Folkwang

ECHO Klassik für Prof. Thomas Günther

back

Auszeichnung für Einspielung von Klavierwerken des Russischen Futurismus

 

Der renommierte Pianist und Folkwang Honorarprofessor Thomas Günther, einst selbst Absolvent der Folkwang Hochschule, erhielt am 27. Juli 2017 den diesjährigen ECHO Klassik in der Kategorie „Solistische Einspielung (Musik 20./21. Jh. | Klavier)“. Die Preisverleihung findet am 29. Oktober 2017 in der Hamburger Elbphilharmonie statt.

 

Thomas Günther erfährt damit eine Würdigung für seine langjährige, intensive Auseinandersetzung mit der Klaviermusik des russischen Futurismus. Auf vier CDs nahm er bei dem Label Cybele Records Werke auf, mit denen eine experimentierfreudige junge Komponistengeneration zu Beginn des 20. Jahrhunderts nach Neuland strebte. Zu hören sind Kompositionen von Nikolaj Obuchow, Sergej Protopopow, Ivan Wyschnegradsky, Arthur Lourié, Alexander Mosolow und Nikolaj Roslawez auf. Es handelt sich dabei zum Teil um Ersteinspielungen.

 

Mit dem Echo Klassik reiht sich Thomas Günther in diesem Jahr in die Riege berühmter Preisträger wie Mezzosopranistin Joyce DiDonato („Sängerin des Jahres“) oder Tenor Jonas Kaufmann („Bestseller des Jahres“) ein.

 

back