Sonntag, 25.05.2014, 14.05 Uhr
WO? Treffpunkt am Bahnhof "Villa Hügel"

Exkursion nach Hamburg!

Unsere diesjährige Exkursion führt uns nach Hamburg! Hier die wichtigsten Eckdaten im Überblick:

_Zeitraum: Freitag - Sonntag, 16.-18.05.2014
_Programm:
  Stadtführung
  Tag der Elbphilharmonie
  Kunstverein Hamburg
  Historische Fleetfahrt
  Elbtunnel | Elbstrand
  Fischmarkt
_Kosten: Der Eigenanteil beträgt 66 Euro pro Person (inkl. Übernachtung, Frühstück, Bustransfers Essen-Hamburg-Essen, Programm vor Ort) und muss vom 12.-14.05.2014 im Raum P214 (bei Susanne Skipiol) bezahlt werden.
_Anmeldung bis 07.05.2014 per Mail an Simon Duscha: simon.duscha(at)folkwang-uni.de

Karaoke-Abend

Am Freitag, 09.05.2014, möchten wir mit Euch gerne wieder zum legendären Karaoke-Abend im Fritzpatrick's Irish Pub in Rüttenscheid gehen. Dafür haben wir auch dieses Mal einen Tisch reserviert.
Wer Lust hat, ist herzlich eingeladen sich mit uns am Hbf Essen zu treffen, um dann gemeinsam dorthin zu fahren. Natürlich kann man aber auch zu späterer Stunde dazustoßen! Wir freuen uns auf auf Euch!

WANN? Freitag, 09.05.2014, 19.30 Uhr
WO? Treffen am Hbf Essen, Ausgang "City"

Zollverein | Ruhr Museum | Red Dot Design Museum

Gibt es unter Euch jemanden, der Zollverein noch nicht kennt? Zollverein ist das UNESCO Welterbe in Essen und unbedingt einen Besuch wert! Wir laden Euch ein, gemeinsam mit uns Zollverein zu besuchen - inkl. der dortigen Museen:
Ruhr Museum
Red Dot Design Museum
Wir übernehmen den Eintritt für Euch.

WANN? Sonntag, 27.04.2014, 13 Uhr
WO? Treffpunkt am Hbf Essen, Ausgang "City"

Vorösterliches Picknick

Ostern steht vor der Tür und dieses traditionelle Fest wollen wir ein wenig mit Euch zelebrieren - mit einem vorösterlichen Picknick! Neben dem traditionellen Eier-Bemalen haben wir uns für Euch auch diverse Spiele rund ums Ei überlegt, an denen Ihr Euch erproben könnt und für die Gewinner winken österliche Preise.

Bei gutem Wetter findet die Veranstaltung auf der Brehminsel in Werden statt. Bringt, wenn möglich, bitte Decken und andere Sitzgelegenheiten mit.
Für schlechtes Wetter haben wir einen Raum auf dem Folkwang Campus in Werden reserviert.

WANN? Samstag, 12.04.2014, 15 Uhr
WO? Treffen am Haupteingang, Campus Werden

Alte Synagoge und Kulturpfad Essen

Essen hat viele kulturelle Sehenswürdigkeiten zu bieten! Der Kulturpfad, der einmal quer durch das Stadtzentrum führt, bietet eine gute und informative Gelegenheit, einige kulturelle Orte und Plätze in Essen kennenzulernen und gleichzeitig eine erste Orientierung in der Stadt zu bekommen.

Deshalb laden wir Euch dazu ein, diesen Pfad mit uns und anderen Studierenden zusammen zu gehen.

Beginnen werden wir mit einer 90-minütigen Führung (in Englisch) in der Alten Synagoge, dem Haus der Jüdischen Kultur.

Von dort aus geht es zu Fuß durch die Innenstadt, unter anderem vorbei am Dom und dem Grillo-Theater, bis nach Rüttenscheid zur Philharmonie.

Wer also Interesse an dieser Veranstaltung hat, kann sich uns am kommenden Sonntag zu dem gemeinsamen Spaziergang anschließen!

WANN? Sonntag, 06. April 2014, 12.30 Uhr
WO? Treffen am Hbf Essen (Ausgang City)

Kneipentour durch Rüttenscheid

Alle neuen Studierenden und Interessierten sind herzlich eingeladen zu einer Kneipentour durch Rüttenscheid - die perfekte Gelegenheit, um zum Semesterstart neue KomillitonInnen kennen zu lernen oder Bekannte zu treffen!
Wer Lust hat, ist herzlich eingeladen, sich um 20 Uhr mit uns am Hbf Essen zu treffen, um von dort gemeinsam zu starten.

WANN? Mittwoch, 02.04.2014, 20 Uhr
WO? Treffen am Hbf Essen (Ausgang City)

Hinweis: Essen und Trinken auf eigene Kosten.

Karl Lagerfeld im Museum Folkwang

Karl Lagerfeld, einer der wohl bekanntesten Modedesigner Deutschlands, stellt im Museum Folkwang eine Sammlung zu dem Thema "Parallele Gegensätze - Fotografie - Buchkunst - Mode" aus.
Nähere Informationen findet Ihr unter http://www.museum-folkwang.de/de/ausstellungen/aktuell/karl-lagerfeld.html
Wir laden Euch herzlich dazu ein, diese Ausstellung mit uns zu besuchen. Eine englischsprachige Führung haben wir für Freitag, 21.03.2014, gebucht.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung nötig!
Bei Interesse also bitte bis Mittwoch, 19.03.2014, per Mail bei
ina.terhaar(at)folkwang-uni.de anmelden.

WANN? Freitag, 21.03.2014, 17.45 Uhr
WO? Treffen am Museum Folkwang
(Museumsplatz 1)

Schlittschuhlaufen II

Da der Winter noch auf sich warten lässt und der letzte Termin trotzdem auf so viel Interesse gestoßen ist, wollen wir noch einmal Schlittschlaufen gehen!
Diejenigen, die beim letzten Mal nicht teilnehmen konnten, sind nochmals dazu eingeladen, mit uns zum Schlittschuhlaufen auf dem Kennedyplatz zu kommen.
Wir übernehmen wieder den Eintritt und die Leihgebühr für die Schlittschuhe.

WANN? Freitag, 28.02.2014, 19 Uhr
WO? Treffen am HBF Essen, vor dm

HINWEIS: Die Teilnahme an dieser "sportlichen" Veranstaltung erfolgt auf eigene Verantwortung.

Schlittschuhlaufen in der Innenstadt!

Jetzt wird's kalt - und somit optimal für's Schlittschuhlaufen auf dem Kennedy Platz.
Wir übernehmen den Eintritt und die Leihgebühr für die Schlittschuhe. Also Mütze auf, Handschuhe an und ab auf's Eis!

Wann? Sonntag, 02.02.2014, 15.30 Uhr
Wo? Treffpunkt am Hbf Essen, vor dm

Hinweis: Die Teilnahme an dieser "sportlichen Veranstaltung" erfolgt auf eigene Verantwortung.

Lust auf Karaoke?

Wir haben für die Karaoke-Nacht im Fitzpatrick's Irish Pub in Rüttenscheid Tische reserviert. Komm mit und sing für uns Deinen Lieblingssong - oder verbring einfach nur einen netten Abend mit uns und Freunden!

Wann?  Freitag, 17.01.2014
Wo? Treffpunkt am Essener Hbf vor DM um 20 Uhr
(Karaoke ab 22.30 Uhr) 

Weihnachtsmarktbesuch in Münster!

Habt Ihr Lust auf den Weihnachtsmarkt in Münster? Wenn ja, dann begleitet uns! Wir haben auch schon eine einstündige Stadtführung gebucht - danach geht es dann über die verschiedenen Weihnachtsmärkte Münsters!

Wann? Sonntag, 15.12.2013, 13 Uhr
Wo? Treffpunkt am Essen Hbf, vor dem Drogeriemarkt DM

Weihnachtskarten-Bastelei

Weihnachten steht vor der Tür und wir möchten Euch gerne bei Euren Weihnachtsgrüßen an Eure Lieben unterstützen: Wir basteln mit Euch individuelle Weihnachtskarten!

Wann? Montag, 09.12.2013, 19 Uhr
Wo? P 124, Campus Werden

Nikolaus_in_Schoko.JPG

Der Nikolaus kommt!

Wir haben keine Kosten und Mühen gescheut und den Nikolaus an die Folkwang Universität der Künste eingeladen! Der Nikolaus erwartet Euch zu Kaffee, Kakao, Tee und Kaltgetränken sowie Gebäck und Obst! Für den Vortrag eines Gedichtes gibt es schokoladige Geschenke! Es gibt auch ein Foto-Shooting mit dem Nikolaus - das Foto wird direkt ausgedruckt und Ihr könnt es als Andenken mitnehmen. Wer weiß, vielleicht bekommt Ihr sogar ein Autogramm?
Wir freuen uns - zusammen mit dem Nikolaus - auf Euer Kommen!

Wann? Freitag, 06.12.2013, 14-17 Uhr (Die Tür bleibt offen, kommt einfach vorbei, wenn Ihr Zeit habt!)
Wo? S 102, Campus Werden

Interesse an einem Auslandssemester?
Oder einem Praktikum im Ausland?

Das International Office informiert über die Möglichkeiten, einen Teil des Studiums im Ausland zu verbringen. Alle Studierenden sind herzlich willkommen. Zwei Termine stehen zur Auswahl:

Campus Essen-Werden
Dienstag, 03.12.2013, 14-15 Uhr, Kammermusiksaal

Campus Uni Essen | Gestaltung
Mittwoch, 04.12.2013, 13-14 Uhr, R12 R01 A09

Das International Office freut sich über reges Interesse!

Besuch des Lehmbruck Museums in Duisburg

Die aktuelle Ausstellung im Lehmbruck Museum trägt den Titel "Bilder des Aufbruchs. Der Expressionismus und Lehmbruck". Es werden ausgewählte Gemälde, Skulpturen und Grafiken der wichtigsten Vertreter des Expressionismus aus der Sammlung des Lehmbruck Museums gezeigt.

Wir haben Eintrittskarten besorgt und eine englische Führung gebucht. Ihr seid herzlich eingeladen, mit uns das Museum zu besuchen!

Wann? Samstag, 23.11.2013, 14.15 Uhr (Abfahrt um 14.32 Uhr, also bitte pünktlich sein!)
Wo? Treffpunkt am Hbf Essen am Drogeriemarkt DM

Wenn Ihr genauere Informationen zur Ausstellung haben möchtet, findet Ihr diese hier

Nach der Führung habt Ihr auch die Möglichkeit, Euch noch die restlichen Räume und Ausstellungen anzusehen. Nähere Infos findet Ihr auf der Seite des Lehmbruck Museums

Dreitägige Fahrt nach Weimar!

Für das "lange" Wochenende Anfang November haben wir ein besonderes Angebot für Euch:

Wir fahren für drei Tage nach Weimar!

Freitag - Sonntag, 01.-03.11.2013
Abfahrt am Freitag, 01.11.2013, um 7.30 Uhr ab Essen Hbf
Rückkehr am Sonntag, 03.11.2013, ca. 22 Uhr am Essen Hbf

Folgendes Programm erwartet Euch:
1. Tag: Stadtführung durch Weimar
2. Tag: Ihr könnt zwischen zwei Touren wählen: "Goethe | Schiller" oder "Bauhaus"
3. Tag: Besuch der Gedenkstätte Buchenwald (optional; nähere Informationen unter http://www.buchenwald.de/69/)

Der Eigenanteil für drei Tage Weimar liegt bei 50 Euro/Person. Dafür bekommt Ihr den Transfer, die Unterkunft inkl. Frühstück (in einer Jugendherberge) sowie das oben erwähnte Kulturprogramm geboten. Den Teilnahmebeitrag bezahlt Ihr bitte am 28./29.10.2013 bei Susanne Skipiol im P 214.
Wir haben nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen (35 Studierende können mitfahren) - deswegen solltet Ihr Euch bei Interesse schnell anmelden. Bitte schickt hierfür eine Mail bis Dienstag, 29.10.2013 (12 Uhr) an skipiol(at)folkwang-uni.de
Wir brauchen bei der Anmeldung folgende Angaben von Euch: Name, Studiengang, Handynummer, Email-Adresse, Nationalität.
Gebt bitte außerdem an, ob Ihr am 03.11.2013 mit nach Buchenwald fahren möchtet.
Wenn Ihr schon wisst, welche Tour am 02.11.2013 ("Goethe | Schiller" oder "Bauhaus") Euch mehr interessiert, schreibt dies bitte auch in der Mail.

WIR FREUEN UNS AUF EURE ANMELDUNGEN!

Wir stimmen uns auch in diesem Jahr wieder gemeinsam auf Halloween ein!

Wir schnitzen gruselige Kürbisse - gleichzeitig kochen wir eine Kürbiscremesuppe!

Wann? Montag, 28.10.2013, 19 Uhr
Wo? P 124

Schreibt uns eine Mail oder bringt Euren eigenen Kürbis mit. Wer bis Sonntag (Mittag), 27.10.2013, eine Mail an anita.teichmann(at)folkwang-uni.de schickt, muss sich nicht um den Kürbis kümmern.
Wir freuen uns auf Euch!

Christos BIG AIR PACKAGE im Gasometer Oberhausen

Für diejenigen, die im Sommer nicht dabei sein konnten, gibt es nun die zweite Chance, die Christo-Installation zu besuchen!

"18 Jahre nach der Verhüllung des Reichstages und 14 Jahre nach der Abschlussinstallation "The Wall" für die Internationale Bauausstellung Emscher Park präsentiert Christo im Gasometer Oberhausen ein weiteres außergewöhnliches Kunstprojekt. Der weltweit angesehene Künstler zeigt in dem 117 Meter hohen Industriedenkmal sein BIG AIR PACKAGE - die größte bisher geschaffene Innenraumskulptur der Welt."

Gerne würden wir dies gemeinsam mit Euch besichtigen - eine englischsprachige Führung ist gebucht.

Wann? Sonntag, 20.10.2013, 14.15 Uhr (Abfahrt um 14.26 Uhr - also bitte unbedingt pünktlich sein!)
Wo? Treffpunkt am Essen Hbf (vor dem Drogeriemarkt DM)

Genauere Informationen zu Christos BIG AIR PACKAGE findet Ihr unter www.gasometer.de

Welcome Party

Lasst uns das neue Semester feiern!

Mittwoch, 02.10.2013, 20.30 Uhr im Foyer der Neuen Aula

"Aller guten Dinge sind drei" - deswegen gibt es 3 FREIGETRÄNKE für jeden!

Die "MAXIMIZERS" machen den Anfang mit Live-Musik - danach legen "Milk & Cookies DJ-Set" für Euch auf!

Wir freuen uns auf eine tolle Party mit Euch!

Ryoji Ikeda "test pattern [100m version]" im Rahmen der Ruhrtriennale

Das Wintersemester 2013/2014 hat zwar noch nicht begonnen, aber für diejenigen unter Euch, die schon wieder in Essen und Umgebung sind, bieten wit eine erste Veranstaltung an. Wir besuchen die audiovisuelle Installation von Ryoji Ikeda "test pattern [100m version]" im Rahmen der Ruhrtriennale.
Nähere Informationen zur Installation sowie einen Trailer findet Ihr unter www.ruhrtriennale.de/de/programm/produktionen/ryoji-ikeda-test-pattern-100m-version

Wann? Montag, 09.09.2013, 16.15 Uhr
Wo? Treffpunkt an der Pforte am Werdener Campus

Vom Treffpunkt aus geht es dann gemeinsam nach Duisburg zum Landschaftspark Duisburg-Nord, wo Ihr dann gemeinsam mit uns Teil des Kunstwerks von Ryoji Ikeda werden könnt!

ExtraSchicht - die Nacht der Industriekultur

Bald findet wieder die ExtraSchicht statt - die Nacht der Industriekultur im Ruhrgebiet! An 50 Spielorten in der ganzen Metropole Ruhr finden 450 Veranstaltungen statt.Die beiden Folkwang-Studentinnen Viola und Diatra bereiten zwei verschiedene Touren für Euch vor, von denen Ihr dann eine auswählen könnt:

_ViolaSpielort 1
Spielort 2

_DiatraSpielort 1 (KlassikExpress, Linie 302)
Spielort 2

Wann? Samstag, 06.07.2013, 17 Uhr
Wo? Treffpunkt am Essen Hbf
(Infopoint der Deutschen Bahn)

Genauere Informationen zur ExtraSchicht findet Ihr unter www.extraschicht.de

Da wir nur eine begrenzte Anzahl an Karten haben, ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich. Bitte meldet Euch bis zum 04.07.2013 (12 Uhr) per Mail an bei Viola: viola.eckert(at)folkwang-uni.de
Wir brauchen von Euch: Name, Studiengang, Mailadresse, Mobilnummer und Staatsangehörigkeit (für den DAAD, der unsere Angebote finanziert)

Zweiter Spieleabend - outdoor auf der Brehminsel!

Wir veranstalten unseren zweiten Spieleabend! Wenn das Wetter mitspielt, werden wir dieses Mal auf die Brehminsel gehen. Alternativ haben wir aber auch einen Raum reserviert.

Wann? Dienstag, 25.06.2013, 18 Uhr
Wo? Treffpunkt am Torbogen am Campus Werden
Für Nachzügler: Bei gutem Wetter könnt Ihr einfach zur Brehminsel kommen. Sollte es regnen, findet Ihr uns im P124 (Preußenflügel)

Christos BIG AIR PACKAGE im Gasometer Oberhausen

"18 Jahre nach der Verhüllung des Reichstages und 14 Jahre nach der Abschlussinstallation "The Wall" für die Internationale Bauausstellung Emscher Park präsentiert Christo im Gasometer Oberhausen ein weiteres außergewöhnliches Kunstprojekt. Der weltweit angesehene Künstler zeigt in dem 117 Meter hohen Industriedenkmal sein BIG AIR PACKAGE - die größte bisher geschaffene Innenraumskulptur der Welt."

Gerne würden wir dies gemeinsam mit Euch besichtigen - eine englischsprachige Führung ist gebucht.

Wann? Freitag, 14.06.2013, 14.15 Uhr (Abfahrt um 14.26 Uhr - also bitte unbedingt pünktlich sein!)
Wo? Treffpunkt am Essen Hbf (Infopoint der Deutschen Bahn)

Genauere Informationen zu Christos BIG AIR PACKAGE findet Ihr unter www.gasometer.de

Bitte meldet Euch per Mail bis Donnerstag, 13.06.2013, 12 Uhr bei Anita Teichmann an: anita.teichmann(at)folkwang-uni.de
Bitte angeben: Name, Vorname, Studiengang, Mailadresse und Nationalität (für den DAAD, der unser Programm finanziert)

Eurovision Song Contest 2013

Dieses Wochenende ist es wieder so weit: Ganz Europa schaut in diesem Jahr nach Malmö, wo der Eurovision Song Contest entschieden wird! Wenn Ihr das Finale zusammen mit uns anschauen möchtet, seid Ihr herzlich willkommen!

Wann? Samstag, 18.05.2013, ab 20.30 Uhr (Übertragung des Finales ab 21 Uhr)
Wo? in der TABERNA MEXICANA, Grafenstr. 10, Essen-Werden

Zum Beginn der Übertragung geben wir eine Runde Pizza aus!

Führung durch das Zentrum für Internationale Lichtkunst Unna

Fahrt mit uns ins Zentrum für Internationale Lichtkunst Unna! Wir laden Euch zu einer (bei Bedarf englischsprachigen) Führung durch die Ausstellung ein!

Wann? Freitag, 10.05.2013, 15.15 Uhr
(Abfahrt um 15.29 Uhr - also bitte unbedingt pünktlich sein!)
Wo? Treffpunkt im Essener Hbf (Infopoint der Deutschen Bahn)

Falls Ihr erst einmal schauen möchtet, was das Zentrum zu bieten hat - hier findet Ihr weitere Informationen:
www.lichtkunst-unna.de

Da die Gruppengröße für Führungen begrenzt ist, bitten wir Euch wieder um verbindliche Anmeldung.
Bitte meldet Euch per Mail bis Mittwoch, 08.05.2013, 12 Uhr bei Anita Teichmann an:
anita.teichmann(at)folkwang-uni.de
Wie immer bitte angeben: Name, Vorname, Studiengang, Mailadresse, Mobilnummer und Nationalität (für den DAAD, der unser Programm finanziert)

Wir veranstalten einen Spieleabend!

Wann? Montag, 22.04.2013, 19 Uhr
Wo? P124, Folkwang Universität der Künste, Essen Werden

Wir möchten uns zusammensetzen und ACTIVITY! spielen - die perfekte Gelegenheit, um neue, interessante Menschen kennenzulernen. Wenn Ihr noch weitere Spiele zuhause habt, bringt sie gerne mit.

Wir freuen uns darauf, Euch dort zu sehen!

Ballett "Max und Moritz" im Aalto-Theater

Unsere erste Veranstaltung im Sommersemester 2013 für Euch: Der Besuch des Balletts "Max und Moritz" im Aalto-Theater!

Mittwoch, 17.04.2013, 19.30 Uhr (Vorstellungsbeginn)
18.45 Uhr: Treffpunkt am Essen Hbf - Infopoint Deutsche Bahn - für diejenigen, die nicht wissen, wie sie zum Aalto kommen
19 Uhr: Treffpunkt am Haupteingang des Aalto-Theaters - für diejenigen, die das Aalto kennen

Wir haben die letzten verfügbaren Karten aufgekauft (2. Balkon) - daher ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Bitte meldet Euch VERBINDLICH bis zum 15.04.2013 (12 Uhr) bei Anita Teichmann per Mail an: anita.teichmann(at)folkwang-uni.de
Bitte gebt Euren Namen, Euren Studiengang, Eure Mobilnummer (damit wir Euch kurzfristig erreichen können) und Eure Nationalität an - diese letzte Angabe brauchen wir für die Statistik für den DAAD.

Weitere Informationen findet Ihr hier

"Rundgang" der Kunstakademie Düsseldorf

Wir möchten gerne die aktuelle Ausstellung "Rundgang" der Studierenden der Kunstakademie Düsseldorf mit Euch besuchen.

Mittwoch, 20.02.2013, 14.15 Uhr
Treffpunkt: Essen Hbf - Infopoint der Deutschen Bahn

Der "Rundgang" ist die alljährliche Ausstellung zum Abschluss eines jeden Wintersemesters in den Bereichen Baukunst (Architektur), Bildhauerei, Bühnenbild, Film und Video, Freie Kunst, Integration Bildende Kunst und Architektur, Malerei, Malerei und Graphik, Fotografie.

Weitere Informationen und einen Einblick in die "Rundgänge" der vergangenen Jahre findet Ihr hier:
http://www.kunstakademie-duesseldorf.de/die-akademie/rundgang.html

Ausstellung "Im Farbenrausch" im Museum Folkwang

Wir möchten gerne die aktuelle Ausstellung im Museum Folkwang "Im Farbenrausch - Munch, Matisse und die Expressionisten" mit Euch besuchen.

Freitag, 18.01.2013
Treffpunkt: 18 Uhr am Hauptbahnhof
(Infopoint der Deutschen Bahn)

Den Eintritt übernehmen wir.
Vom Hauptbahnhof aus spazieren wir gemeinsam über den Kulturpfad zum Museum Folkwang - also stellt Euch bitte auf 15 Minuten an der frischen Luft ein ;-)

Schlittschuh-Laufen an der Kokerei Zollverein

Auf dem Welterbe Zollverein gibt es die wahrscheinlich ungewöhnlichste Eisbahn weit und breit! Gerne würden wir mit Euch dort Schlittschuh-Laufen gehen.

Sonntag, 06.01.2013
Treffpunkt: 16 Uhr am Essen Hbf
(Infopoint der Deutschen Bahn)

Eintritt und Leihgebühr für Schlittschuhe übernehmen wir!
Bitte denkt unbedingt an warme und dicke Handschuhe!

Hier könnt Ihr schon einmal einen Eindruck bekommen.

Hinweis: Die Teilnahme an dieser "sportlichen Veranstaltung" erfolgt auf eigene Verantwortung.

Besuch des Weihnachtsmarktes in Aachen

Wir fahren zum Weihnachtsmarkt in Aachen! Eine Führung durch den Aachener Dom ist gebucht und es besteht die Möglichkeit, eine Vesper zu besuchen (falls Interesse besteht). Ausreichend Zeit für Einkäufe auf dem Weihnachtsmarkt haben wir auch eingeplant ;-)

Sonntag, 16.12.2012, 11 Uhr
Treffpunkt: Essen Hbf, Infopint der Deutschen Bahn
(Abfahrt um 11.09 Uhr - also seid bitte unbedingt pünktlich!)

Interesse an einem Auslandssemester?
Oder einem Praktikum im Ausland?

Das International Office informiert über die Möglichkeiten, einen Teil des Studiums im Ausland zu verbringen. Alle Studierenden sind herzlich willkommen. Zwei Termine stehen zur Auswahl:

Campus Essen-Werden
Donnerstag, 13.12.2012, 14-15 Uhr, Kammermusiksaal

Campus Uni Essen | Gestaltung
Freitag, 14.12.2012, 14-15 Uhr, R12 S02 H78

Das International Office freut sich über reges Interesse!

Weihnachtsmarkt auf der Margarethenhöhe

Wir stimmen uns immer mehr auf Weihnachten ein. Eine besondere Gelegenheit bietet der Weihnachtsmarkt auf der Margarethenhöhe - dieser findet nur an einem Tag im Jahr statt! Dieses Mal könnt Ihr gerne mit uns zusammen hinfahren - wir würden uns darüber freuen!

Sonntag, 02. Dezember 2012
Treffpunkte:
12 Uhr: Bushaltestelle Werdener Markt
(Abfahrt mit Bus 169 um 12.09 Uhr)
ODER
12 Uhr: Essen Hbf - Infopoint der Deutschen Bahn
(Abfahrt mit U17 um 12.17 Uhr)

Wir basteln Adventskalender!

Es ist bald Weihnachtszeit, und wir möchten mit Euch Weihnachtsplätzchen essen, Glühwein trinken und Adventskalender basteln.

Sonntag, 25.11.2012, 15 Uhr
Abteistr. 20, Essen-Werden

Wir besorgen Material und Werkzeug - Ihr müsst also nichts vorbereiten ;-)

Wir stimmen uns auf Halloween ein!

Montag, 29.10.2012, 18 Uhr, Abteistr. 20

Wir schnitzen gruselige Kürbisse - gleichzeitig kochen wir eine Kürbis-Creme-Suppe!

Ihr könnt gerne einen eigenen Kürbis mitbringen. Wer keine Zeit hat, sich vorher darum zu kümmern, kann gerne bis Freitag Mittag, 26.10.2012, eine Mail an
skipiol(at)folkwang-uni.de schicken. Wir kaufen dann einen für Euch.

Wir würden uns sehr freuen, Euch zu sehen!

Welcome Party!!!

Wir feiern den Semesterstart!

Freitag, 12.10.2012, 20.30 Uhr im Foyer der Neuen Aula

Freigetränke bis 22 Uhr.
Folgende DJs sorgen dieses Mal für Musik:
Mishu Pishu von BALKAN NIGHT FEVER
und
Daniel von SUPAKOOL

Kommt zahlreich und feiert mit uns!

Neu an Folkwang? Wir helfen bei der ersten Orientierung!

Gerne möchten wir Euch bei der ersten Orientierung an der Folkwang Universität der Künste und in Essen-Werden helfen. Deswegen bieten wir Euch Führungen an - damit auch für jeden eine Teilnahme möglich ist, gibt es verschiedene Termine zur Auswahl:

Dienstag, 02.10.2012, 12 Uhr und 16 Uhr
Freitag, 05.10.2012, 14 Uhr
Montag, 08.10.2012, 12 Uhr
Mittwoch, 10.10.2012, 12 Uhr
Donnerstag, 11.10.2012, 13 Uhr

Treffpunkt: jeweils an der Pforte (Dauer: etwa 2 Stunden)

Wir zeigen Euch den Campus in Essen-Werden mit allen wichtigen Stellen und Standorten (ca. 1 Stunde). Danach gehen wir durch Werden, und auch hier seht Ihr alle nützlichen Institutionen, wie z. B. Banken und Krankenkassen (noch einmal
ca. 1 Stunde).

Fußball-EM-Finale!

Noch wissen wir nicht, wer im Finale stehen wird - aber wir möchten dieses Spiel gerne zusammen mit Euch sehen!

Wann? Sonntag, 01.07.2012, ab 20 Uhr (Anstoß um 20.45 Uhr)
Wo? in der TABERNA MEXICANA, Grafenstr. 10, Essen-Werden

Es wird eine Verlosung geben - Ihr tippt das Ergebnis und könnte tolle Preise gewinnen!

Euer Veranstaltungsteam
- beim Interkulturellen Mentoring: Pavlina (pavlina.boneva(at)folkwang-uni.de), Valentina (valentina.boneva(at)folkwang-uni.de) und Anita (anita.teichmann(at)folkwang-uni.de)
- beim Buddy-Programm: Nina (nina.parra(at)folkwang-uni.de), Simon (simon.voigt(at)folkwang-uni.de) und Sueda (sueda.shaba(at)folkwang-uni.de)

dOCUMENTA - Die weltweit bedeutendste Ausstellung für zeitgenössische Kunst!

Abfahrt: Sonntag, 24.06.2012, 7 Uhr, Essen Hbf
Treffpunkt: Deutsche Bahn Reisezentrum

Der Tag wird eine Mischung aus Touren mit der gesamten Gruppe und Zeit zur Eurer freien Verfügung - nähere Informationen gibt es im Bus.
Wir werden gegen 23 Uhr wieder in Essen sein.

Informationen zum Programm der diesjährigen dOCUMENTA findet Ihr unter d13.documenta.de

Verbindliche Anmeldung bis Mittwoch, 20.06.2012 im International Office (P214) bei Susanne Skipiol
Mo-Do: 10-12 Uhr
oder per Mail an skipiol(at)folkwang-uni.de

Die Tickets sind begrenzt - meldet Euch schnell an!

Finale des Eurovision Song Contest!

Alle Jahre wieder... Eines der wahrscheinlich bekanntesten internationalen Ereignisse ist der Eurovision Song Contest. Das diesjährige Finale würden wir gerne zusammen mit Euch erleben!

Wann? Samstag, 26.05.2012, ab 20 Uhr (Übertragung des Finales ab 21 Uhr)
Wo? in der TABERNA MEXICANA, Grafenstr. 10, Essen-Werden

Das erste Getränk geben wir Euch aus. Außerdem wird es eine Verlosung geben - Ihr tippt auf das Siegerland und könnt tolle Preise gewinnen!

Euer Veranstaltungsteam
- im Interkulturellen Mentoring: Pavlina (pavlina.boneva(at)folkwang-uni.de), Valentina (valentina.boneva(at)folkwang-uni.de) und Anita (anita.teichmann(at)folkwang-uni.de)
- außerdem beim Buddy-Programm: Nina (nina.parra(at)folkwang-uni.de), Simon (simon.voigt(at)folkwang-uni.de) und Sueda (sueda.shaba(at)folkwang-uni.de)

Tour durch die Düsseldorfer Nacht der Museen!

Ausstellungen, Konzerte, Lesungen, Performances und Führungen in renommierten Museen und an ungewöhnlichen Kunstorten bieten Kulturgenuss bis in die Morgenstunden. Die Themenvielfalt reicht von Bildender Kunst über Literatur, Schauspiel bis hin zur Musik.
Folgende Tour bieten wir Euch an:
K20: Speed-Dating mit der Kunst
KAI 10 | RAUM FÜR KUNST: Hidden Sounds
MUSEUM KUNSTPALAST: Spanische Nacht
NACHTRESIDENZ: Abschlussparty

Samstag, 28.04.2012
Treffpunkt: 18.45 Uhr, Essen Hauptbahnhof (Infopoint)
Die Eintrittskarten für Folkwang-Studierende übernehmen wir!

Weitere Informationen zur Nacht der Museen findet Ihr unter www.nacht-der-museen.de/duesseldorf

Euer Veranstaltungsteam im "Interkulturellen Mentoring":
Pavlina (pavlina.boneva(at)folkwang-uni.de) und
Valentina (valentina.boneva(at)folkwang-uni.de)

Welterbe Zollverein - das Wahrzeichen von Essen!

Wir laden Euch ein zu einer Architekturführung durch das SANAA-Gebäude, welches zur Folkwang Universität der Künste gehört. Anschließend nehmen wir an einer Führung durch das Ruhr Museum teil und erfahren dort, woher das Ruhrgebiet kommt und wie es sich bis heute entwickelt hat.

Montag, 23.04.2012

Treffpunkte:
15.30 Uhr Werden S-Bahnhof
ODER
16.00 Uhr Essen Hauptbahnhof (Infopoint)

Kostenlose Teilnahme für Folkwang-Studierende!

Weitere Informationen zu Zollverein findet Ihr unter www.zollverein.de
Weitere Informationen zum Ruhr Museum findet Ihr unter www.ruhrmuseum.de

Neu an Folkwang? Herzlich willkommen!

Gerne möchten wir Euch bei der ersten Orientierung an der Folkwang Universität der Künste und in Essen-Werden helfen. Deswegen bieten wir Euch Führungen an - damit auch für jeden eine Teilnahme möglich ist, gibt es verschiedene Termine zur Auswahl:

Dienstag, 03.04.2012, 14 Uhr
Mittwoch, 04.04.2012, 16 Uhr
Donnerstag, 05.04.2012, 12 Uhr
Treffpunkt: jeweils an der Pforte

Wir zeigen Euch den Campus in Essen-Werden mit allen wichtigen Stellen und Standorten (ca. 1 Stunde). Danach gehen wir durch Werden, und auch hier seht Ihr alle nützlichen Institutionen, wie z. B. Banken und Krankenkassen (noch einmal ca. 1 Stunde).

Städtetour nach Amsterdam!

Abfahrt: Montag, 26.03.2012, 9 Uhr am Essen Hbf
              Treffpunkt: Reisezentrum der Deutschen Bahn (Südausgang)
Rückfahrt: Mittwoch, 28.03.2012

Es erwartet Euch ein buntes Programm, z. B. Stadtrundgang und Museumsbesuche.

Kommt mit, wir freuen uns auf Euch!
Anmeldungen bis zum 15.03.2012 bei Susanne Skipiol im International Office (P214)
- bitte bringt die Teilnahmegebühr mit.
Meldet Euch schnell an, die Plätze sind begrenzt!

Wir besuchen das "Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland" in Bonn!

Samstag, 25. Februar 2012

Treffpunkte:
11.50 Uhr Werden S-Bahnhof
ODER
12.00 Uhr Essen Hauptbahnhof (Infopoint)

Es erwarten Euch: Spaziergang durch die Bonner Innenstadt, Führung durch das Haus der Geschichte - anschließend könnt Ihr Euch die Ausstellung noch individuell ansehen.

Weitere Informationen zum Haus der Geschichte findet Ihr hier

Kommt mit, wir freuen uns auf Euch!
Euer Veranstaltungsteam beim Interkulturellen Mentoring: Imke und Pavlina
imke.b.kahrmann(at)folkwang-uni.de und pavlina.boneva(at)folkwang-uni.de

Wir gehen in die Ausstellung "Magische Orte" im Gasometer Oberhausen

Sonntag, 29.01.2012

Treffpunkte:
12.50 Uhr Werden S-Bahnhof
13.10 Uhr Essen Hauptbahnhof (Infopoint)

Weitere Informationen zur Ausstellung findet Ihr unter Gasometer Oberhausen

Den Eintritt übernehmen wir!

WICHTIG: Warme Kleidung!

Kommt mit, wir freuen uns auf Euch!

Euer Veranstaltungsteam: Imke und Pavlina

TAGESTOUR NACH BRÜSSEL

Liebe FolkwänglerInnen,
in diesem Jahr gibt es noch ein ganz besonderes Highlight in unserem Veranstaltungsprogramm:
Tagestour nach Brüssel

Abfahrt 03.12.2011, 6:00 Uhr, Essen Hbf
Rückfahrt 03.12.2011, 18:00 Uhr, Brüssel 
 
Besuch des FINE ARTS Museum oder des BOZAR Museum

Verbindliche Anmeldung und Zahlung
bis 25.11.2011 im Folkwang Shop (bei Frau Geominy),
Abteistraße 20, Essen-Werden

imke.b.kahrmann(at)folkwang-uni.de

Die Tickets sind begrenzt!
Meldet euch schnell an!

ADVENTSKALENDER BASTELN

Es ist bald Weihnachtszeit, und es werden Weihnachtsplätzchen gegessen,
Glühwein getrunken und Adventskalender gebastelt -
mit gemütlichem Glühweintrinken und weihnachtlichem Gebäck

Sonntag, 20. November 2011
16:00 Uhr
Abteistr. 20
Essen Werden

Kommt vorbei, wir freuen uns auf Euch!!!

Wir gehen bowlen!

Wann: Sonntag, 30.10.2011, 15.30 Uhr

Wo:
FUN FABRIK Essen
Schützenbahn 31
45127 Essen

Treffpunkt:
Werden S-Bahnhof, 15.30 Uhr
Essen Hbf am Infopoint, 16.00 Uhr

Wer: ALLE STUDIERENDEN sind willkommen!

Was: Bowling, 1 Getränk & Fingerfood UMSONST!

Bei Fragen:
Imke Kahrmann: imke.b.kahrmann(at)folkwang-uni.de
Pavlina Boneva: pavlina.boneva(at)folkwang-uni.de

Sportfest im Seaside Beach Baldeney

So langsam werden die Temperaturen sommerlicher und laden dazu ein, auch mal die gute Stube für Aktivitäten im Freien zu verlassen. Mit Angeboten wie Beachvolleyball, Fußball oder Klettern bietet der Seaside Beach am Baldeneysee viele Gelegenheiten, dem Bewegungsdrang freien Lauf oder auch einfach nur am Strand die Seele baumeln zu lassen.

Wir übernehmen die Kosten für Eintritt und Aktivitäten (Klettern, etc.) und bringen außerdem noch Frisbee und Slackline mit. Ihr müsst also nur bequeme Kleidung und Schuhe, sportlichen Eifer und evtl. ein Handtuch/eine Decke sowie etwas Verpflegung mitbringen.
Wer sich nicht sportlich betätigen möchte, ist trotzdem eingeladen, mitzukommen und vom Spielfeldrand die SpielerInnen anzufeuern ;-)

WANN? Sonntag, 25.05.2014, 14.05 Uhr
WO? Treffpunkt am Bahnhof "Villa Hügel"

Picknick im Stadtgarten und Park Sounds

Wie jedes Jahr präsentieren Folkwang Kompositionsstudierende ihre Arbeiten im Stadtgarten....
Weitere Inforamtionen findet Ihr hierhttp://www.gasometer.de/www.folkwang-uni.de

WANN? sfjhadkjchöf
WO?dksdjfhsdlkfh

Hier findet Ihr ein paar Eindrücke von unserer Exkursion nach Weimar vom 01.-03.11.2013
- weitere Fotos findet Ihr auf facebook!

Ausschreibung: Abschluss-Stipendien für das Wintersemester 2011/2012

Das kombinierte Stipendien- und Betreuungsprogramm (STIBET) des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) dient der verbesserten Betreuung ausländischer Studierender und Doktoranden und stellt gleichzeitig Stipendien für ausländische Studierende und Doktoranden bereit, die von den Hochschulen im Rahmen ihrer Internationalisierungsstrategien, z.B. zur Stärkung ihrer internationalen Partnerschaften eingesetzt werden können. Durch das Programm STIBET soll eine signifikante Verbesserung der Betreuungsleistungen für ausländische Studierende und Doktoranden erreicht und damit die Attraktivität und Wettbewerbsfähigkeit des Studienstandortes Deutschland erhöht werden.

Durch das Stipendienprogramm erhalten die Hochschulen die Möglichkeit, in eigener Entscheidung Stipendien aus Mitteln des DAAD an ausländische Studierende und Doktoranden zu vergeben. Es können sowohl Studierende in grundständigen Studiengängen (Diplom, Magister u.ä., Bachelor) als auch in weiterführenden Studiengängen (z.B. Master) bzw. Doktoranden gefördert werden. Die Studierenden müssen für ein reguläres Studium mit dem Ziel, einen der genannten Abschlüsse zu erwerben, eingeschrieben sein.

Aus diesen Mitteln kann die Folkwang Universität der Künste für das laufende Wintersemester 2011/2012 noch zwei Abschluss-Stipendien an ausländische Studierende vergeben:

Studienabschluss-Stipendien

Ziel: Vorrangiges Ziel von Studienabschlussbeihilfen ist es, ausländischen Studierenden und Doktoranden, die ohne eigenes Verschulden in Not geraten sind, durch finanzielle Unterstützung die Konzentration auf ihr Studium und den Studienabschluss zu ermöglichen.

Voraussetzung für eine Förderung ist, dass die Studierenden und Doktoranden gute Leistungen erbracht haben und ein erfolgreicher Studienabschluss binnen eines Jahres zu erwarten ist.

Förderdauer: Die Studienabschlussbeihilfe kann für max. sechs Monate vergeben werden; eine Verlängerung bis max. 12 Monate ist in Ausnahmefällen möglich.

Auf Grund der geringen zur Verfügung stehenden Mittel des DAAD sowie unter Berücksichtigung der sparsamen Bewirtschaftung dieser Mittel wird eine Beihilfe zur Förderung des Studienabschlusses zunächst für die Dauer von 3 Monaten zu je 250,- Euro gewährt werden.

Bewerbungen können bis zum 25.11.2011 bei der Beratungsstelle für internationale Studierende (Susanne Skipiol, P214) eingereicht werden.

Hierzu sind die folgenden Formulare auszufüllen: Fragebogen
Stellungnahme des betreuenden Professoren/der betreuenden Professorin
Eidesstattliche Erklärung über weitere Förderungen
Einkommenserklärung

Diese Formulare müssen ausgefüllt und unterschrieben eingereicht werden. Eine Zusendung vorab per Mail (skipiol(at)folkwang-uni.de) ist möglich, allerdings müssen unterschriebene Unterlagen nachgereicht werden.

Das Team von Folkwang International wünscht Euch eine wunderbare Weihnachtszeit! Im Januar sehen wir uns wieder!

 

Habt Ihr Lust auf den Weihnachtsmarkt in Münster? Wenn ja, dann begleitet uns! Wir haben auch schon eine einstündige Stadtführung gebucht – danach geht es dann über die verschiedenen Weihnachtsmärkte Münsters!

 

Wann? Sonntag, 15.12.2013, 13 Uhr
Wo? Treffpunkt am Essener Hbf, vor dem Drogeriemarkt DM

Für das Sommersemester 2012 können zwei Abschluss-Stipendien sowie fünf Stipendien mit Betreuungsleistung an ausländische Studierende vergeben werden!

Das kombinierte Stipendien- und Betreuungsprogramm (STIBET) des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) dient der verbesserten Betreuung ausländischer Studierender und Doktoranden und stellt gleichzeitig Stipendien für ausländische Studierende und Doktoranden bereit, die von den Hochschulen im Rahmen ihrer Internationalisierungsstrategien eingesetzt werden können. Durch das Programm STIBET soll eine signifikante Verbesserung der Betreuungsleistungen für ausländische Studierende und Doktoranden erreicht und damit die Attraktivität und Wettbewerbsfähigkeit des Studienstandortes Deutschland erhöht werden.

Durch das Stipendienprogramm erhalten die Hochschulen die Möglichkeit, in eigener Entscheidung Stipendien aus Mitteln des DAAD an ausländische Studierende und Doktoranden zu vergeben. Es können sowohl Studierende in grundständigen Studiengängen (Diplom, Magister u.ä., Bachelor) als auch in weiterführenden Studiengängen (z.B. Master) bzw. Doktoranden gefördert werden. Die Studierenden müssen für ein reguläres Studium mit dem Ziel, einen der genannten Abschlüsse zu erwerben, eingeschrieben sein.

Aus diesen Mitteln kann die Folkwang Universität der Künste für das kommende Sommersemester 2012 zwei Abschluss-Stipendien an ausländische Studierende vergeben:

Studienabschluss-Stipendien
Ziel: Vorrangiges Ziel von Studienabschlussbeihilfen ist es, ausländischen Studierenden, die ohne eigenes Verschulden in Not geraten sind, durch finanzielle Unterstützung die Konzentration auf ihr Studium und den Studienabschluss zu ermöglichen.
Voraussetzung für eine Förderung ist, dass die Studierenden gute Leistungen erbracht haben und ein erfolgreicher Studienabschluss im Laufe eines Jahres (spätestens im Wintersemester 2012/2013) zu erwarten ist.
Förderdauer: Die Studienabschlussbeihilfe kann für max. sechs Monate vergeben werden; eine Verlängerung bis max. 12 Monate ist in Ausnahmefällen möglich.

Auf Grund der geringen zur Verfügung stehenden Mittel des DAAD sowie unter Berücksichtigung der sparsamen Bewirtschaftung dieser Mittel wird eine Beihilfe zur Förderung des Studienabschlusses zunächst für die Dauer von 3 Monate zu je 250,- Euro gewährt. Die Gesamtsumme in Höhe von 750,- Euro wird zu Beginn des Sommersemesters an die Stipendiaten überwiesen.

!!! Informationen zur Bewerbung stehen unter der zweiten Ausschreibung !!!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Aus diesen Mitteln kann die Folkwang Universität der Künste für das kommende Sommersemester 2012 fünf Stipendien mit Betreuungsleistung an ausländische Studierende vergeben:

Stipendien mit Betreuungsleistung
Ziel: Stipendien mit Betreuungsleistung sollen die Betreuung ausländischer Studierender verbessern, indem die Stipendiaten Betreuungsaufgaben oder ähnliche dem internationalen Austausch dienliche Leistungen erbringen.
Voraussetzung für eine Förderung ist die aktive Mitarbeit der Stipendiaten (im Umfang von durchschnittlich 2-4 Stunden pro Woche) in der Betreuung internationaler Studierender.
Förderdauer: Auf Grund der geringen zur Verfügung stehenden Mittel des DAAD sowie unter Berücksichtigung der sparsamen Bewirtschaftung dieser Mittel werden die Stipendien mit Betreuungsleistung zunächst für 2 Monate zu je 250,- Euro gewährt. Die Gesamtsumme in Höhe von 500,- Euro wird zu Beginn des Sommersemesters an die Stipendiaten überwiesen.

Für folgende Betreuungsaufgaben suchen wir Studierende:

1)       TutorIn im Fachbereich 1, der/die im Rahmen des Buddy-Programms (http://www.folkwang-uni.de/de/home/hochschule/international/international-office/beratungsstelle-fuer-int-studierende/buddy-programm/) die internationalen StudienanfängerInnen betreut – das heißt, als Ansprechperson bei Fragen zum Studium, zur Uni, zum Leben in Deutschland, etc. zur Verfügung steht. Außerdem werden Veranstaltungen geplant und durchgeführt – auch hierbei unterstützen die TutorInnen. Wichtig sind gute Englischkenntnisse.

2)       TutorIn im Fachbereich 2, der/die im Rahmen des Buddy-Programms (http://www.folkwang-uni.de/de/home/hochschule/international/international-office/beratungsstelle-fuer-int-studierende/buddy-programm/) die internationalen StudienanfängerInnen betreut – das heißt, als Ansprechperson bei Fragen zum Studium, zur Uni, zum Leben in Deutschland, etc. zur Verfügung steht. Außerdem werden Veranstaltungen geplant und durchgeführt – auch hierbei unterstützen die TutorInnen. Wichtig sind gute Englischkenntnisse.

3)       TutorIn im Fachbereich 3, der/die im Rahmen des Buddy-Programms (http://www.folkwang-uni.de/de/home/hochschule/international/international-office/beratungsstelle-fuer-int-studierende/buddy-programm/) die internationalen StudienanfängerInnen betreut – das heißt, als Ansprechperson bei Fragen zum Studium, zur Uni, zum Leben in Deutschland, etc. zur Verfügung steht. Außerdem werden Veranstaltungen geplant und durchgeführt – auch hierbei unterstützen die TutorInnen. Wichtig sind gute Englischkenntnisse.

4)       TutorIn im Fachbereich 4, der/die im Rahmen des Buddy-Programms (http://www.folkwang-uni.de/de/home/hochschule/international/international-office/beratungsstelle-fuer-int-studierende/buddy-programm/) die internationalen StudienanfängerInnen betreut – das heißt, als Ansprechperson bei Fragen zum Studium, zur Uni, zum Leben in Deutschland, etc. zur Verfügung steht. Außerdem werden Veranstaltungen geplant und durchgeführt – auch hierbei unterstützen die TutorInnen. Zusätzlich wird eventuell eine Unterstützung während der Aufnahmeprüfungen im Fachbereich 4 erforderlich sein (siehe hierzu die Ausschreibung zum 5. Stipendium mit Betreuungsleistung). Wichtig sind gute Englischkenntnisse.

5)       Betreuung und Begleitung bei den Eignungsprüfungen im Fachbereich 4: Der/die StipendiatIn betreut die BewerberInnen aus dem Tsinghua-Partnerschaftsprogramm während der Vorbereitung auf die Eignungsprüfung im Fachbereich 4 und begleitet sie persönlich zu den Eignungsprüfungen. Der Einsatzzeitraum wird hauptsächlich im Mai (Vorbereitung) und in der ersten Junihälfte (Eignungsprüfungen) sein. Der/die StipendiatIn fungiert während der Eignungsprüfungen als ÜbersetzerIn, falls diese Notwendigkeit eintreten sollte. Daher werden gute Deutsch- und Chinesisch-Kenntnisse bei den Stipendien-BewerberInnen vorausgesetzt.

Bewerbungen können bis zum 29.02.2012 bei der Beratungsstelle für internationale Studierende (Susanne Skipiol, P214) abgegeben werden.

Bitte füllen Sie hierzu folgende Fragebogen aus:
Bewerbungsformular

 Außerdem reichen Sie bitte folgende Unterlagen ein:
- Motivationsschreiben
- Empfehlungsschreiben des betreuuenden Professoren/der betreuuenden Professorin
- Nachweis über die bisher erbrachten Studienleistungen (transcript of records) (- beim zuständigen Prüfungsamt zu beantragen)
- aktuelle Immatrikulationsbescheinigung

Diese Formulare/Dokumente müssen ausgefüllt und unterschrieben eingereicht werden. Eine Zusendung vorab per Mail ist möglich, allerdings müssen unterschriebene Unterlagen nachgereicht werden. Bewerbungen für die Stipendien mit Betreuungsleistung müssen persönlich bei Susanne Skipiol eingereicht werden.

Die Entscheidung über die Stipendienvergabe wird in der zweiten Märzhälfte mitgeteilt.

K I N O & V I N O – ein Filmabend

Das Semester hat begonnen und es gibt tolle Veranstaltungen für EUCH!!
Eines unserer ersten Angebote ist ein Filmabend:
 
K I N O & V I N O
"Goodbye Lenin"
Deutsch mit englischen Untertiteln
 
Abteistr. 20
20. Oktober 2011
21 Uhr
 
Frisch gemachtes Popcorn und ein Glas Wein gratis!
 
Kommt vorbei, wir freuen uns auf Euch!!!
 
Euer Veranstaltungsteam: Imke und Pavlina
imke.b.kahrmann(at)folkwang-uni.de und pavlina.boneva(at)folkwang-uni.de

K I N O & V I N O – ein Filmabend

Das Semester hat begonnen und es gibt tolle Veranstaltungen für EUCH!!
Eines unserer ersten Angebote ist ein Filmabend:
 
K I N O & V I N O
"Goodbye Lenin"
Deutsch mit englischen Untertiteln
 
Abteistr. 20
20. Oktober 2011
21 Uhr
 
Frisch gemachtes Popcorn und ein Glas Wein gratis!
 
Kommt vorbei, wir freuen uns auf Euch!!!
 
Euer Veranstaltungsteam: Imke und Pavlina
imke.b.kahrmann(at)folkwang-uni.de und pavlina.boneva(at)folkwang-uni.de