Folkwang

Vorgestellt: KatalogPlus

In der neuen Katalog-Suchmaschine KatalogPlus der Bibliothek können Sie bequemer als je zuvor den Bestand der Bibliothek und ausgewählte Datenbanken online durchsuchen! Siehe auch > Datenbanken > KatalogPlus

Zugang zu Online-Angeboten

Einige Online-Angebote können Sie über den Bibliothekskatalog KatalogPlus (Katalog-Suchmaschine der Bibliothek) recherchieren.

Der Zugang zu Online-Ressourcen ist unterschiedlich geregelt. Frei im Internet verfügbare Angebote (Open Access) können sowohl von zuhause, als auch in der Bibliothek aufgerufen werden. Datenbanken, die durch die Bibliothek oder ihre Partner*innen lizensiert wurden, stehen in der Bibliothek bzw- über das Campusnetz zur Verfügung. Einige dieser Angebote sind auch außerhalb des Campusnetzes für Folkwang-Mitglieder [?] zugänglich. Bitte melden Sie sich dazu mit Ihrer Folkwang-Kennung [?] an bei:

https://ez.folkwang-uni.de

Für detaillierte Informationen zu den einzelnen Angebtoen siehe Datenbanken.

E-Learning (Moodle)

The library has a Course room on the Folkwang E-Learning platform Moodle where you can find reading lists for selected courses and information on how to use the library.

E-Learning & Digitale Hochschullehre

Mit E-Learning (Electronic Learning) bezeichnet man weithin das durch digitale Medien unterstützte oder auch vollständig durch Online-Ressourcen umgesetzte Lernen. Das kann von online bereitgestellten Dokumenten, über Lehrvideos bis hin zu interaktiven Plattformen, Foren und Webinaren gehen.

An Folkwang wird E-Learning größtenteils über die Lernplattform Moodle (siehe unten) umgesetzt. Weitere Informationen und Beispiele zum Begriff E-Learning sowie Tipps und Hinweise für die Digitale Hochschullehre finden Sie in der Linkliste:

 

> Corona: Folkwang E-Learning
> Allgemein: Folkwang E-Learning (Moodle)

> Tool: Big Blue Button (Folkwang)

> Tool: Jitsi Meet (Folkwang)

> Hilfe: Hochschul- und Mediendidaktik (Folkwang)

> FAQ zur Digitalen Lehre (Folkwang)

> Begriff: E-Learning (Wikipedia)

> Begriff: E-Learning (Auszug aus einer Bachelorarbeit zum E-Learning)

> Beispiel: E-Learning (LOTSE, Universitäts- und Landesbibliothek Münster)

> Beispiel: E-Learning (Detmold Music Tools, Hochschule für Musik Detmold)

> Hinweise zum E-Learning/Lehre (Hochschulforum Digitalisierung)

> Hinweise und Tools zum E-Learning/Lehre (Pädagogische Hochschule Niederösterreich)

> Hinweise und Tools zum E-Learning/Lehre (Humboldt Universität Berlin)

 

 

 

E-Learning: Moodle

An Folkwang steht Ihnen die Lernplattform Moodle auf vielfältige Weise für die digitale Lehre zur Verfügung.
Lernplattformen (oder auch  Learning Management Systeme, LMS) bieten Funktionen, die es Ihnen ermöglichen, den Studierenden Dokumente bereitszustellen, sich in einem Kursforum mit Studierenden auszutauschen, oder ganze Lehrveranstaltungen interaktiv über das Internet umzusetzen. Über die folgenden Links gelangen Sie zu verschiedenen Online-Ressourcen, die Ihnen den Einstieg in Moodle erleichtern oder den Erfahreneren neue Funktionalitäten eröffnen können:

 

> Folkwang E-Learning

> Folkwang: Hochschul- und Mediendidaktik

> Tool: Big Blue Button (Folkwang)

> Moodle Basisfunktionen (Lehrvideo von RUBeLTeam)

> How to import a quiz from Word document to Moodle (Lehrvideo von FacultyWorkshop) englisch

 

Für Fragen zu Moodle nutzen Sie gerne die Kontakt-Funktion auf der Folkwang E-Learning-Seite. Natürlich steht Ihnen auch die Bibliothek stets über die E-Mail-Adresse bibliothek(at)folkwang-uni.de zur Verfügung.

Digitale Werkzeugkiste für die Lehre

Digitale Lehre in der Musikwissenschaft

Der Fachinformationsdienst Musikwissenschaft mit seinem Fachportal musiconn hat Tipps und Hinweise für die digitale Lehre in der Musikwissenschaft (insbesonder zur aktuellen Situation) zusammengetragen.

musiconn ist der neue Name der Virtuellen Fachbibliothek Musikwissenschaft (ViFa Musik).

> Musiconn - vernetzte Musikwissenschaft: Digitale Lehre

Urheberrecht in der Lehre

Hier haben wir ein paar nützliche Links zum Urheberrecht in der Lehre gesammelt.

> Urheberrechtsgesetz, UrhG (Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz)
   Besonders wichtig für die Lehre: § 60-69 UrhG
   Besonders wichtig für künstlerische Tätigkeit: § 70-83 UrhG

> Urheberrecht in Wissenschaft und Lehre (iRights.info)

> Urheberrecht für Lernende (iRights.info)

> Urheberrecht in der Lehre (Universität Duisburg Essen)

> Merkblatt Scannen und Kopieren von Noten (HMdK Stuttgart)

Alphabetische Liste

B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z

Digital Concert Hall (DCH)

Konzerte der Berliner Philharmoniker (live und archiviert), ergänzt durch Konzertdokumentationen, Interviews und Dokumentarfilme.

Für den Zugang von außerhalb des Campusnetztes (nur für Folkwang-Mitglieder) rufen Sie die Seite zunächst im Campusnetz auf und erstellen sich mit Ihrer Folkwang-Kennung ein  DCH-Benutzerkonto. Dort wählen Sie in der Kontoverwaltung die Option
Der Zugang über die Institution muss regelmäßig aus dem Campusnetz aktualisiert werden.

DUZ - Deutsche Universitätszeitung

Online-Zeitung mit Informationen über nationale und internationale Hochschul- und Wissenschaftspolitik.

Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB)

Die Elektronische Zeitschriftenbibliothek ist eine Datenbank, welche die elektronisch erschienenen Zeitschriften verzeichnet, die in deutschen Bibliotheken verfügbar sind. Ein graphisches Ampelsystem zeigt an, welche Zeitschriften für Sie online verfügbar sind, je nachdem, in welcher Bibliothek Sie sich gerade befinden. Alle grün markierten Zeitschriften sind frei verfügbar.
In der Suchleiste der EZB können Sie den Namen der Zeitschrift suchen und dann die Homepage der Zeitschrift aufrufen. Bei frei verfügbaren Zeitschriften haben Sie dann Zugriff auf alle online erschienenen Hefte. Hinweis: In der EZB kann nicht direkt nach einzelnen Aufsätzen gesucht werden.

Fachportal Pädagogik

Das Fachportal Pädagogik ist das zentrale Infomrationsportal für Bildungsforschung, Erziehungswissenschaft und Fachdidaktik. Es wird von der DFG gefördert und vom Informationszentrum Bildung des DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main, betrieben.

Handbuch Qualität Studium und Lehre

Volltextdatenbank zum Lernen und Lehren an Hochschulen.

International Bibliography of Theatre and Dance

Internationale Bibliographie zu Theater und Tanz, ergänzt durch 140 Volltextzeitschriften und 450 Nachschlagewerke im Volltext.

Karlsruher Virtueller Katalog (KVK)

Der KVK ist ein Metakatalog, mit dem eine gleichzeitige Suche in zahlreichen deutschen und internationalen Bibliothekskatalogen möglich ist. 

KatalogPlus

KatalogPlus ist die Bibliotheks-Suchmaschine (Discoverysystem) der Folkwang Universität der Künste. Neben dem Bestand der Folkwang Bibliothek verzeichnet KatalogPlus die Bestände fachlich relevanter Online-Bibliotheken. Der Katalog verwendet ein VuFind-Discoverysystem und wird im finc-Konsortium betrieben.

Komponisten der Gegenwart

RILM Encyclopedias

Kritisches Lexikon zur deutschsprachigen Gegenwartsliteratur (KLG)

Munzinger

Kritisches Lexikon zur fremdsprachigen Gegenwartsliteratur (KLfG)

Munzinger

Die Musik in Geschichte und Gegenwart online (MGG online)

Musik in Geschichte und Gegenwart, kurz MGG, ist eine »Allgemeine Enzyklopädie der Musik«. Ihr enzyklopädischer Anspruch unterscheidet sie grundlegend von anderen Nachschlagewerken: MGG bietet tiefgehende Artikel zu jedem Bereich der Musik sowie zu vielen mit ihr verbundenen Gebieten wie Literatur, Philosophie und Bildende Kunst. MGG Online umfasst die zweite Druckausgabe der MGG (MGG2, erschienen 1994 bis 2008), deren Inhalt kontinuierlich aktualisiert, erweitert und zeitgemäß als Online-Datenbank erschlossen wird

musiconn - vernetzte Musikwissenschaft

Das Serviceangebot des Fachinformationsdienstes Musikwissenschaft (FID - Musikwissenschaft) wird unter der Marke musiconn - vernetzte Musikwissenschaft zusammengefasst. Das durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderte Projekt ist an der Bayerischen Staatsbibliothek verortet und hat die qualifizierte Informationsversorgung im Bereich Musikwissenschaft zur Aufgabe.

Naxos Music Library

Online-Bibliothek für Tonträger (zum Streamen) im Bereich klassische Musik, Jazz und Weltmusik.

Oben rechts in der Naxos Music Library finden Sie den Hinweis Student / Member Account. Hier können Sie mit Ihrer Folkwang-E-Mail-Adresse einen persönlichen Account einrichten und eigene Playlists erstellen (ein Hilfsvideo ist rechts unter "Playlist tutorial" verlinkt.
Mit einem Student / Member Account können Sie auch die NML-App nutzen, die man kostenlos für Android oder iOS herunterladen kann.

Naxos Spoken Word Library

Hörbuchportal (Streaming) für englisch-, deutsch- und französischsprachige Literatur mit Klassikern der deutschen, britischen, amerikanischen und französischen Literaturgeschichte.

Naxos Video Library

Online-Bibliothek (Streaming) für Videos in den Bereichen Konzert, Oper, Ballett und Musikdokumentation.

Neues Handbuch Hochschullehre

Volltextdatenbank zum Lernen und Lehren an Hochschulen.

Oxford Music Online

Oxford Music Online vereint die Nachschlagewerke "The Oxford Dictionary of Music", "Grove Music Online" und "The Oxford Companion to Music" unter einer gemeinsamen Oberfläche.

Répertoire International de Littérature Musicale (RILM)

Internationales Repertorium der Musikliteratur. Internationale Musikbibliographie und Musikenzyklopädien, ergänzt durch Musikzeitschriften im Volltext. Enthält u.a. Fétis, Eitner, Handbuch der musikalischen Terminologie, Riemann und Komponisten der Gegenwart.

Répertoire International des Sources Musicales (RISM)

Internationales Quellenlexikon der Musik. RISM verzeichnet Quellen handschriftlicher und gedruckter Noten, Schriften über Musik und Textbücher und stellt Scans von Einzelquellen zur Verfügung.