Musik des Mittelalters – Master of Music

Die „Musik des Mittelalters“ in Theorie und Praxis hat an Folkwang eine lange Tradition: Geht man weit in die Geschichte zurück, so ist die erste Fixierung einer „Lehre von der Mehrstimmigkeit“ (Musica et Scolica enchiriadis, um 900) im Kloster Werden zu erwähnen.

Im Kontext der kirchenmusikalischen Ausbildung wurde 1981 eine hauptamtliche Professur für „Gregorianik und Liturgik“ geschaffen, durch die sich der Gregorianische Choral in Essen als feste Größe international etabliert hat.
Auch nach Aufhebung des Studiengangs Kirchenmusik bleibt im Master „Musik des Mittelalters“ ein kirchenmusikalischer Kernbereich erhalten.

Sommerkurse GregorianikEUREGIO Gregorianik

Die Ausbildung zum Master of Music „Musik des Mittelalters“ umfasst vier Semester; Studienbeginn ist jeweils zum Winter- und zum Sommersemester. Voraussetzungen für die Aufnahme in den Studiengang sind ein abgeschlossenes Studium der Musik oder der Musikwissenschaft (Bachelor oder vergleichbare Qualifikation) sowie der Nachweis der künstlerischen Eignung im gewählten vokalen oder instrumentalen Schwerpunktfach.

Die vier Studiensemester sind jeweils einer Projektarbeit gewidmet, die mit einer Aufführung abgeschlossen werden:

1. Semester: Gregorianischer Choral und frühe Mehrstimmigkeit
2. Semester: Ars antiqua / Musik der Schule von Notre-Dame
3. Semester: Musik der Troubadours und Trouvères sowie Minnegesang
4. Semester: Masterprojekt.

Zur praktischen Ensemblearbeit kommen die musiktheoretischen, quellenkundlichen und liturgisch-historischen Grundlagen sowie lateinische Psalmodie.

Download

Flyer des Studiengangs

Nr. 196 | Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Musik des Mittelalters (M.Mus.) der Folkwang Universität der Künste vom 18.12.2013 | 27.03.2014

Modulhandbuch

Studienbeginn

jeweils zum Winter- oder Sommersemester

Bewerbungsfrist

für das WS: 15. März des jeweiligen Jahres
für das SoSe: 15. November des Vorjahres

Eignungsprüfung

jeweils im Mai und Januar

Bewerbungsunterlagen

und Hinweise zur Bewerbung finden Sie unter
Bewerbung & Einschreibung

Kontakt

gregorianik(at)folkwang-uni.de