Music

Kooperation zwischen der Folkwang Universität der Künste und dem KNABENCHOR HANNOVER

Am Samstag, 10. März 2012 um 18.00 Uhr musiziert der Knabenchor zusammen mit einem Ensemble für Alte Musik unter der Leitung von Studierenden des Faches Chorleitung der Folkwang Universität der Künste. Diese Kooperation zwischen dem KNABENCHOR HANNOVER und der Folkwang Universität der Künste leistet eine wichtigen Beitrag im Rahmen der Ausbildung künftiger Chorleiter. Die Studierenden erhalten die Gelegenheit, mit einem der führenden Knabenchöre zu arbeiten und die Ergebnisse im Rahmen eines Konzertes zu präsentieren.

Knabenchor_Hannover.jpg

 

Die Solistenpartien übernehmen ebenfalls Folkwang Studierende des Studiengangs Gesang | Musiktheater. Die Gesamtleitung hat Jörg Breiding. Das Chorkonzert findet im Rahmen der Konzertreihe der Marktkirche statt.

Auf dem Programm des ersten Konzertes des Knabenchores im Jahr 2012 stehen die Motetten „Singet dem Herrn ein neues Lied“ (BWV 225) und „Der Geist hilft unsrer Schwachheit auf“ (BWV 226) sowie die Kantate „Herz und Mund und Tat und Leben“ (BWV 147).

Eintrittskarten zu 10 Euro (freie Platzwahl) sind ausschließlich an der Abendkasse ab 17.30 Uhr erhältlich. Einen Vorverkauf gibt es nicht.

Konzertdaten:

CHORKONZERT
Kantaten und Motetten von J. S. Bach
Samstag, 10.03. 2012 | 18.00 Uhr | Marktkirche Hannover
Solisten der Folkwang Universität der Künste
KNABENCHOR HANNOVER | Ensemble für Alte Musik
Leitung: Studierende der Folkwang Universität der Künste
Gesamtleitung: Jörg Breiding

 

22. February 2012