Musik

Folkwang Konzertexamen – Exzellenzstudiengang mit Zertifikatsabschluss

Der Exzellenzstudiengang Folkwang Konzertexamen dient der intensiven Ausbildung von Instrumentalsolistinnen und -solisten, Komponistinnen und Komponisten sowie von Kammermusikensembles ab einer Größe von 3 Mitgliedern.

Neben  den  Bereichen  Kammermusik  und  Komposition folgende instrumentalen Hauptfächer zugelassen: Akkordeon, Barockcello, Barockvioline, Blockflöte, Cembalo, Instrumentales Duo mit Pianistin oder Pianist, Fagott, Gitarre, Harfe, Horn, Klarinette, Klavier, Kontrabass, Oboe, Orgel, Posaune, Querflöte, Schlagzeug, Traversflöte, Trompete, Tuba, Viola, Violine, Violoncello.

Auf der Basis der künstlerischen Persönlichkeitsentwicklung sollen in diesem Studium die für eine Solistinnen-/Solisten-, Ensemble- oder Komponistinnen- /Komponistentätigkeit notwendigen künstlerischen Fähigkeiten erworben und die Studierenden in die Lage versetzt werden, sich im internationalen Konzertbetrieb zu behaupten.

Der Studiengang schließt mit dem Zertifikat „Folkwang Konzertexamen“ ab.

Prüfungsordnung

Nr. 302 | Prüfungsordnung für den Exzellenzstudiengang Folkwang Konzertexamen der Folkwang Universität der Künste vom 13.09.2017 | 14.09.2017