Fotografie | Grundlagen

Im Fach Fotografie / Grundlagen steht die Vermittlung fundierter Kenntnisse im Umgang mit dem Medium im Mittelpunkt der Lehre. Fotografie wird nicht nur als handwerklich-technischer Selbstzweck angesehen. Sie wird als ein formales Mittel betrachtet, dass der Umsetzung eines Vorhabens, einer Absicht und einer Imagination dient. Gezieltes Beobachten, anschauliches Denken und reflektierendes Sehen werden gefördert.

Die Studierenden sollen einen eigenständigen Umgang mit den Möglichkeiten der Fotografie entdecken und entwickeln. Die Stärkung der Sensibilität für die Wirkungsweise der Fotografie und die Herausbildung einer ästhetischen Urteilskompetenz sind das Ziel der Grundlagenausbildung.

E-Mail

+49 (0) 201_6505-1502