Musik

Elektronisches Studio 1 | Gebäude Neue Aula

Dieses ist das größte unserer Elektronischen Studios. Es ist für Produktion, Unterricht und Vorträge eingerichtet und enthält eine interessante Zusammenstellung erstklassiger Analogtechnik, kombiniert mit Digitaltechnik für Mehrspur-Aufnahmen. Zugleich ist es Standort der mobilen Live-Elektronik-Mehrspur-Anlage LEMA.

Besonderheiten

  • Tageslicht-Studio mit 4 Fenstern an zwei parallelen Seitenwänden
  • Grundfläche etwa 88 Quadratmeter
  • Mehrzweck-Akustik
  • Doppel-Fußboden für einfache Kabelführung
  • Unterrichts-Sektion mit Tischen und Stühlen für etwa 15 Personen
  • Tafel, große Roll-Leinwand und Video-Beamer für den Unterricht
  • Analog-Mischpult ADT-Jüngling C24 in Konfiguration 32-24-4-2 mit Automation für Fader und Mutes
  • Harddisk-Recording-System Steinberg Nuendo auf Macintosh-Basis
  • Digital-Audio-Workstation auf PC-Linux-Basis (siehe separate Beschreibung)
  • Analog-Tonbandmaschinen AEG-Telefunken M15A 16-Spur 2-Zoll, M15A 8-Spur 1-Zoll, M15A 4-Spur Halb-Zoll, M20 2-Spur Viertel-Zoll, M15 2-Spur Viertel-Zoll (alle Maschinen sind auf allen Spuren bestückt mit Noise-Reduction-Kompander-System AEG-Telefunken Telcom c4)
  • Digital-Recorder CD-R, DAT, ADAT, Mitsubishi MX-86 (Prodigi-Format, 20 bit)
  • Zuspieler CD-Player, Cassetten-Recorder, Schallplattenspieler, UKW-Tuner
  • Studio-Abhöre mit 4 Genelec 1038A (3-Weg aktiv) in 90-Grad-Aufteilung
  • - Mischpult-Nahfeld-Abhöre mit 2 K+H MiniMonitor 201 (aktiv)
  • Elektronische Abhörsteuerung Audio216 Zweikanal und Vierkanal
  • Synchronizer- und TimeCode-System
  • Anschluss für Notebook-Rechner per Lichtwellenleiter und Audio-Symmetrierer
  • Analog-Steckfelder und Verbindungsleitungen zu den anderen Studios, in die Neue Aula und in den Kammermusiksaal
  • Digital-Steckfeld für AES/EBU-Signale mit WordClock-Generator und Abtastratenwandlern
  • Digital-Umschalter für ADAT-Signale
  • Digital-Effektgerät Lexicon 480L
  • Vocoder EMS Rehberg 3000, Effektprozessor Audios, Analyse-Filterbänke EMS-Rehberg B1-II, Echo- und Nachhallgerät Dynacord Echocord mit Endlos-Tonband
  • Analog-Präzisions-Synthesizer Hofschneider Synlab im Modul-System mit Universal-Generatoren, Filtern, Gleichspannungsquellen mit 300mm Schiebereglern, usw.
  • Messgeräte Oszilloskop, Multimeter, Frequenzmessgerät, Universalzähler
  • Anschluss an das Studionetzwerk mit Lichtwellenleiter-Ethernet

Literatur über das Elektronische Studio 1

Dirk Reith, Ernst-August Klötzke, Achim C. Bornhöft: Studio Handbuch (mit ausführlichen Kapiteln über die Bedienung des Modul-Synthesizers Hofschneider Synlab, die Tonbandmaschinen, die Studio-Verschaltung, usw.). Schriftenreihe des ICEM, Folkwang Hochschule Essen, 1992

Literatur zum Modul-Synthesizer Hofschneider Synlab

Matthias Becker: Synlab Modular-System. Keyboards Juli 1994, Musik-Media-Verlag, Augsburg

Kontakt

E-Mail

+49 (0) 201_4903-171