Folkwang

Musik und Tanz im Dialog: Volkslieder und Tänze aus Makedonien und Thrakien

back
Foto: Julian Duprat Petrich
Foto: Julian Duprat Petrich
Foto: Julian Duprat Petrich
Foto: Julian Duprat Petrich
Foto: Julian Duprat Petrich
Foto: Julian Duprat Petrich
Foto: Julian Duprat Petrich
Foto: Julian Duprat Petrich
Foto: Julian Duprat Petrich
Foto: Julian Duprat Petrich
Foto: Julian Duprat Petrich
Foto: Julian Duprat Petrich
Foto: Julian Duprat Petrich
Am 12.06.2023 fand das Abschlusskonzert des interdisziplinären musikethnologischen Seminars “Musik und Tanz im Dialog: Volkslieder und Tänze aus Makedonien und Thrakien“ statt.
Während des Sommersemesters 2023 hatten die Studierenden des Fachbereichs 2 an bestimmten Terminen die Möglichkeit, mit den Studierenden des Fachbereichs 1 als auch den Tänzer*innen des Vereins “The Greek Orfeas“ Essen gemeinsam zu proben und sich auszutauschen. Diese neue Erfahrung hat alle beteiligten Lehrenden und Studierenden bereichert.
Die Studentinnen des Fachbereichs II Gembitskaja Irina und Grammatikos Ioanna haben die Lehrinhalte des Seminars kreativ im Moderationstext überarbeitet und gemeinsam mit dem Musikensemble und der Tanzgruppe des Vereins “The Greek Orfeas“ die wichtigsten musikalisch-tänzerischen Bräuche aus Nordgriechenland auf der Bühne belebt.
Moderation: Gembitskaja Irina und Grammatikos Ioanna
Musik: Zachariou Giorgos, Papas Giannis, Milios Zisis
Tanz: Tanzgruppe des Vereins “The Greek Orfeas“ Essen
Organisation und Leitung: Dr. Maria Giangkitseri

back