Folkwang

Stipendium für Alumnus Gordon Kampe

back

Aufenthalt im Künstlerdorf Schöppingen

 

Gordon Kampe (Komposition, Abschluss 2003) erhält das Stipendium für "Experimentelle Musik und Komposition" 2013 der Stiftung Künstlerdorf Schöppingen. Das Stipendium wird von der Kunststiftung NRW gefördert und ist ein Aufenthaltsstipendium über sechs Monate in der Stiftung Künstlerdorf Schöppingen.

„Es ist eine unbegrenzte Lust am Klang in all seinen Möglichkeiten, Ausformungen und dynamischen Dimensionen, die Gordon Kampes Kompositionen für den Zuhörer bereithält“, schreibt die Stiftung Künstlerdorf. Kampe wird sein Stipendium Anfang Mai 2013 beginnen.

 

back