Wissenschaft

Promotionen Musikwissenschaft / Musikpädagogik

Laufende Promotionsvorhaben in Musikwissenschaft

  • Alonso Amat, Maria del Mar: Gegenwärtige Darstellung von Georg
    Friedrich Händel in Museen: Memorialkultur in Halle (Saale) und London
    im Vergleich
  • Bertleff, Ingrid: "Wasserpuppentheater in Vietnam: von regionaler Praxis zu nationalem Kulturgut"
  • Beyer, Marion: Interkonfessionalität im 19. Jahrhundert am Beispiel von Felix Mendelssohn Bartholdys kirchenmusikalischer Ästhetik“
  • Borchers, Sebastian: Rhythmus und Klang: Grundlagen der transnationalen Wechselbeziehungen zwischen Deutschland und Polen in der Musik
  • Börsing, Christian: Zur Avantgarde der Rockmusik in Westdeutschland 1968-1975
  • Brosy, Maximilian: Die Künstleroper im 19. Jahrhundert
  • Dahm, Marcus: Der Trierer Domkapellmeister Michael Hermesdorff und die Choralrestauration des 19./20. Jahrhunderts
  • Desalm, Benjamin: Furtwängler und Toscanini. Beethoveninterpretation im Schatten des zweiten Weltkrieges 1939-1945
  • Feldhordt, Philip: "Anleitungen zur freien Fantasie. Improvisationstraktate des 18. und 19. Jahrhunderts im Vergleich"
  • Fess, Eike: Symphonie und Streichquartett – Parallele Gattungsdiskurse und Strukturentwicklungen
  • Giangkitseri, Maria: Ostkirchlicher und westkirchlicher Liturgiegesang: Geschichte der Lehrens und Lernens von Musik
  • Grossert, Sarah: Ästhetische Urteile und soziale Differenzierung.
    Praktiken der Klassifikation und Subjektivierung in Musikzeitschriften
    1770-1840
  • Habelt, Jürgen: Begegnungen, Korrespondenten, Transfer. Eine Untersuchung zu gattungsgeschichtlichen Prozessen im Werk des Braunschweiger Komponisten Hans Sommer
  • Kabala, Mateusz: "Mieczyslaw Karlowicz. Ein Komponist im Umfeld der Bewegung Junges Polen"
  • Kersken, Oliver: „Die Hofmusiken der Pfalz-Neuburger Herzöge und Kurfürsten in der Residenzstadt Düsseldorf“
  • Krahl, Nora: Stimmbänder und Tonbänder: Sprachverwendung am Beginn der elektronischen Musik
  • Krüger, Lukas: Franz-Ignaz Bibers „Rosenkranz-Sonaten“
  • Kunze, Esther: Mona Lisa – eine Emanzipationsoper. Die Musikdramaturgie in Mayx von Schillings und Beatrice Dovskys Mona Lisa
  • Lange, Thomas: Orgelmusik im Nachkriegsdeutschland zwischen Kunstanspruch und liturgischer Funktion
  • Lindemann, Kirsten: Telemanns „Prediger-Einführungs-Musiken“
  • Magesacher, Elisabeth: Kulturelle Diversität in Musikausstellungen. Museumsanalytische Untersuchungen
  • Meyer, Christian: "equaliter im Codex Einsiedeln 121"
  • Naglav, Katharina: Wortausdruck in Brahms Requiem
  • Özdiker, Enver-Yalcin: Transkulturelle Prozesse zwischen osmanischer Kunstmusik und westlicher zeitgenössischer Musik
  • Salinga, Tobias: Volkstümlicher und deutscher Schlager als Soziotope
  • Sandmann, Anne-Katrin: Ophelia in der Musik des 20./21. Jahrhunderts
  • Schneider, Sven: Klassische Kunstmusik des 16. bis 18. Jahrhunderts in Bolivien, insbesondere aus den Sammlungen Chiquitos und Moxos
  • Siedenberg, Markus: "Eine Analyse ausgewählter performativer Interpretationen von Beethovens "sonate testament" c-Moll, op. 111"
  • Sielczak, Christoph: Studien zur Musik des italienischen Futurismus
  • Stinder, Frank: "Diversität akustischer Anlagen im Instrumentanbau als Voraussetzung musikalischer Vielfalt am Beispiel konstruktiver Parameter im Flügelbau"
  • Strothmann, Christiane: Musikalische Bezugssysteme und Vokal-Performance an der Heliopolis University for Sustainable Development, Kairo
  • Swoboda, Elke: "Komposition und Multimedialen Aspekten - audiovisuelle Konzepte am Ende des 20. Jahrhunderts"
  • Tahiri, Madhid: Orientalische Intrumente im transkulturellen Prozess: 1850-2000
  • Tanir, Ada Gülen: Untersuchungen zur Satztechnik und Verhältnis von Theorie und Praxis bei Georg Muffat
  • Thomas, Christina: Historisch-kritische Edition von Robert Schumanns
    Romanzen und Balladen
  • Tienstra, Rens: Ostfränkische Melodievarianten in niederländischen Choralhandschriften des 12. bis 16. Jahrhunderts
  • Spengler, Anja: Das „Unheimliche“ und „Skurrile“ in Kompositionen des Fin de siècle
  • Uyar, Serhat : Die Tradition des Ozan-Gesangs in der türkischen Musk
  • Verbeke, Tom: Thema wird noch bekannt gegeben

Abgeschlossene Promotionen in Musikwissenschaft

  • Alsmeier, Judit: Komponieren mit Tönen. Nikos Skalkottas und Schönbergs "Komposition mit 12 Tönen“
  • Becker, Jonas: Konzertdramaturgie und Programmgestaltung als Marketinginstrument am Beispiel der Orchester des Ruhrgebiets
  • Becker, Wolfgang: „Die gregorianischen Gesänge des Essener Liber ordinarius – Transkription und vergleichende Untersuchungen zu den Gesängen aus den Handschriften Essen Hs. 19 und Düsseldorf Ms. 47“
  • Drees, Stefan: Architektur und Fragment. Studien zu späten Kompositionen Luigi Nonos
  • Frühauf, Tina: Orgel und Orgelmusik in deutsch-jüdischer Kultur
  • Gerlings, Hans Jakob: Der Codex 376 der Stiftsbibliothek von St. Gallen. Kodikologische und paläographische Erfassung und semiologische Studien.
  • Gronemann, Peter: Varietas delectat. Mannigfaltigkeit in Messen des Johannes Tinctoris
  • Günnigmann, Manfred: Der Fall Werner Korte: Musikwissenschaft während des Nationalsozialismus und in der Nachkriegszeit in Münster – Versuch einer vergangenheitspolitischen Aufarbeitung
  • Hwang, Soondo: Klarinettenkammermusik in der Nachfolge von Johannes Brahms
  • Jacob, Andreas , Studien zu Kompositionsbegriff und Kompositionsart in Bachs Klavierübungen
  • Kammertöns, Christoph: Chronique scandaleuse. Henri Herz – ein Enfant terrible in der französischen Musikkritik des 19. Jahrhunderts
  • Kampe, Gorden: "Als ob's ein Märchen wär". Studien zu märchentypischen Topoi im Musiktheater des 20. Jahrhunderts
    Landreh, Konrad: Manuel de Fallas Ballettmusik
  • Linke, Ulrich: Der französische Liederzyklus von 1866 bis 1914. Entwicklungen und Strukturen
  • Orgass, Stefan: Disposition und Ausarbeitung in Bachs späten Clavier-Werken (1739 - 1749)
  • Reissenberger, Benjamin: Aufführungspraktische Studie exemplarischer Klarinettenwerke von Mozart bis Brahms
  • Stratz, Constanze: Ernst Toch in Kalifornien: vom Exil zur Emigration
  • Strohmann, Nicole K.: Gattung: Gattung, Geschlecht und Gesellschaft im Frankreich des ausgehenden 19. Jahrhunderts: Studien zur Dichterkomponistin Augusta Holmès mit Werk- und Quellenverzeichnis
  • Stücker, Bianca: Gothic Electro – Die Funktionalisierung von Technik innerhalb des subkulturellen Kontexts
  • Uhl, Markus: Die Choralreform im Umfeld des Trienter Konzils
  • Zwetzschke, Jana: "..ich bin sicher, dass ich ihn lieben lerne..." Studien zur Bach-Rezeption in Russland


Laufende Promotionsvorhaben in Musikpädagogik

Schatt:

  • Ikramova, Anna: Musikalisches Vokabular. Semantische Traditionen und intertextuelle Bezüge in der Musik als musikpädagogische Aufgabe

Orgass:

  • Eigenrauch, Sebastian: Politische Dimensionen musikdidaktischen Denkens
  • Funke, Elisabeth: Untersuchungen zu Relevanzbedingungen neurobiologischer Forschung aus Sicht wissenschaftlicher Musikpädagogik
  • Heuer, Jonathan: Musikpädagogische Untersuchungen zum Zusammenhang von Musikhören und musiktheoretischer Begriffsbildung sowie zu dessen Stellenwert für die Interpretation von Musik
  • Landes, Charis: „Leistungsbeurteilung und -bewertung kreativer Prozesse im Musikunterricht am Beispiel der Gruppenimprovisation“
  • Odipo, Teresa: Verknüpfung von Musik und Bewegung als Einheit? Intermedialität als Problem der Gegenstandsbestimmung in der Musikpädagogik
  • Schäfer, Charlotte: Musikpädagogische Untersuchungen zum Umgang mit Stimmfachentscheidungen und Gesangskrisen
  • Weiner, Jens: Musikalische Bildung und kultureller Pluralismus. Perspektiven einer produktiven Unterrichtskultur

Abgeschlossene Promotionen in Musikpädagogik

  • Krause, Martina: Bedeutung und Bedeutsamkeit. Interpretation von Musik in musikpädagogischer Dimensionierung
  • Kruse, Andreas: Nähe und Distanz. Schnittpunkte von Musik und Religion im Kontext pädagogischer Reflexion
  • Mertens, Sebastian: Musik als klingende Didaktik – pädagogische Intentionalität als kompositorische Idee
  • Niegot, Adrian: Geschichtlicher Gehalt von Musik als didaktische Kategorie, oder: Wie kann Musikgeschichte durch Unterricht zur Geltung kommen?
  • Noll, Felizitas: Vom schönen Klang. Ästhetische Bildung am Klavier
  • Sachsse, Malte: Musikbegriff und Menschenbild im musikpädagogischen Denken des 20. Jahrhunderts
  • Schönwitz, Marcus G.: Musik und Bewegung in didaktischen Kontexten. Analyse eines Mythos und Konstruktion einer verständigen Unterrichtskultur
  • Starzinger, Hans Dieter: Schulische und außerschulische Musikerziehung in Nordrhein-Westfalen – ein quantitativer und qualitativer Vergleich
  • Wolff, Dagmar: Die Ω-Methode im Kontext klaviertechnischer Bewegungskonzepte: Modell zur Optimierung von Klaviertechnik, Lernstrategie und Rehabilitationskonzept unter Anwendung physiologischer und lernpsychologischer Gesichtspunkte