Musik

Beschallungsanlage Neue Aula

Der Veranstaltungsraum Neue Aula ist die größte Spielstätte der Folkwang Hochschule. Vollkommen neu erbaut aus den Resten der alten Abtei-Nebengebäude, wurde sie am 11.5.1988 eingeweiht. Aus dieser Zeit stammt auch die Grundkonzeption der Beschallungsanlage, die im Laufe der Jahre mehrfach aktualisiert wurde. Der Raum ist als Mehrzwecksaal für alle Sparten der Hochschule ausgelegt.

  • Bühnenfläche Szene etwa 160 Quadratmeter, Vorszene etwa 16 Quadratmeter
  • absenkbare Vorbühne etwa 44 Quadratmeter, als Orchestergraben nutzbar
  • Fläche Zuschauerraum etwa 254 Quadratmeter
  • Fläche Zuschauer-Empore (Rang) etwa 58 Quadratmeter
  • etwa 350 Sitzplätze
  • Saal klimatisiert
  • Mehrzweck-Akustik
  • stationäre Ton- und Licht-Regiekabinen mit Anschluss an die Klima-Anlage
  • Beschallungsplatz in Saalmitte aufstellbar
  • Analog-Beschallungsmischpult ANT TRS-800 nach Rundfunk-Pflichtenheft in Konfiguration 16mono+8stereo-12-2 mit VCA-Steuerung für 8 VCA-Gruppen sowie Fader und Mutes, sämtliche Ein- und Ausgänge mit Symmetrie-Übertragern ausgerüstet
  • Studio-Abhöre mit 2 K+H O98 (3-Weg aktiv)
  • DAT-Recorder mit Hinterbandkontrolle
  • Zuspieler CD-Player, UKW-Tuner
  • Mikrofone und Stative
  • stationäre 6-Kanal-Funk-Mikrofon-Anlage Sennheiser Mikroport-System EM 1000 im HF-Bereich mit Kompandersystem HiDyn und 2-Weg-Diversity-Empfang
  • fest installiertes Stereo-Mikrofon in Bühnen-Ausrichtung für Dokumentar-Mitschnitte
  • Stereo-Lautsprecheranlage Apogee mit aktiver Prozessor-Steuerung, 4 Lautsprecher-Systeme Apogee AE-5 (2-Weg), 2 Subwoofer-Lautsprecher-Systeme Apogee AE-12-S2, zugehörige Prozessor-Hochleistungsverstärker, 2 Digital-Raum-Entzerrungs-Equalizer/Delay Yamaha DEQ5
  • Bühnenmonitor-Lautsprecher-System mit aktiver Prozessor-Steuerung, 2 Lautsprecher-Systeme Apogee AE-4M (2-Weg), zugehörige Prozessor-Hochleistungsverstärker
  • stationärer 4-Kanal-Verstärker für passive Bühnenmonitor-Lautsprecher
  • 8-Kanal-Raumklang-Lautsprecher-System Hofschneider, obere Raumebene in aktiver 3-Weg-Technik mit JBL-Lautsprechern, untere Raumebene in aktiver 2-Weg-Technik mit Altec-Lansing-Duplex-Lautsprechern
  • Analog-Steckfelder und Verbindungsleitungen zu den Elektronischen Studios
  • Mehrweg-Kabelsysteme zur Bühne und zu verschiedenen Punkten im Raum
E-Mail

+49 (0) 201_4903-171