Folkwang

Theaterpreis beim WESTWIND Festival 2016 für Folkwang Absolventin Pola Jane O´Mara

back

 

Folkwang Absolventin Pola Jane O`Mara ist beim 32. Theatertreffen NRW für junges Publikum WESTWIND mit dem dritten Preis als Darstellerin ausgezeichnet worden. Sie bekam die Auszeichnung für ihre schauspielerische Leistung in dem Stück "Alice im Wunderland", in dem sie seit November letzten Jahres im Schlosstheater Moers die Titelrolle sowie zahlreiche weitere Rollen spielt. Der dritte Preis wurde gesplittet und ging mit jeweils 1000 Euro an drei SchauspielerInnen.

Die Jury begründete die Entscheidung für Pola Jane O`Mara folgendermaßen:„Ihr Charisma und ihre Schauspielkunst, ihr ununterbrochenes Bewusstsein für die Anwesenheit des Publikums verleihen ihr eine Präsenz, die über die Inszenierung hinausstrahlt.“

Pola Jane O`Mara studierte von 2012 Schauspiel an der Folkwang Universität der Künste am Campus Bochum, ihren Abschluss hat sie im Februar 2016 gemacht.

WESTWIND gilt bundesweit als eines der renommiertesten Theaterfestivals für junges Publikum. Es wird jedes Jahr von einem anderen NRW-Theater ausgerichtet. Gastgeber in diesem Jahr waren das das Consol Theater in Gelsenkirchen in Kooperation mit dem theaterkohlenpott in Herne. Die Preisverleihung fand am 29. April 2016 in den Flottmann-Hallen in Herne statt. Die Preisgelder wurden gestiftet vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen.

 

back