Folkwang

20. April 2017

Folkwang Institut für Populäre Musik startet mit Lecture Performances ins Sommersemester

Auftakt am 25. April mit Falk Schacht (a. G.)

Das Folkwang Institut für Populäre Musik startet am Campus Bochum mit drei Lecture Performances ins Sommersemester. Die Vorlesungen des Instituts sind nicht nur bei Studierenden und Lehrenden beliebt, auch Musikinteressierte und Fachpublikum nehmen das öffentliche Lehrformat gerne an. Den Auftakt macht am Dienstag, 25. April, Musikjournalist, Moderator und Hip-Hop-Musiker Falk Schacht zum Thema ”HipHop is not what it is today” - Geständnisse eines geläuterten Realkeepers. Beginn ist um 18.00 Uhr im Institut für Populäre Musik. Der Eintritt ist frei.

weiterlesen
20. April 2017

Auswahlspiele des Folkwang Wettbewerbs 2017

Öffentliche Termine im April und Mai in den Sparten Komposition, Musikwissenschaft, Konzeptkonzert, Musik und Gestaltung

Bereits seit 1958 verleiht die Gesellschaft der Freunde und Förderer der Folkwang Universität der Künste e. V. (GFFF) jährlich in unterschiedlichen Sparten den Folkwang Preis an talentierte NachwuchskünstlerInnen. Auch in diesem Sommersemester stellen FolkwänglerInnen in verschiedenen Auswahlspielen ihr Talent bei dem hochschulinternen Wettbewerb unter Beweis. Den Auftakt machen am Dienstag, 25. April die TeilnehmerInnen der Sparte Komposition um 10.00 Uhr im Pina Bausch Theater am Campus Essen-Werden. Alle Termine sind öffentlich, der Eintritt ist frei.

weiterlesen
07. April 2017

Folkwang Studenten konzertieren mit Bergischen Symphonikern

High Potential Classix am 22. April in der Neuen Aula am Campus Essen-Werden

High Potential Classix ist die Konzertreihe, in der sich junge herausragende Folkwang SolistInnen gemeinsam mit namhaften Gastorchestern der Öffentlichkeit präsentieren. Am Samstag, 22. April um 19.30 Uhr sind die Bergischen Symphoniker zu Gast in der Neuen Aula am Campus Essen-Werden. Unter der Leitung von Gastdirigent Dmytro Logvin konzertieren sie gemeinsam mit den Folkwang Solisten David Petrlik (Violine, Klasse Prof. Boris Garlitsky) und Eduard Kiprsky (Klavier, Klasse Prof. Boris Bloch). Für Kiprsky ist dies zugleich die erste von zwei Abschlussprüfungen im Folkwang Exzellenzstudiengang Konzertexamen.

weiterlesen
06. April 2017

Forum für Junge PianistInnen startet ins Sommersemester

Auftaktkonzert am 11. April im Kleinen Konzertsaal

Als Teil der Reihe „Große Klaviermusik _Sparkassenkonzerte veranstaltet von der Folkwang Universität der Künste“ bietet das „Forum für Junge PianistInnen“ NachwuchsmusikerInnen an Folkwang die Möglichkeit, unter professionellen Konzertbedingungen vor großem Publikum zu spielen. Den Auftakt zum Sommersemester machen am Dienstag, 11. April um 19.30 Uhr Sarah Heemann, Flöte (Klasse Prof. (stv.) Anne Romeis) und Benedikt ter Braak, Klavier (Klasse Prof. Till Engel) im Kleinen Konzertsaal am Folkwang Campus Duisburg. Auf dem Programm stehen Werke von Prokofiev, Debussy, Furrer, Dutilleux, ter Braak und Sciarrino.

weiterlesen
06. April 2017

Projekt „Unten durch“ nimmt Gestalt an

Folkwang GestalterInnen schließen Konzeptionsphase des Tunnelprojektes auf Zollverein ab und übergeben an das Projektbüro Grüne Hauptstadt und die Bezirksvertretung Zollverein

Zum Start des Wintersemesters 2016|17 haben der Fachbereich Gestaltung der Folkwang Universität der Künste, die Bezirksvertretung des Stadtbezirks VI Zollverein und das Projektbüro Grüne Hauptstadt Europas – Essen 2017 das Projekt „Unten durch“ ins Leben gerufen. Ziel des Projektes ist es, die unbeliebte Unterführung an der Arendahls Wiese am Welterbe Zollverein partizipativ-gestalterisch mit den BürgerInnen des Stadtbezirks neu zu denken und neu zu gestalten. Die Konzeptphase endet in wenigen Tagen. Dann werden die Entwürfe der Folkwang GestalterInnen offiziell zur Umsetzung an das Projektbüro Grüne Hauptstadt und die Bezirksvertretung des Stadtbezirks VI Zollverein übergeben. Erste Entwürfe zur Umgestaltung des Tunnels werden am 13. Mai im Rahmen des Bürgerfestes zum 10-jährigen Bestehen des Katernberger Bürgerzentrums Kon-Takt der Öffentlichkeit präsentiert.

weiterlesen
05. April 2017

Neuer Folkwang Rektor Prof. Dr. Andreas Jacob und sein Rektoratsteam starten die Amtsgeschäfte

Senat bestätigte in der heutigen Sitzung die drei ProrektorInnen

Musikwissenschaftler und Organist Prof. Dr. Andreas Jacob (49) ist seit 1. April Rektor der Folkwang Universität der Künste. In der ersten Senatssitzung seiner Amtszeit stellte er heute dem Folkwang Senat seine drei ProrektorInnen vor. Alle drei wurden einstimmig gewählt. Zwei von ihnen, Prof. Mie Miki (60), Akkordeon, und Prof. Hanns-Dietrich Schmidt (61), Praktische Theaterarbeit/Regie, waren bereits in den vergangenen Jahren als ProrektorInnen im Amt. Neu hinzu kommt Prof. Elke Seeger (53) aus dem Studiengang Fotografie. Damit sind alle Folkwang Fachbereiche im neuen Rektorat vertreten; die Amtszeit beträgt vier Jahre. Neben den ProrektorInnen gehört Folkwang Kanzler Michael Fricke (62) unbefristet dem Rektorat an.

weiterlesen
31. März 2017

Folkwang Studierende entwickeln Designprodukte zum wertschätzenden Umgang mit Lebensmitteln

Auszeichnung der besten Ideen bei der Preisverleihung des Wettbewerbs „Lebensmittel sind mehr wert“

Wie können VerbraucherInnen im Alltag unterstützt werden, weniger Lebensmittel zu verschwenden? Mit dieser Frage haben sich 12 Industrial Design Studierende der Folkwang Universität der Künste unter der Leitung von Prof. Anke Bernotat und Judith Schanz beschäftigt. Seit Oktober 2016 haben sie nützliche Designprodukte im Wettbewerb „Lebensmittel sind mehr wert“ – eine Kooperation zwischen dem Folkwang Studiengang Industrial Design und dem Projekt „MehrWert NRW“ der Verbraucherzentrale NRW – entwickelt. Ihre Produktvorschläge haben die Studierenden gestern im SANAA-Gebäude am Folkwang Campus Essen-Zollverein vorgestellt.

weiterlesen
24. März 2017

Folkwang LAB „Wir sind Nachbarn“ präsentiert Projekte zur Förderung des nachbarschaftlichen Miteinanders im Eltingviertel

Projektvorstellung und Aktionen im Viertel vom 24. bis zum 26. März

Im Folkwang LAB „Wir sind Nachbarn“ entwickeln NachbarInnen und Studierende gemeinsam Ideen zur Förderung des Zusammenlebens im Essener Eltingviertel. Wie kann man von einem Nebeneinander zu mehr Miteinander gelangen? Welche Rolle spielen dabei gestalterische und wissenschaftliche Tätigkeiten und wie können diese gemeinsam mit NachbarInnen für die Nachbarschaft eingesetzt werden?

weiterlesen
21. März 2017

Artist Diploma Physical Theatre ab dem 30. März am Campus Essen-Werden

Folkwang Studierende zeigen eigene Inszenierungen im Pina Bausch Theater

Vom 30. März bis 01. April präsentieren Clara Gohmert, Saskia Rudat, Ivo Schneider und Mats Süthoff drei Abschlussinszenierungen im Studiengang Physical Theatre. Künstlerischer Leiter ist Prof. Thomas Stich. Beginn des circa dreistündigen Abends ist jeweils um 19.30 Uhr im Pina Bausch Theater am Campus Essen-Werden. An jedem Abend sind alle Stücke zu sehen.

weiterlesen
17. März 2017

Gareth Lubbe am 24. März im Museum Folkwang

Musikalische Intervention mit Viola und Obertongesang um 18.30 Uhr

Am Freitag, 24. März, bringt der gefeierte Obertonsänger und Folkwang Professor für Viola Gareth Lubbe die ständige Sammlung des Museum Folkwang zum Klingen. Die circa 20-minütige musikalische Intervention mit Obertongesang und Viola ist Teil der Reihe „Plus Musik“ und findet an zentraler Stelle innerhalb der Schausammlung bei der Installation Helm/Helmet/Yelmo des kubanischen Künstlerduos Los Carpinteros statt . Beginn ist um 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

weiterlesen