Folkwang

Folkwang StudiScouts

Die Folkwang StudiScouts sind Studierende aus den Folkwang Fachbereichen, die Freude daran haben, über aktuelle Veranstaltungen oder studentische Projekte zu berichten, für Studierende relevante Themen zu recherchieren, Inhalte des Ausbildungsalltags sichtbar zu machen und dies alles in Text, Ton oder Bild darzustellen.

Folkwang StudiScouts ist ein zentrales Projekt der Folkwang Universität der Künste, angesiedelt und betreut im Dezernat 3: Kommunikation & Medien. Es wird finanziert aus Mitteln der Kommission zur Qualitätsverbesserung in Lehre und Studium.

 

 
_Beiträge der Folkwang StudiScouts

21. Dezember 2017

Willkommen an Folkwang… Simon!

Simon ist 22 Jahre alt und wohnt seit Kurzem in Essen. Für das Fotografiestudium an Folkwang ist er extra aus Graz hierhergezogen. StudiScout Henriette Lips hat sich mit ihm über seine Erwartungen und bisherigen Erfahrungen in der neuen Stadt und an die Folkwang Universität der Künste unterhalten. 

weiterlesen
07. Dezember 2017
04. Dezember 2017
29. November 2017

7. Dezember… 7. Dezember… 7. DEZEMBER?!

Folkwang Oper „The Fairy Queen“ von Henry Purcell feiert Premiere

Der Termin für die Premiere des diesjährigen Opernprojektes „The Fairy Queen“ von Henry Purcell rückt immer näher. Fast täglich finden sich die Darsteller und Darstellerinnen nun in der Neuen Aula am Campus Essen-Werden ein - sie singen, sie proben, sie tanzen und schwitzen. „Stellt euch in einer Reihe auf, orientiert euch aneinander“, ruft Achim Lenz gerade den Sängerinnen und Sängern auf der Bühne zu. Er hat in diesem Jahr die Regie übernommen. Dass der Folkwang Alumnus und Intendant der Gandersheimer Domfestspiele ursprünglich aus der Schweiz kommt, ist dabei nicht zu überhören.

weiterlesen
24. November 2017

Folkwang ist… Anna Kortmann

Folkwang hat viele Gesichter, von denen jedes einzelne dazu beiträgt, dass Folkwang ist, wie es ist. StudiScout Verena Kossin sprach mit Anna Kortmann, Studierende des Grundschullehramts im 3. Mastersemester, und erzählt, warum Anna nicht nur für alle Lehramtsstudierenden, sondern für den gesamten Fachbereich 2 einen unverzichtbaren Teil von Folkwang darstellt.

weiterlesen
24. November 2017

Folkwang ist… Margarete Uher

Folkwang hat viele Gesichter, von denen jedes einzelne dazu beiträgt, dass Folkwang ist, wie es ist. StudiScout Verena Kossin sprach mit Margarete Uher, Folkwang Lehrende im Fachbereich 2 mit Schwerpunkt Rhythmik und erzählt, warum diese für sie persönlich einen unverzichtbaren Teil von Folkwang darstellt.

weiterlesen
24. November 2017

Folkwang ist… Prof. Dr. Julia Lutz

Folkwang hat viele Gesichter, von denen jedes einzelne dazu beiträgt, dass Folkwang ist, wie es ist. StudiScout Verena Kossin sprach mit Musikpädagogin und Prodekanin Prof. Dr. Julia Lutz und erzählt, warum Prof. Lutz für sie persönlich einen unverzichtbaren Teil von Folkwang darstellt.

weiterlesen
16. November 2017

RUMMS! - Fünfmal Regie auf's Haus

Folkwang Regiestudierende präsentierten Semesterarbeiten

Fünf Studierende aus dem Studiengang Regie zeigten im Oktober ihre Arbeiten aus dem vergangenen Sommersemester. Amelie von Godin saß mit Klemmbrett und Kritikermine für euch im Publikum. Die Werkschau im Pina Bausch Theater stand unter dem Titel „RUMMS!“ und fühlte sich beinahe wie ein kleines Theaterfestival an.

weiterlesen
06. November 2017

Weltenbummler und Meisterdiebe

Folkwang Student produziert Abenteuerhörspiel über fliegende Schiffe und spektakuläre Kunstdiebstähle

Gerade einmal vier Jahre gibt es den Master-Studiengang „Professional Media Creation“ nun an der Folkwang Universität der Künste. Ziel des Studiums ist es, in kurzer Zeit ein Projekt unter Einbeziehung elektronischer Medien zu erarbeiten, umzusetzen und schließlich markttauglich zu gestalten.
Stefan Oberle (S.O.) ist in diesem Jahr der zweite Absolvent. Am 5. Dezember wird er sein Masterprojekt, ein Hörspiel namens „Weltenbummler und Meisterdiebe“, vorstellen. Verwirklicht hat er das Ganze, betreut von Jan-Friedrich Conrad, zusammen mit anderen Studierenden und AbsolventInnen der Folkwang Universität der Künste.
Die Geschichte zum Hörspiel hat er sich bereits vor Jahren ausgedacht.
Auch Stefan selbst ist ein Weltenbummler, denn für sein Projekt reiste er nicht nur quer durch Deutschland, sondern auch nach Slowenien.
Folkwang StudiScout Lisa Koenig traf den aus Ingolstadt stammenden Studenten in einem Café in Essen. Hier das Gespräch über ein interdisziplinäres Projekt, das von einer gesunden Portion Humor und einer realistischen Weltanschauung geprägt ist.

weiterlesen
06. Oktober 2017

Hier ist doch was faul!

Man hat ja schon oft davon gehört: Angeblich soll sich während der vorlesungsfreien Zeit eine seltsames Leiden unter den Studierenden ausbreiten. Der Krankheitsverlauf ließe sich ungefähr so schildern: Kaum sind die Prüfungen geschrieben, die Professoren in aller Welt und die Sonne im Zenit, da macht sich plötzlich eine maximale Untätigkeit breit. Man krankt an Schlaffheitserscheinungen in Körper und Geist, sowie an innerer Erschöpfung. Weitere Symptome sind Dumpfheitsgefühle zwischen Herz und Nieren, erschreckend niedriger Puls, vermehrt aufkommende Seufzer.

weiterlesen