Folkwang

WDR Kinder-Reporterinnen besuchten Folkwang Tanz Unterricht

Radiogeschichte „Augen zu und tanzen“ im Online-Archiv zu hören

Im Rahmen der Reportage „Augen zu und tanzen“ des WDR KiRaKa (Kinderradiokanal) besuchten Kinderreporterinnen auch die Folkwang Universität der Künste, um die Tanzausbildung unserer Hochschule näher kennenzulernen.

Foto: Franziska Götzen

Foto: Franziska Götzen

 

In der Morning Class der Studierenden im ersten Studienjahr erlebten die beiden Reporterinnen Selma und Amélie – selbst begeisterte Nachwuchstänzerinnen – hautnah den Unterricht bei Prof. Dr. Stephan Brinkmann und tauschten sich im anschließenden Gespräch mit den Studierenden über die Liebe zum Tanz und einen typischen Studientag der Folkwang Tänzer*innen aus.

Die KiRaKa-Radiogeschichte „Augen zu und tanzen“ von Verena Specks-Ludwig begleitet Ensemblemitglieder der „Kleinen Kompanie“ des Tanzstudios Josef Odenthal während ihrer Vorbereitungen auf die eigene jährliche Aufführung. In dieser Zeit besuchen die Kinder-Reporterinnen verschiedene Institutionen und Festivals und nähern sich dem Thema Tanz von verschiedensten Seiten.

Der 50-minütige Beitrag ist auf der Homepage des KiRaKa abrufbar. Der Besuch an Folkwang beginnt etwa bei Minute 37.

 

Anja Lapac / 31. July 2019