Folkwang

Wettbewerb "Virtuosen von morgen"

back

Lionel Jaquerod und Lukas Dressel gewinnen 1. und 3. Platz

 

Beim Wettbewerb „Virtuosen von morgen“, initiiert von den Duisburger Philharmonikern, belegten Folkwang-Studierende folgende Plätze:

  • 1. Platz: Lionel Jaquerod (MA Professional Performance, Trompete | Klasse Laura Vukobratovic)
  • 3. Platz: Lukas Dressel (MA Orchesterspiel, Tuba | Klasse Ulli Haas)

Die GewinnerInnen des Wettbewerbs unter jungen Instrumentalstudierenden aus NRW können sich bei einem Solokonzert gemeinsam mit den Duisburger Philharmonikern vor großem Publikum zu präsentieren. Es findet am Freitag, 29. Januar 2016 um 19.00 Uhr im Theater am Marientor, Plessingstraße 20, in Duisburg statt. Die Musikalische Leitung hat David Marlow.

Die  Solisten/Ensembles, die das Auswahlverfahren für sich entscheiden konnten, sind zusätzlich zu dem Konzert mit den Duisburger Philharmonikern in das Jugendprojekt "School of Classic" eingebunden. Jeder Solist wird einer Schule zugeordnet und dort von Schülern betreut. Es wird ein Video-Trailer zur Bewerbung des Konzerts entwickelt und ein Konzert der PreisträgerInnen organisiert.

Weitere Informationen zu „Virtuosen von morgen“
und "School of Classic"

 

back