Music

NRW Flute Days 2019 an der Folkwang Universität der Künste

Abwechslungsreiches Programm mit Konzerten und Meisterkursen am Freitag, den 17. Mai, und Samstag, den 18. Mai, am Folkwang Campus Essen-Werden

Am 17. und 18. Mai treffen sich Flötistinnen und Flötisten aus aller Welt zu den NRW Flute Days an der Folkwang Universität der Künste. Interessierte Zuhörerinnen und Zuhörer jeden Alters können sich auf zwei ausgefüllte Tage mit Konzerten, Meisterkursen, Workshops, Noten- und Flötenausstellungen sowie einem „Open-Space“-Konzeptwettbewerb freuen.

NRW-FluteDays.jpg

 

Das Format ist eine Zusammenarbeit der Folkwang Universität der Künste mit der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf, der Musikhochschule Münster, der Hochschule für Musik und Tanz Köln sowie der Deutschen Gesellschaft für Flöte e.V.

Auf Seiten der Folkwang Universität der Künste gestalten die Lehrenden Birgit Schwab, Prof. (stellv.) Felix Reimann, Karen von Schoultz und Prof. Anne-Cathérine Heinzmann das Programm. Anne-Cathérine Heinzmann ist seit dem Wintersemester 2018/19 als neue Professorin für Querflöte an der Folkwang Universität der Künste.

 

Anmeldungen für eine aktive Teilnahme an den NRW Flute Days, auch zu einzelnen Workshops oder Kursen, sind über NRW-flutedays(at)annecatherineheinzmann.de möglich.

Zu den Highlights der NRW Flute Days gehört ein Konzertabend, der am Freitag, den 17. Mai, um 18.30 Uhr in der Neuen Aula stattfindet. Es spielen nicht nur die Preisträgerinnen und Preisträger des „Open-Space“-Konzeptwettbewerbs, sondern ab 20.30 Uhr auch der armenische Flötist Nerses Ohanyan und ab 21.15 Uhr der US-Amerikaner Robert Dick, der für Avantgarde Jazz und Improvisationen bekannt ist. Karten sind zum Preis von 5 Euro (ermäßigt 3 Euro) über die Folkwang Kartenhotline unter 0201_4903-231, per Mail unter karten(at)folkwang-uni.de und ggf. an der Abendkasse erhältlich.

Zu den Gästen der NRW Flute Days gehört außerdem der renommierte Solist Prof. Eyal Ein-Habar von der Musikhochschule Münster, der am 17. Mai um 10.00 Uhr einen Meisterkurs geben wird. Der international bekannte Flötist Prof. Michael Faust von der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf bietet in einem weiteren Meisterkurs am 17. Mai ab 15.00 Uhr Einblicke in seine Arbeit. Die Öffentlichkeit ist bei freiem Eintritt zu beiden Meisterkursen herzlich willkommen.

Den Abschluss der NRW Flute Days 2019 bildet ein Galakonzert, das am Samstag, den 18. Mai, um 20.00 Uhr in der Neuen Aula stattfindet. Zu hören sein werden nicht nur alle an den Flute Days beteiligten Lehrenden, Professorinnen und Professoren, sondern auch die Flötenensembles Bataclan und Walkürenritt sowie ein Flötenensemble der Folkwang Musikschule. Karten sind zum Preis von 5 Euro (ermäßigt 3 Euro) über die Folkwang Kartenhotline unter 0201_4903-231, per Mail unter karten(at)folkwang-uni.de und ggf. an der Abendkasse erhältlich.

 

Kristina Schulze / 13. May 2019