Folkwang

Förderpreis für Jasper Sitte

back

Hartwig-Zumwinkel-Stiftung zeichnet Folkwang Nachwuchs aus

 

Jasper Sitte, seit Sommersemester 2019 Jungstudierender des Instituts für künstlerische Nachwuchsförderung der Folkwang Universität der Künste „folkwang junior“, ist mit einem Stipendium der Hartwig-Zumwinkel-Stiftung ausgezeichnet worden. Die gemeinnützige Stiftung wurde 2010 zur Ausbildungsförderung gegründet und unterstützt in diesem Jahr erstmals einen jungen Musiker.


Für die Förderung ausgewählt wurde der talentierte 18-jährige Viola-Schüler der Klasse von Folkwang-Professor Emile Cantor aufgrund seiner bisherigen Erfolge bei zahlreichen Wettbewerben. Neben etlichen Ersten Preisen bei „Jugend musiziert“ auf Regional-, Landes- und Bundesebene, gewann er u. a. 2014 und 2015 Förderpreise des Deutschen Tonkünstlerverbands. Mit dem Mendelssohn-Sextett erhielt er 2018 den Förderpreis der Manfred-Vetter-Stiftung für Kunst und Kultur und 2019 war er abermals Preisträger beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert". Jasper Sitte spielt seit frühester Kindheit auch Violine und Klavier.



 

back