"Die Wolfshaut" von und mit Folkwang Alumniim Ringlokschuppen Mühlheim/ Ruhr

Die Theaterproduktion "Die Wolfshaut" von und mit Folkwang Alumni hat am am 20. Januar im Ringlokschuppen Mühlheim Premiere. Dies ist eine Produktion und Inszenierung des Schauspielregie Absolventen Achim Lenz (Abschlussjahrgang 2009) nach dem Roman von Hans Lebert. Die Hauptrolle spielt Marco Luca Castelli, der 2000 seinen Abschluss als Schauspieler an der Folkwang Universität der Künste machte.

gruppeverteiltweb.jpg

 

Castelli und Lenz sind beide überregional mit ihren Bühnenarbeiten präsent und haben sich schon während der Schulzeit in einer Schweizer Theatergruppe kennen gelernt. "Die Wolfshaut" ist ihre erste gemeinsame Produktion. Das Stück spielt in einem Dorf namens "Schweigen", und es geht auch darum, dass vergangene Ereignisse verschwiegen werden.

"Die Wolfshaut" hat dieser Tage Uraufführung in Chur, Schweiz und ist am 20. sowie 21. Januar in Mühlheim zu sehen, bevor sie dann weitertourt nach Baden und Bern.

 

09. January 2012