Folkwang

Fotografie Studierende planen Ausstellung

Wie konzipiert man eine Gruppenausstellung im Museumskontext? Wie organisiert man den Aufbau und was ist beim Kuratieren der Bilder zu beachten? Mit diesen – und noch vielen weiteren Fragen – haben sich elf Folkwang Studierende in den vergangenen Monaten intensiv beschäftigt. Sie haben ihre Foto-Ausstellung „STOPOVER“ vorbereitet, die eigentlich Anfang Dezember 2020 im UG des Museum Folkwang eröffnet werden sollte.

 

Wegen der Corona-Pandemie musste der Termin leider bis auf Weiteres verschoben werden. Umso schöner, dass die Folkwang StudiScouts in einem Teaser erste Einblicke in Konzept und Vorbereitungen der Ausstellung geben können.

Thumbnail_Stopover.JPG

 

„STOPOVER“ ist eine Ausstellung des Folkwang Masterstudiengangs Photography Studies in Zusammenarbeit mit dem Museum Folkwang. In ihr zeigen elf Studierende aktuelle Projekte und Arbeitsprozesse.

 

Kara Bukowski, Robert Beseler / 29. December 2020