01. July 2019

Zum 10. Todestag von Pina Bausch

WDR Hörfunk sendet Special über die bedeutende Tänzerin und Choreographin

Vor zehn Jahren, am 30. Juni 2009, starb Pina Bausch. Neben vielen weiteren Medienanstalten sendete auch der WDR Hörfunk zu diesem Anlass einen Beitrag zu ihrem Leben und Wirken.

 

 

read more
25. June 2019

Jetzt erschienen: eBook und Trailer zum Symposium „Folkwang Tanz“

Dokumentation des Symposiums vom 13.–15. Oktober 2017

Zwanzig künstlerische Beiträge, vier Gesprächsrunden, zehn Lectures und ein Tanzabend widmeten sich im Rahmen des Symposiums „Folkwang Tanz“ der Frage, was Tanz in Folkwang war, ist und in Zukunft sein kann. Das Symposium war Teil der Festivitäten zum 90-jährigen Bestehen der Folkwang Universität der Künste.

read more
19. June 2019

Folkwang Tanzabend würdigt Pina Bausch und Lutz Förster

Studierende des Instituts für Zeitgenössischen Tanz zeigen zudem zwei Uraufführungen

Premiere am Dienstag, den 25. Juni, um 19.30 Uhr in der Neuen Aula

In diesem Sommersemester stehen beim Tanzabend des Instituts für Zeitgenössischen Tanz (IZT) der Folkwang Universität der Künste zwei Uraufführungen und zwei Repertoire-Stücke auf dem Programm.

read more
06. June 2019

Kurt-Jooss-Preis 2019 geht an Chun Zhang

Folkwang Absolventin wird mit dem renommierten Preis für Nachwuchs-Choreograph*innen geehrt

Zum siebten Mal wurde am 01. Juni der Kurt-Jooss-Preis im Choreographischen Zentrum NRW /PACT Zollverein in Essen Zentrum NRW verliehen. Den begehrten, mit 10.000 Euro dotierten Förderpreis erhielt Folkwang Absolventin Chun Zhang, geboren in Shanghai (China), für ihre Choreographie „Being far away from“.

read more
27. May 2019

Lutz Förster zeigt seine berühmte Solo-Choreographie an Folkwang

„Portrait of a Dancer” am Samstag, den 8. Juni, um 19.30 Uhr in der Neuen Aula am Campus Essen-Werden

Vor zehn Jahren feierte Lutz Försters Choreographie „Portrait of a Dancer“ Premiere auf dem renommierten Spring Dance Festival in Utrecht. Im Frühsommer ist ein darauf basierendes Tanzsolo, mit dem Förster unter anderem bereits in Berlin, Warschau und Seoul gastierte, nun erstmals auch an Folkwang zu sehen.

read more
22. May 2019

Folkwang Tänzer in der ARD Wahlsendung am 26. Mai

Anlässlich der Europawahl drehte die Auslandsredaktion der ARD mit zwei Studierenden des Instituts für Zeitgenössischen Tanz. Vladislav Buravzev und Christian Paul zeigten im Tanzsaal am Campus Werden eine selbst entworfene Choreografie zu Stichworten, die Europa aktuell beschäftigen: Anspannung zwischen den internationalen Akteur*innen, Hin und Her in der Diplomatie, Angst vor dem Umsturz ... So entstanden Filmsequenzen, die nun im Rahmen der Berichterstattung zum Europawahl-Sonntag in der ARD ausgestrahlt und verwendet werden. Unter anderem zu Beginn der Wahlsendung ab 17:30 Uhr im Ersten sowie auf dem Instagram-Profil des Weltspiegel.

read more
21. May 2019

Folkwang Tanzstudio zeigt „wilderness tender“ und „Auftaucher“

Zwei Choreographien am Freitag, den 24. Mai, und Samstag, den 25. Mai, um 19.30 Uhr in der Neuen Aula am Campus Essen-Werden

Nach dem großen Erfolg bei den Ruhrfestspielen werden die beiden Choreographien „wilderness tender“ und „Auftaucher“ des Folkwang Tanzstudios (FTS) nun auch am Folkwang Campus Essen-Werden präsentiert.


read more
06. May 2019

Folkwang Tanzstudio mit Uraufführung bei PACT Zollverein

„Neuer Neuer Neuer Tanz“ am Freitag, den 10. Mai, und Samstag, den 11. Mai, im Rahmen des Festivals „tanz nrw 19“

 

Wie könnte der Tanz der Zukunft aussehen? Diese Frage steht im Mittelpunkt von „Neuer Neuer Neuer Tanz“, der neuesten Choreographie des Folkwang Tanzstudios (FTS), die Mitte Mai bei PACT Zollverein uraufgeführt wird. Das Stück wurde eigens für das FTS von dem Belgier Michiel Vandevelde entwickelt, der aktuell als einer der vielversprechendsten jungen Choreographen gilt.

 

 

 

read more
02. April 2019

Kurt-Jooss-Preis 2019

Zwei Folkwang Absolvent*innen für den Förderpreis nominiert

 

Am 28. März hat eine international renommierte Jury die Nominierungen für den Kurt-Jooss-Preis 2019 bekanntgegeben. Unter den drei für den Förderpreis nominierten Künstler*innen sind die Folkwang Absolvent*innen Chun Zhang, geboren in Shanghai (China) und Kai Strathmann, geboren in Vechta (Deutschland). Beide haben 2018 ihr Choreographie-Studium im Masterstudiengang Tanzkomposition erfolgreich abgeschlossen.  

read more
25. February 2019

Junge Choreograph*innen ab 28. Februar in der Neuen Aula

Folkwang Studierende des Instituts für Zeitgenössischen Tanz zeigen eigene Stücke


Zum Ende des Wintersemesters stehen an Folkwang wieder die Jungen Choreograph*innen auf dem Programm: An drei aufeinanderfolgenden Abenden stellen Tanzstudierende eigene Choreographien vor. Zu sehen sind Soli, Duette und Gruppenstücke von Folkwang Studierenden in den unterschiedlichsten Stilen. Premiere des Abends ist am kommenden Donnerstag, 28. Februar, um 19.30 Uhr; es folgen Vorstellungen zur selben Zeit am 1. und 2. März in der Neuen Aula der Folkwang Universität der Künste am Campus Essen-Werden.

read more
04. February 2019

Folkwang trauert um Jean Cébron

Der Tänzer, Choreograph und frühere Professor für Modernen Tanz ist am 1. Februar 2019 im Alter von 91 Jahren in Sables-d'Or-les-Pins/Bretagne, Frankreich, gestorben.


Cébron wirkte seit 1972, über 25 Jahre, an Folkwang, davon 15 Jahre als Professor.  Er war eine prägende Persönlichkeit für den Folkwang Tanz und viele Generationen Studierender wie auch Lehrender. Und er verkörperte selbst den originären Folkwang Gedanken von der Verbindung der Künste, studierte er doch neben Tanz auch Malerei und Komposition.


Lutz Förster, Schüler von Cébron und Folkwang-Professor für Zeitgenössischen Tanz, erinnert sich in einem persönlichen Nachruf: „Sein Unterricht war geprägt von einer großen Liebe zum Tanz und von der Liebe zu den Menschen, die er unterrichtete.


Stefan Hilterhaus, Absolvent der Folkwang Universität der Künste, würdigt Jean Cébron als „Universalgelehrten und Vermittler des Tanzes“.

read more
25. January 2019
25. January 2019
20. December 2018

Musikalisch-tänzerische Improvisation „Blickwechsel“

Performance am 8., 9. und 10. Januar im Neuen Saal im Westflügel der Folkwang Universität der Künste

Zum dritten Mal in Folge inszenieren Henrietta Horn, Dozentin für Zeitgenössischen Tanz an der Folkwang Universität der Künste, und der Musiker Dr. Matthias Geuting, Dozent für Tanz Korrepetition an der Folkwang Universität der Künste, gemeinsam mit aktuellen und ehemaligen Studierenden aus den Bereichen Musik und Tanz eine Improvisation. Mit dabei sind erstmalig auch die Lehrenden Matthias Schlothfeld an der Gitarre (Folkwang Professor für Musiktheorie) und Thomas Neuhaus mit Live-Elektronik (Folkwang Professor für Musikinformatik und Elektronische Komposition).

read more
09. October 2018

Folkwang Tanzstudio mit Choreographien von Stephanie Miracle und Henrietta Horn

Drei Vorstellungen ab 18. Oktober um 19.30 Uhr in der Neuen Aula

An drei aufeinanderfolgenden Abenden zeigt das Folkwang Tanzstudio in der Neuen Aula am Folkwang Campus Essen-Werden in einem zweiteiligen Abend die Wiederaufnahmen der beiden Stücke „wilderness tender“ und „Auftaucher“ der Choreographinnen Stephanie Miracle und Henrietta Horn. „Beide Arbeiten sind geprägt von der Lust mit Bewegung, Raum und Musik umzugehen und neue Wege zu beschreiten. Für die TänzerInnen des Folkwang Tanzstudios ist es eine tolle Erfahrung mit diesen Choreographinnen zu arbeiten und mit unterschiedlichen Bewegungsvokabularen umzugehen.“ so Prof. Rodolpho Leoni, Künstlerischer Leiter des Folkwang Tanzstudios.

read more