Music

Dr. Matthias Geuting

| Korrepetition Tanz
_Lehrkraft für besondere Aufgaben
_Faculty: 3

_Email: matthias.geuting@folkwang-uni.de

 

Kurzvita

Matthias Geuting ist Organist und Musikwissenschaftler. Er studierte Kirchenmusik an der Folkwang Hochschule in Essen, wo der Interpret und Komponist Gerd Zacher (1929 – 2014) zu seinen wichtigsten Lehrern zählte. An der Ruhr-Universität Bochum wurde er im Fach Musikwissenschaft mit einer Arbeit über die Kammermusik von Johann Sebastian Bach promoviert.

 

Neben seiner Tätigkeit im IZT (Folkwang Universität der Künste) nimmt Geuting Lehraufträge an verschiedenen deutschen Hochschulen wahr. Er veröffentlichte Texte zur neueren Orgelmusikgeschichte und gab zusammen mit dem Organologen Hermann J. Busch das Lexikon der Orgel (Laaber 2007) heraus. 2016 erschien ein von ihm herausgegebener Doppelband über den Komponisten Felix Mendelssohn Bartholdy. 

 

Als Solist wie auch als Mitglied des international tätigen E-MEX-Ensembles folgt Matthias Geuting regelmäßig Einladungen zu bekannten, der aktuellen Musik gewidmeten Festivals. Zahlreiche Uraufführungen ihm gewidmeter Orgelwerke sind durch CD-Einspielungen und Rundfunk-Produktionen dokumentiert. Eine interdisziplinäre Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Improvisation verbindet Geuting mit der Tänzerin und Choreographin Henrietta Horn (Folkwang Universität der Künste), der Schauspielerin Maria Neumann (Theater an der Ruhr, Mülheim) und dem Tänzer und Choreographen Felix Bürkle.