Folkwang

Meisterpianist Boris Bloch spielt zum Saisonauftakt der Folkwang Konzertreihe „Große Klaviermusik“

Klavier-Recital am 18. Oktober 2016 um 19.30 Uhr in der Sparkasse Duisburg im Kuhlenwall Karree


Die erfolgreiche Konzertreihe „Große Klaviermusik_Sparkassenkonzerte veranstaltet von der Folkwang Universität der Künste“ startet in diesem Jahr mit einem Solisten, der zu den Großen seines Fachs zählt: Der gebürtige Ukrainer Boris Bloch ist nicht nur einer der international bekanntesten Pianisten und Dirigenten der Gegenwart. Seit 1985 lehrt der aus Odessa stammende Musiker außerdem als Professor für Klavier an der Folkwang Universität der Künste.

01_GrosseKlaviermusik_Okt2016_WEB_03.jpg

 

Auf dem Programm am 18. Oktober 2016 ab 19.30 Uhr in der Sparkasse Duisburg im Kuhlenwall Karree stehen unter anderem Werke von Ludwig van Beethoven, Franz Liszt und Frédéric Chopin – nur einige der großen Namen in Blochs breitem Repertoire, das von der Wiener Klassik bis zu den wichtigsten Komponisten des 20. Jahrhunderts reicht. Das Konzert widmet Boris Bloch seinem Landsmann Emil Gilels (1916-1985), der am 19. Oktober 100 Jahre alt geworden wäre. „Professor Boris Bloch hatte bereits im Oktober 2012 das Auftaktkonzert für die Saison 2012/2013 gestaltet und es war ein großartiges Erlebnis. Daher freuen wir uns sehr, ihn dieses Jahr wieder begrüßen zu können. Es wird, da bin ich mir sicher, wieder ein eindrucksvoller Abend werden", zeigt sich Dr. Joachim Bonn, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Duisburg, begeistert.

In der „Große Klaviermusik“-Reihe präsentieren Folkwang Lehrende und internationale Gäste erstklassige Klaviermusik sowie die am Folkwang Campus Duisburg vertretenen Genres Kammermusik und Alte Musik. Zu der Konzertreihe gehört ebenfalls das „Forum für junge PianistInnen“, das NachwuchskünstlerInnen der Folkwang Universität der Künste die Möglichkeit gibt, unter professionellen Konzertbedingungen vor einem großen Publikum zu musizieren. „Wir freuen uns sehr, auch in dieser Saison dank Unterstützung der Sparkasse Duisburg dem treuen Publikum dieser Reihe wieder Spitzennamen der Klavierwelt und exzellente Nachwuchskünstlerinnen und -künstler präsentieren zu können. Diese Reihe bietet nicht nur ein besonderes Konzerterlebnis, sondern ermöglicht auch einen direkten Einblick in die Ausbildung an der Folkwang Universität der Künste“, sagt Professor Henri Sigfridsson, Künstlerischer Leiter der Reihe Große Klaviermusik.

Karten für das Konzert von Boris Bloch gibt es an der Abendkasse oder telefonisch unter 0203_295880 oder 0201_4903231 sowie per E-Mail unter karten(at)folkwang-uni.de. Der Eintrittspreis beträgt 10 Euro, ermäßigt 5 Euro. Alle Termine und weitere Informationen zur Reihe „Große Klaviermusik_Sparkassenkonzerte veranstaltet von der Folkwang Universität der Künste“ finden Sie online unter: www.folkwang-uni.de/grosse-klaviermusik.

 

Laura Collmann / 14. Oktober 2016