Gestaltung: Louisa Kron

Folkwang

Antidiskriminierung & Gleichstellung an der
Folkwang Universität der Künste

An der Folkwang Universität der Künste verstehen wir den Gleichstellungsauftrag als zentrale Aufgabe. Wir verfolgen aktiv das Ziel, die Arbeits- und Lebensbedingungen an der Hochschule gleichberechtigt und diskriminierungssensibel zu gestalten. Hierfür setzen wir uns mit der Frage auseinander, welche Rahmenbedingungen gewährleistet sein müssen und welche Maßnahmen geeignet sind, Gleichstellung und Antidiskriminierung in allen Bereichen des Hochschullebens gleichermaßen umzusetzen.

Unsere Arbeit kann nur dann Erfolg haben, wenn wir uns selbstkritisch mit den Strukturen an unserer Hochschule auseinandersetzen und konkret danach fragen, welche Normen und Ein- oder Ausschlussmechanismen dort wirken. Auf diese Weise können wir Ungleichheit erkennen und passende Maßnahmen in den Bereichen Gleichstellung, Antidiskriminierung, Frauenförderung und Vereinbarkeit von Studium, Arbeit und Leben entwickeln, um diese abzubauen.

Eine gelungene Gleichstellungs- und Antidiskriminierungsarbeit muss sensibel auf verschiedene Lebenslagen der Beschäftigten und Studierenden reagieren. Deswegen weiten wir die Gleichstellungsperspektive, die traditionell auf die Kategorie Geschlecht fokussiert war, aus und nehmen weitere Kategorien in den Blick, insbesondere Ethnizität, Klasse, sexuelle Orientierung und Behinderung. Uns ist bewusst, dass diese Kategorien sich auf verschiedene Weise überschneiden können.

Im Hochschulalltag beschäftigen wir uns beispielsweise mit folgenden Fragen:

  • Welche Maßnahmen unterstützen die Erhöhung des Professorinnenanteils?
  • Wie gestalten wir Berufungs- und Stellenbesetzungsverfahren diskriminierungssensibel?
  • Welche Angebote unterstützen Folkwängler*innen, die Care-Arbeit leisten?
  • Welche Vernetzungen und Beratungsangebote brauchen wir für eine präventive Antidiskriminierungsarbeit?
  • Wie fördern wir die Geschlechterforschung und verankern sie curricular in der künstlerischen Lehre und Praxis?
  • Wie fördern wir den künstlerischen und wissenschaftlichen Nachwuchs?
  • Wie entlasten wir Frauen, die sich verstärkt in die Gremienarbeit einbringen?

Sie haben Fragen zur Umsetzung, Anregungen zu den Arbeitsbereichen oder wollen sich beraten lassen, dann klicken Sie bitte auf "Ansprechpartner*innen". Hier finden Sie Personen und Ämter, die sich an Folkwang mit Gleichstellungsthemen beschäftigen.