Folkwang

Essens Beste

back

Sven Dirkmann gewinnt Kunst-Preis der Stiftung Mercator

 

Der Wettbewerb „Essens Beste“ richtet sich an junge Menschen zwischen 14 und 27 Jahren, die durch Engagement für die Gemeinschaft, Zivilcourage oder persönliche Höchstleistungen auffallen.
Folkwang Student Sven Dirkmann (B. A. Kommunikationsdesign) wurde als Essens bester Nachwuchs-Künstler ausgezeichnet.

Er beeindruckte die Jury sowohl durch seine Leistungen, als auch durch seinen Lebensweg: Der gelernte Erzieher bewarb sich an der Folkwang Universität der Künste, obwohl er kein Abitur hatte und wurde angenommen.
Mit dem Preisgeld von 5000 Euro möchte er im Oktober in die USA reisen und dort an Community-Centern Kindern beibringen, sich durch die Kunst auszudrücken.

Sven Dirkmann ist Deutschland Stipendiat. Er wird gefördert von der RAG-Stiftung.

Weitere Informationen zum Wettbewerb

 

back