Folkwang

Köhler-Osbahr Wettbewerb 2019

zurück

Förderpreise der Köhler-Osbahr-Stiftung für Folkwang Pianist*innen

 

Junge Musiker*innen der Folkwang Universität der Künste haben auch in diesem Jahr ihr Können bei den Wertungsspielen für den Förderpreis der Köhler-Osbahr-Stiftung unter Beweis gestellt.


In der Sparte Klavier solo wurden drei Studierende des Studiengangs Master of Music Professional Performance ausgezeichnet: Zwei erste Preise (2000 Euro) gingen an Ungyung Jeong, Klasse Prof. Henri Sigfridsson, und Oleksandr Loiko, Klasse Prof. Till Engel / Kai Schumacher, einen zweiten Preis (1.000 Euro) gewann Dahye Han, Klasse Prof. Susanne Achilles.


Die Auswahlspiele des Köhler-Osbahr-Wettbewerbs 2019 fanden bereits im Juni auf dem Campus Duisburg der Folkwang Universität der Künste statt; das Konzert der Preisträger*innen folgte am 07. Juli im Theater Duisburg. Vergeben wurden die Auszeichnungen von Kulturdezernent Thomas Krützberg.


Bereits seit 1994 lobt die Köhler-Osbahr-Stiftung jährlich einen Förderpreis für junge Talente der Folkwang Universität der Künste am Folkwang Campus Duisburg und der Musik- und Kunstschule der Stadt Duisburg aus.

 

zurück