Aktuelle Meldungen
aus dem Bereich Wissenschaft:

26. November 2018

Der Folkwang Kalender 2019 - ab sofort erhältlich

53 Kalenderblätter aus Musik, Theater, Tanz, Gestaltung, Wissenschaft

Nach dem großen Interesse am ersten Folkwang Kalender dieses Jahr hat die Folkwang Universität der Künste auch für 2019 einen Wandkalender gestaltet, der Woche für Woche durch das kommende Jahr führt. Angefüllt ist er mit besonderen Projekten, Menschen und Folkwang Momenten. Der Folkwang Kalender 2019 erscheint in einer limitierten Auflage und ist zum Preis von 12 Euro erhältlich, solange der Vorrat reicht.

read more
09. November 2018

Folkwang macht mit

NRW Kampagne „Erklärung der Vielen“

Am 9. November startet in Düsseldorf die NRW Kampagne „Erklärung der Vielen“ – eine Aktion zivilgesellschaftlichen Engagements von Kunst- und Kulturschaffenden NRWs gegen rechtspopulistische sowie völkisch-nationale Strömungen. Die Folkwang Universität der Künste gehört zu den Erstunterzeichnern und unterstützt diese Erklärung in allen Punkten.

read more
08. November 2018

Studieninfotag des Fachbereichs 2

Informationen und Austausch am 15. November

Am Campus Essen-Werden findet am 15. November der jährliche Studieninfotag für Interessierte der Studiengänge Lehramt Musik, Musikpädagogik, Musikwissenschaft, Integrative Musiktheorie und Leitung vokaler Ensembles statt. Von 10 bis 19 Uhr werden Vorlesungen, Schnupperkurse, Improvisationen, offene Unterrichte, Workshops und vieles mehr angeboten.

read more
16. October 2018

„Bestanden! 2018“

Folkwang AbsolventInnen kommen noch einmal zusammen

Seit 2016 gehört das traditionelle „Hütewerfen“ schon zur Verabschiedung unserer Absolventinnen und Absolventen. In diesem Jahr hat die Folkwang Universität der Künste gleich mehrfach ein Abschiedstreffen ausgerichtet.

read more
08. October 2018

Folkwang Personalia zum Wintersemester 2018|19

Semester startet mit drei neuen ProfessorInnen und rund 340 neuen Studierenden

Heute begrüßte die Folkwang Universität der Künste zum Beginn des Wintersemesters 2018|19 bei einem feierlichen „Willkommen!“ in der Neuen Aula am Campus Essen-Werden rund 340 neue Studierende aus verschiedensten Ländern der Welt. Rektor Prof. Dr. Andreas Jacob stellte zudem zwei neue Professorinnen aus dem Fachbereich 1 | Musik vor, Anne-Cathérine Heinzmann, Querflöte, und Nicola Jürgensen, Klarinette. Der Fachbereich 4 | Gestaltung freut sich zudem über die Gastprofessur von Carolin Schreiber, die zum Thema Demenz forschen wird.

read more
08. October 2018

Willkommen! im Wintersemester 2018|19

Auftaktveranstaltung zum neuen Semester

Wir begrüßen zum Wintersemester 2018|19 rund 340 neue Studierende an Folkwang. Zum Start fand die traditionelle Auftaktveranstaltung ‚Willkommen!’ mit einem vielfältigen Programm und einem Grußwort des Rektors Prof. Dr. Andreas Jacob statt. 

read more
04. October 2018

Ringvorlesung des Instituts für Populäre Musik lockt wieder prominente Künstler und Kreative nach Bochum

Auftakt am 09. Oktober mit Gitarrist und Solokünstler Michael Rother

Für viele BochumerInnen und auch weit über die Stadtgrenzen hinaus ist sie bereits ein fester Termin im Kalender: Die Ringvorlesung des Folkwang Instituts für Populäre Musik. Auch im kommenden Wintersemester hat der Künstlerische Leiter des Instituts Hans Nieswandt wieder prominente KünstlerInnen und Kreative nach Bochum in die Prinz-Regent-Straße 50-60 geladen. Den Auftakt macht am Dienstag, 09. Oktober um 18.00 Uhr Michael Rother. Im Artist Talk mit Hans Nieswandt lässt der umtriebige Künstler seinen Lebensweg Revue passieren und kommentiert aktuelle Entwicklungen der Musikszene. Rother ist einer der profiliertesten Protagonisten der Krautrock-Ära. Als Gitarrist der Maßstäbe setzenden Band „Neu!“ sowie als Solokünstler prägte er die Klanglandschaften innovativer deutscher Musikproduktionen maßgeblich mit und ist bis heute ein hoch geschätzter Künstler. Interessierte ZuhörerInnen sind wie immer bei freiem Eintritt herzlich willkommen.

read more
14. September 2018
22. August 2018
25. July 2018

Erste Folkwang-AbsolventInnenbefragung geht an den Start

Die Weiterentwicklung von Studium und Lehre benötigt Antworten der AbsolventInnen aller Studiengänge

Manche Aspekte des Studiums lassen sich erst nach einigen Jahren rückblickend beurteilen. Dies gilt besonders für Absolventinnen und Absolventen von Kunst- und Musikhochschulen: In einer intensiven Phase der künstlerischen Etablierung zeichnet sich erst über die Jahre ab, wie im Studium erworbene Kenntnisse und Fähigkeiten den weiteren Werdegang beeinflussen.

read more