Music

Sonderpreis für Anatholy Moseler beim Internationalen Streicherwettbewerb Andrea Postacchini

back

 

Anatholy Moseler, Jungstudierender der Geigenklasse von Prof. Aleksey Semenenko, war abermals erfolgreich und hat einen Sonderpreis beim Internationalen Streicherwettbewerb Andrea Postacchini Edition XXX, Italien, verliehen bekommen. Der Sonderpreis gebührt der*dem besten Teilnehmer*in aus Deutschland und beinhaltet ein Preisgeld von 500 Euro, gesponsert von der deutschen Gemeinde Ansbach.


Das Kulturzentrum Antiqua Marca Firmana organisiert seit 1994 jedes Jahr im Monat Mai den internationalen Violinwettbewerb in der Stadt Fermo (Italien) mit Unterstützung des ortsansässigen Geigenbauers Andrea Postacchini.


Anatholy Moseler studiert seit dem Wintersemester 2018/2019 am Institut für künstlerische Nachwuchsförderung der Folkwang Universität der Künste und hat bereits erfolgreich an zahlreichen internationalen Wettbewerben teilgenommen.


Wir gratulieren!

 


Sophia Bosbach | Juni 2023

 

back