Visuelle Kommunikation

Visuelle Kommunikation ist ohne Wissen über gesellschaftliche und soziale Strukturen, ohne Wissen über psychische Prozesse [wahrnehmen, denken, fühlen] nicht zu praktizieren. Visuelle Kommunikation ist keine Disziplin der künstlerischen Inszenierung, sondern ist immer nah dran an den Menschen und ist mit vielen Facetten Bestandteil des täglichen Lebens. Im Lehrgebiet Visuelle Kommunikation wird deshalb auf die Förderung sozialer und kommunikativer Kompetenz ebenso viel Wert gelegt wie auf die Ausbildung der konzeptionell-gestalterischer Fähigkeiten.

Mit dem gesellschaftlichen und technologischen Wandel ändern sich immer auch die Anforderungen an die Visuelle Kommunikation. Themen wie Globalisierung, Urbanisierung, demographischer Wandel, Transnationalität, Klimawandel, Migration, Religion und Kultur, Mobilität, etc. sind immer auch relevant für die Aufgabenbereiche der Visuellen Kommunikation.

Visuelle Kommunikation schafft Orientierung, strukturiert und organisiert kommunikative Prozesse, vermittelt zwischen Sendern und Empfängern von Botschaften. Visuelle Kommunikation ermöglicht nonverbale Kommunikation, schafft visuelle Identitäten und visuelle Codes. Visuelle Kommunikation ist Wahrheit, Täuschung und Illusion. Visuelle Kommunikation ist keine Kunst.

In Projekten und Seminaren geht vorrangig um Wesen und Wirkung der Bildkommunikation. Die Projekte beschäftigen sich mit Grundlagen und Recherchen zum Thema und mit anwendungsbezogenen Aufgabenstellungen die immer von gesellschaftlicher Relevanz sind: Psyche, Wahrnehmung, Denken, Lernen, Motivation, Emotion, Persönlichkeit, Stress ... Gesellschaft- und Sozialstrukturen, Soziale Milieus, Globalisierung, Transnationalisierung, Kultureller Wandel und Migration, Ökonomie, Ökologie, Orientierung, Identität ... Kommunikations- und Medienwissenschaft, Journalistik, Bildkommunikation, Massenmedien, Publizistik ... Geschichte der Visuellen Kommunikation, Geschichte der Werbung, Kunst- und Designgeschichte, Geschichte der Bildpublizistik ... Marketing, Markenkommunikation, Werbung, Konsumverhalten, Marktforschung, Kunst, Habitus ...
Beispiele für Seminare, Projekte und Abschlussarbeiten finden sich unter der Rubrik Projekte.

Informationen über Lehrgebiet, Projekte und Lehrangebot finden Sie unter
http://visuellekommunikation.folkwang-uni.de/projekte/

E-Mail

+49 (0)201_6505-1535