Music

Forum für Junge Pianist*innen mit Hao Tian

Werke von Chopin und Schumann am 14. November im Kleinen Konzertsaal am Campus Duisburg

Das „Forum für Junge Pianist*innen“ aus der Reihe „Große Klaviermusik _ Sparkassenkonzerte veranstaltet von der Folkwang Universität der Künste“ bietet ausgewählten und herausragenden Folkwang Studierenden die besondere Möglichkeit, unter professionellen Konzertbedingungen vor großem Publikum zu spielen. Am Dienstag, 14. November, konzertiert Hao Tian (Klavier) aus der Klasse Prof. Evgeni Bozhanov im Kleinen Konzertsaal am Campus Duisburg.

 

Foto: Guo Wei Tan

Foto: Guo Wei Tan

 

Hao Tian spielt Werke von Chopin und Schumann, zwei bedeutende Komponisten der Romantik, die miteinander in Kontakt standen und sich gegenseitig Stücke widmeten. Zunächst interpretiert er die 24 Préludes op. 28 von Frédéric Chopin (1810 - 1849), ein Klavierzyklus durch alle Dur- und Moll-Tonarten nach dem Vorbild von Johann Sebastian Bachs „Das wohltemperierte Klavier“. In der zweiten Konzerthälfte spielt er Carnaval op. 9 von Robert Schumann (1810 - 1856), die virtuose Vertonung eines Maskenballs, wo dem Publikum neben zahlreichen Figuren aus der Commedia dell´arte auch Chopin wieder begegnet.
 

Das „Forum für Junge Pianist*innen“ mit Hao Tian beginnt am Dienstag, den 14. November, um 19.30 Uhr im Kleinen Konzertsaal am Campus Duisburg. Karten gibt es zum Preis von 5 Euro (ermäßigt 3 Euro) über die Folkwang Kartenhotline unter 0201_4903-231 oder per Mail unter karten(at)folkwang-uni.de.
 

Hao Tian begann im Alter von fünf Jahren mit dem Klavierspiel und wurde 2021 am Zentralen Konservatorium für Musik in Peking aufgenommen. Derzeit setzt er seine Studien an der Folkwang Universität der Künste bei Prof. Evgeni Bozhanov im Studiengang Bachelor of Music Instrumentalausbildung fort. Seine Konzerttätigkeit führte ihn unter anderem in die Zhongshan-Konzerthalle in Peking, nach Hangzhou, Quanzhou und in zahlreiche andere chinesische Städte. 2016 gab er sein Debut mit dem Napolinova Youth Orchestra und Chopins Klavierkonzert Nr. 2 beim „Todi International Music Festival“ in Italien, im selben Jahr wurde er zu seinem ersten internationalen Recital am Princess Galyani Vadhana Institute in Bangkok eingeladen. 2018 gewann er das „Fan Jianqin“-Stipendium des Central Conservatory of Music Beijing, China. Hao Tian ist Preisträger zahlreicher internationaler Wettbewerbe.

 

 

 

S. Lasthaus / 07. November 2023