Folkwang

52. Internationalen Akkordeonwettbewerb Klingenthal 2015

back

Petteri Waris belegt den ersten Platz

 

Petteri Waris, Student der Klasse Prof. Mie Miki, wurde beim 52. Internationalen Akkordeonwettbewerb Klingenthal 2015 in der Kategorie Solisten ohne Altersbegrenzung mit dem 1. Platz ausgezeichnet. Der 1. Platz ist mit einem Preisgeld in Höhe von 3500,- Euro dotiert.

Auch in der Kategorie Kammermusik überzeugte ein ehemaliger Erasmus Student von Prof. Mie Miki: Konrad Merta aus Polen belegte den 2. Platz und erhält ein Preisgeld in Höhe von 750,- Euro. Er wird ab dem Wintersemester 2015/2016 wieder von ihr unterrichtet werden.

Weitere Informationen zum Wettbewerb


 

back