Archiv
"Lehrstuhl Integriertes Kommunikationsdesign"

Bis zum 31. Juli 2010 hatte Prof. Thomas Rempen den Lehrstuhl „Integriertes Kommunikationsdesign“ an der Folkwang Universität der Künste inne.

Ziel der Ausbildung und Kurse waren:

  • neue kreative Kommunikations-Konzepte entwickeln lernen
  • sichere Gestaltung in Text und Bild in allen Medien trainieren

Die zwei Kurs-Angebote standen dabei im Zentrum seiner Lehre:

1. „Quickies“:

„Quickies machen schnell und schlau“: sie sind das Trainingsprogramm für kreative Fitness. montags Briefing, Montag drauf Kurzpräsentation von Konzept, Idee und Entwurf.

Archiv der entstandenen "Quickies"
2. Das große Semesterprojekt:
Thesen und Themen für dieses kreative Forschungsprojekt werden mit wechselnden Industriepartnern geplant und entwickelt. wir lernen die unternehmen, Arbeitsweisen und Eigenarten von Produkten, Markt und Management kennen. Wir versuchen, frei und kreativ dagegen anzudenken um neue Lösungen zu entwickeln.

Archiv der entstandenen Semesterprojekte