Zum Brüllen

Folkwang Symposium über das Lachen

back
Am 2. und 3. Mai fand an der Folkwang Universität der Künste ein interdisziplinäres Symposium zum Thema Lachen statt. Initiator und Organisator war Dr. Gordon Kampe, Lehrender im Studiengang Musikwissenschaft an Folkwang. Die unterschiedlichsten ReferentInnen, darunter viele Gäste, beleuchteten das Thema Lachen schlaglichtartig aus verschiedenen Perspektiven. Das reichte von Vorträgen aus der Komparatistik über Neurologie bis hin zu einer Literaturlesung und Lachyoga im Minikurs - kein Witz! Abgerundet wurde das Programm mit einem Konzert Folkwang Studierender aus den Disziplinen Tanz und Musik mit Gästen. Informationsflyer Bildmaterial: Heike Kandalowski
back