Pina Bausch Theater

Alte Aula umbenannt

Mit Gästen aus Kultur, Politik, Wirtschaft und vor allem der Tanzszene hat die Folkwang Universität der Künste am 12. Oktober 2009 feierlich ihre Alte Aula umbenannt in Pina Bausch Theater. Auf dem Festprogramm standen Ausschnitte aus Stücken von Pina Bausch, getanzt von Malou Airaudo, Lutz Förster und Dominique Mercy, drei Folkwang Professoren, die selbst auch langjährige Mitglieder des Tanztheater Wuppertal sind. Studierende und Alumni zeigten Arbeiten aus den Jungen Choreographen der vergangenen Jahre.

Mechthild Großmann (Mitglied der Wuppertaler Kompanie seit 1975) sprach als Gast und der Fotograf und Folkwang Alumnus Walter Vogel stellte seine Erinnerungen PINA zur Verfügung.

Im Rahmen der Umbenennung wurde eine Broschüre veröffentlicht, die mit Texten und Fotos von Walter Vogel an Pina Bauschs Zeit an Folkwang erinnern.

Blättern Sie hier durch die Broschüre: