Folkwang Tänzer in der ARD Wahlsendung am 26. Mai

Anlässlich der Europawahl drehte die Auslandsredaktion der ARD mit zwei Studierenden des Instituts für Zeitgenössischen Tanz. Vladislav Buravzev und Christian Paul zeigten im Tanzsaal am Campus Werden eine selbst entworfene Choreografie zu Stichworten, die Europa aktuell beschäftigen: Anspannung zwischen den internationalen Akteur*innen, Hin und Her in der Diplomatie, Angst vor dem Umsturz ... So entstanden Filmsequenzen, die nun im Rahmen der Berichterstattung zum Europawahl-Sonntag in der ARD ausgestrahlt und verwendet werden. Unter anderem zu Beginn der Wahlsendung ab 17:30 Uhr im Ersten sowie auf dem Instagram-Profil des Weltspiegel.

Screenshot aus dem Beitrag des „Weltspiegel“

Screenshot aus dem Beitrag des „Weltspiegel“

 

Einen kleinen Eindruck von der Arbeit unserer Tänzer für die ARD bietet diese Preview.

 

Groß / 22. May 2019