_News

09. May 2014

"Man könnte sagen, das ist das Rohde-Lohmeyer-Haus"

Die Sendung WDR Lokalzeit Ruhr war gestern bei der feierlichen Eröffnung des Folkwang Theaterzentrums am Standort Bochum mit einem Übertragungswagen vor Ort und berichtete in der gestrigen Ausgabe. Im Interview sprachen darin Armin Rohde (Folkwang Schauspiel Alumnus) und Peter Lohmeyer (Alumnus der Westfälischen Schauspielschule in Bochum) über ihre Ausbildung und das neue "Rohde-Lohmeyer-Haus", wie sie das Theaterzentrum bezeichneten. Update, 19.05.2014: Leider steht der Beitrag nicht mehr auf der Seite des WDRs zur Verfügung.

read more
14. April 2014

"Bestanden!"

Feierliche Verabschiedung der Folkwang AbsolventInnen des Wintersemesters 2013/14

Im Rahmen von „Bestanden!“ verabschiedete Folkwang Rektor Prof. Kurt Mehnert am vergangenen Samstag, 12. April, rund 50 der 120 AbsolventInnen des Wintersemesters 2013/14.

read more
06. January 2014

Folkwang trauert um Professor Heinz Werner Höhnen

Die Tatsache, daß eine ständig größer werdende Hochschule zunehmend von funktionalen Gesetzmäßigkeiten bestimmt wird, verstellt vielleicht gelegentlich den Blick für etwas Wesentliches: Es sind die Menschen, die eine Institution wie unsere nachhaltig prägen. Eine solchermaßen prägende Persönlichkeit war Professor Heinz Werner Höhnen.

read more
12. December 2013

"Showcase" in der Verteilerebene

Mit seiner Ausstellung „Showcase“ in der Verteilerebene, der Folkwang Galerie im U-Bahnhof Rathaus, fordert Folkwang Alumnus David Pollmann (Abschluss 2012 Kommunikationsdesign) diesen speziellen Ort und seine stadträumliche Besonderheit heraus. Eröffnung mit einer Soloperformance des Künstlers ist am heutigen Mittwoch, 11. Dezember, um 19 Uhr.

read more
20. November 2013

Vater: Was

„Schlachten“ mit dem vierten Jahr Physical Theatre am 21. und 22. November um 19.30 Uhr in der Meierei

Ende der Woche wird es im Studio 2 der Meierei am Campus Essen-Werden aggressiv, laut, energetisch, brachial: Rainald Goetz’ Drama „Schlachten“ wird unter der Regie von Folkwang Alumnus Achim Lenz wiederaufgenommen. Die Arbeit mit dem vierten Jahrgang Physical Theatre wird am Donnerstag, den 21. und Freitag, den 22. November 2013, um 19.30 Uhr gezeigt. Der Eintritt beträgt 5,-/ 3,- €. Karten gibt es unter

karten@folkwang-uni.de oder über die Folkwang Agentur. read more
20. November 2013

Erben – Groteskes zum demografischen Wandel

Am 16. und 17. November zeigten die beiden Folkwang-Alumni Oliver Möller und Max Pothmann als Künstlergruppe MP2 ihre zweite spartenübergreifende Produktion „Erben“ in der Kölner Wachsfabrik. Mit dabei Katharina Sim, die erst diesen Sommer ihren Abschluss an der Folkwang tanzte. Und Hartmut, Geburtsjahr 1941.

read more
28. October 2013

Folkwang Studierende treffen Christo

Der Künstler Christo diskutiert intensiv mit angehenden GestalterInnen im „Big Air Package“

Am Wochenende hatten 22 Studierende der Folkwang Universität der Künste die besondere Gelegenheit, den Verpackungskünstler Christo persönlich im Gasometer Oberhausen kennenzulernen. In einem gut dreistündigen Workshop gab Christo den jungen Folkwang GestalterInnen spannende Einblicke in die Entstehung seiner gemeinsam mit Jeanne-Claude geschaffenen Werke. Im Inneren der Installation „Big Air Package“ lud er die Studierenden anschließend zu einer lebendigen Diskussion ein und stand (im wahrsten Sinne des Wortes) für viele Fragen zur Verfügung. Dabei interessierte die FolkwänglerInnen vor allem, was aus Christos Sicht einen Künstler ausmacht und wie er Großprojekte konzeptioniert und realisiert. Das Treffen mit Christo war eine Idee des Fotografen Wolfgang Volz, der selbst von 1969 bis 1974 an der damaligen Folkwangschule für Gestaltung studiert hat und seit 1972 DER Christo-Fotograf ist. Folkwang Pressesprecherin Maiken-Ilke Groß hat mit dem „Auge Christos“ über sein Studium und die Arbeit mit Christo und Jeanne-Claude gesprochen. Begleitet wurde die Begegnung der Folkwang Studierenden mit Christo u.a. von der WDR Lokalzeit Ruhr (Mo, 19.30 Uhr, im WDR Fernsehen und anschließend in der WDR Mediathek) und dem WDR Hörfunk, der ausführlich in der heutigen Sendung Scala darüber berichtet. (Den Beitrag finden Sie anschließend ebenfalls im Netz als Podcast.)

read more
27. October 2013

Folkwang Alumnus Wolfgang Volz im Interview

Wolfgang Volz ist ein weltweit bekannter deutscher Fotograf, der sich insbesondere durch seine Zusammenarbeit mit dem Künstlerpaar Christo und Jeanne-Claude einen Namen gemacht hat. Die Kunstwerke der beiden fotografiert Volz seit 1972 exklusiv. Darum wird er auch „Das Auge von Christo und Jeanne-Claude“ (Werner Spiess, Kunsthistoriker) genannt. Wolfgang Volz studierte von 1969 bis 1974 Fotografie an der damaligen Folkwangschule für Gestaltung. Seine Lehrer waren Otto Steinert und später Prof. Erich vom Endt. Pressesprecherin Maiken-Ilke Groß spricht mit Volz über seine Folkwang-Erlebnisse, den Kontakt zu Christo und seine Botschaft an aktuelle Studierende der Folkwang Universität der Künste:

read more
02. October 2013

Diplomarbeit von Kalouna Toulakoun mit Dokumentarfotografie Förderpreis der Wüstenrot Stiftung ausgezeichnet

Kalouna Toulakoun, Folkwang Fotografie-Alumnus (Diplom 2013 bei Prof. Elisabeth Neudörfl und Prof. Gisela Bullacher), hat einen der vier Dokumentarfotografie Förderpreise 2013 der Wüstenrot Stiftung gewonnen. Die Preise sind mit jeweils 10.000 Euro dotiert und ermöglichen die Realisierung eines neuen Projekts. Aus den Arbeitsergebnissen wird eine Wanderausstellung mit Begleitkatalog konzipiert, die ebenfalls Teil des Preises sind.

read more
24. September 2013