Folkwang

Engagement für Ukraine & Geflüchtete

Die Folkwang Universität der Künste sieht sich in der Verantwortung, ihren solidarischen Beitrag für geflüchtete Menschen zu leisten.

Zu diesem Zweck wurde die Koordinierungsstelle eingerichtet, die das Engagement aller Mitglieder der Hochschule bündelt, mit relevanten Partner*innen vernetzt und neue Initiativen gründet. Ausgangspunkt für die Konzipierung aller unserer Aktivitäten sind die Perspektiven und die Bedürfnisse der Geflüchteten in ihrer jeweils aktuellen Lebenslage.

Personen, die in diesem Kontext Hilfe oder Beratung suchen, können sich auf dieser Seite informieren oder direkt an die zentrale Studienberatung, die Vertrauensperson und an die Koordinierungsstelle wenden.

Solidarität mit der Ukraine

Die Folkwang Universität der Künste verurteilt die kriegerischen Handlungen Russlands gegen die Ukraine und drückt ihre Solidarität mit der ukrainischen Bevölkerung aus. Dem friedlichen, verantwortungsvollen Miteinander fühlen wir uns im Geiste der Folkwang-Idee verpflichtet. Darum gilt allen ukrainischen Staatsbürger*innen unsere größte Solidarität. Dies richtet sich auch an unsere russischen Hochschulmitglieder, die diesem Angriffskrieg ebenfalls schuldlos ausgeliefert sind. Ihnen allen bietet die Folkwang Universität der Künste ein schützendes Umfeld. Unsere künstlerisch-wissenschaftlichen Beziehungen zu Russland ruhen bis auf Weiteres.

 

Informationen & Anlaufstellen (aktualisiert am 22.04.2022)

Die Stadt Essen bereitet sich auf die Aufnahme von Geflüchteten aus der Ukraine vor. Hierfür wurde eine Servicestelle Flüchtlinge beim Amt für Soziales und Wohnen, Steubenstraße 53, 45138 Essen, eingerichtet. Die Servicestelle Flüchtlinge ist erste Anlaufstelle für Unterkunft, Sozialleistungen und -hilfen sowie weitere Fragen. Zudem werden dort die Hilfsangebote der Essener Bürger*innen sowie der ansässigen Vereine, Verbände und Unternehmen koordiniert.
Weitere Informationen und Kontakt auf der Website der Stadt Essen.

Bund & Land

_Hilfsangebote Land Nordrhein Westfalen: https://www.land.nrw/themen/ukraine
_FAQ Bundesministerium des Innern: https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/faqs/DE/themen/ministerium/ukraine-krieg/faq-liste-ukraine-krieg.html
_Informationen Auswärtiges Amt: https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/ukraine-node
_Bundeszentrale für Politische Bildung: https://www.bpb.de/themen/europa/krieg-in-der-ukraine

Hochschule & Studium

_Kontaktstelle Ukraine des DAAD: https://www.daad-ukraine.org/de/ueber-uns/die-nationale-akademische-kontaktstelle-ukraine/
_DAAD – Deutscher Akademischer Austauschdienst: Informationen zur Situation in der Ukraine – Nationale Agentur für EU-Hochschulzusammenarbeit – DAAD
_Informationen für Studierende, Forschende und Hochschulen | DAAD: https://www.daad.de/de/der-daad/ukraine/
_Hochschulforum Digitalisierung: https://hochschulforumdigitalisierung.de/de/blog/ukraine-hilfe-was-hochschulen-jetzt-bewegen#Angeote%20der%20Hochschulen
_Themensonderseite der HRK zur Ukraine: Ukraine - Hochschulrektorenkonferenz
_FAQ zur Einreise aus der Ukraine und zum Aufenthalt in Deutschland | Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration: https://www.integrationsbeauftragte.de/ib-de/staatsministerin/krieg-in-der-ukraine
_UniverCity Bochum: Broschüre für ukrainische Studieninteressierte (EN)


spezifische Angebote für Kulturschaffende

_Bundesregierung: www.bundesregierung.de/breg-de/bundesregierung/bundeskanzleramt/staatsministerin-fuer-kultur-und-medien/ukraine-2008114
_Akademie der Künste: https://www.adk.de/de/news/?we_objectID=63846
_Goethe-Institut | STARTER KIT: WHAT CAN HELP UKRAINIAN ARTS AND CULTURAL PROFESSIONALS?: https://www.goethe.de/resources/files/pdf258/goethe-starter-kit_en-4.pdf
_Goethe-Institut | STARTER KIT: WIE KÖNNEN UKRAINISCHE KUNST- UND KULTURSCHAFFENDE UNTERSTÜTZT WERDEN?: https://www.goethe.de/resources/files/pdf258/goethe-starter-kit_de-44.pdf
_Goethe-Institut | Förderangebote für Kulturschaffende aus der Ukraine: https://www.goethe.de/de/kul/ges/ser/zte.html?wt_sc=ukraine-hilfe
_Goethe-Institut | Support for artists and cultural workers from Ukraine: https://www.goethe.de/en/kul/ges/ser/zte.html
_Goethe-Institut | Підтримка митців/митчинь та працівників/працівниць культури України: https://www.goethe.de/uk/kul/ges/ser/zte.html
_UNESCO Creative Cities Network (UCCN): https://en.unesco.org/creative-cities/home
_Das UNESCO Creative Cities Netzwerk – Kreativstädte weltweit: https://www.unesco.de/kultur-und-natur/kulturelle-vielfalt/creative-cities-netzwerk

akute Hilfen

_MitOst e. V.: https://www.mitost.org/ukraine/
_#unterkunftukraine: https://www.unterkunft-ukraine.de/
_Bündnis für die Ukraine | Alliance4Ukraine: https://alliance4ukraine.org/
_Amnesty International: https://www.amnesty.de/informieren/laender/ukraine

weitere Links

_Stiftungen für die Ukraine | Bundesverband Deutscher Stiftungen: https://www.stiftungen.org/aktuelles/stiftungen-fuer-die-ukraine.html
_Deutscher Bibliotheksverband e.V.: https://www.bibliotheksverband.de/ukraine
_Youth organisation “STAN” (NGO): https://stan.org.ua/en/about-us/about-stan/

Diese Linkliste wird kontinuierlich aktualisiert und stellt keine ausgewählten Empfehlungen dar.

Bewerbung und Studium

Geflüchtete Menschen haben die Möglichkeit, unter entsprechenden Voraussetzungen ein reguläres Studium, einen Studienaufenthalt als Free Mover (für ein oder zwei Semester) oder eine Gasthörendenschaft an der Folkwang Universität der Künste aufzunehmen. Die Zentrale Studienberatung bietet verschiedene Unterstützungsleistungen an, die Ihnen bei einer Bewerbung helfen. So kann im Einzelfall etwa der Nachweis der Hochschulreife erleichtert werden. Es besteht die Möglichkeit, finanzielle Unterstützung und Stipendien zu beantragen. Weitere Informationen zu den verschiedenen Studienoptionen für Geflüchtete sowie zum Ablauf der Bewerbung finden Sie hier.

Vorbereitung auf Eignungsprüfungen

In Einzelfällen unterstützen Folkwang Lehrende Sie bei der Vorbereitung auf die Eignungsprüfung. Auch in diesem Fall sprechen Sie bitte die Zentrale Studienberatung persönlich an: Zentrale Studienberatung

Bildungsförderung

INTEZ: e.V.: Der gemeinnützige Verein INTEZ e.V. lässt hochqualifizierten Zuwander*innen für die Zeit ihrer Nachqualifizierung Stipendien zukommen und fungiert als Ansprechpartner für Unternehmen, die Praktika für Angehörige dieser Zielgruppe zur Verfügung stellen möchten. INTEZ ist eine eingetragene Vereinigung an der Folkwang Universität der Künste und der Universität Duisburg-Essen. Kontakt: www.intez.de

Netzwerk der Künstler*innen

Wir laden Sie als Künstler*innen ein, sich mit den Lehrenden und Studierenden der Hochschule zu vernetzen, gemeinsame künstlerische Projekte zu initiieren und Kontakte zu knüpfen. Interessierte melden sich bitte bei: Vera Timmerberg (timmerberg(at)folkwang-uni.de)

Folkwang Projekte

Folkwang Lehrende/Studierende und Geflüchtete führen gemeinsam künstlerische, wissenschaftliche und pädagogische Projekte durch. Interessierte melden sich bitte bei: Vera Timmerberg (timmerberg(at)folkwang-uni.de)