AStA - Allgemeiner Studierendenausschuss

Der Allgemeine StudierendenAusschuss (AStA) wird vom Studierendenparlament (StuPa) gewählt und ist das ausführende Organ der Studierendenschaft. In der Hochschule und nach außen vertritt der AStA die Interessen aller Studierenden. Das Team aus AStA-Vorstand, Geschäftsführung und ReferentInnen trifft sich regelmäßig und teilt eine Vielzahl von Themen und Projekten unter sich auf.

Beratung

Wir ermutigen Studierende mit Anliegen aller Art zu uns zu kommen. Wir beraten und leisten tatkräftig Hilfe, wo wir können. Zu den Öffnungszeiten sind wir im AStA-Büro erreichbar, Studierende sind zu diesen Zeiten herzlich willkommen. Weitere Termine gibt es nach Vereinbarung.

Campus Rad

Ab sofort haben die Studierenden unserer Hochschule die Möglichkeit, die weiß/orange-farbenen Fahrräder von MetropolradRuhr zu benutzen. Die Konditionen: 60 Minuten pro Ausleihe sind kostenlos, danach zahlt man 0,50 € pro angefangene halbe Stunde. Die aktuellen Standorte für Ausleihe und Rückgabe sind auf der Website von metropolradruhr einzusehen.

Registrierung

Bei der Registrierung Handynummer, Namen und Folkwang-Emailadresse eintragen und im Feld ‘Vertragspartner' die Folkwang Universität der Künste auswählen. Das Feld ‘Tarifoptionen' braucht nicht ausgefüllt zu werden - lediglich ein Häkchen bei den AGBs setzen und im Anschluss auf den Verifizierungslink in der Email von nextbike klicken. Mit der persönlichen PIN, die per SMS gesendet wird, kann man sich jederzeit ins Kundenkonto einloggen. Hier geht’s zur Registrierung. 

Ausleihe

Um ein Fahrrad an einer Radstation auszuleihen, empfiehlt es sich, die App von nextbike zu installieren, um den Code für das Zahlenschloss des jeweiligen Fahrrads anzufordern. Eine Ausleihe ohne Smartphone ist auch manuell direkt an der Radstation oder über die Hotline möglich.

Wer zum ersten Mal über die 60 Freiminuten hinaus radelt, dem wird das Kundenkonto gesperrt. Eine Entsperrung erfolgt, sobald ein Zahlungsmittel (SEPA oder Kreditkarte) im Kundenkonto hinterlegt wurde. Natürlich kann man dieses auch von Anfang an einrichten.

Flüchtlinge mitnehmen

Youngcaritas in Essen hat die Aktion „Flüchtlinge mitnehmen“ gestartet. Auch Studierende unserer Hochschule können abends nach 19 Uhr und am Wochenende eine Person auf ihr VRR-Ticket mitnehmen. Darauf kann man mit einem Button aufmerksam machen und so insbesondere Geflüchteten zeigen, dass sie kein Ticket kaufen müssen. Mehr Infos zur Aktion gibt’s direkt auf der Website von „Flüchtlinge mitnehmen“. Die Buttons zur Aktion gibt’s im AStA-Häuschen.

AStA-Vorstand

Kloos
AStA | 1. Vorsitzende
 
Olbrich
AStA | 1. stellvertretender Vorsitzender
 
Zerger
AStA | 2. stellvertretender Vorsitzender
 

AStA-Geschäftsführung

Beeren
AStA | Geschäftsführerin
+49 (0) 201_4903-190

 

Referate

Soziales

Jahnke
AStA | Referat Soziales
 
von Godin
AStA | Referat Soziales
 

Einmal im Semester schreibt der AStA das Sozialstipendium aus. Es kommt bedürftigen und engagierten Studierenden als Hilfe zur Selbsthilfe zugute. Birte und Amelie setzen sich für die Gründung eines Sozialfonds ein, damit wir die „Starthilfe“ auch weiterhin ermöglichen können. 

Internationales

de Lacerda Medina
AStA | Referat Internationales
 

Roberta steht ab sofort als Ansprechpartnerin für internationale Studierende zur Verfügung. Sie unterstützt Studierende

  • mit Informationen und Tipps zu Studium und Leben in Deutschland
  • beim Ausfüllen von Formularen
  • bei der Anmeldung einer Wohnung
  • in der Bank, um ein Konto zu eröffnen etc.

Gesellschaftspolitische Themen

Löwentraut
AStA | Referat Gesellschaftspolitische Themen
 

Rahel Löwentraut organisiert Veranstaltungen zu gesellschaftspolitischen Themen, aktuell insbesondere zu Flucht und Asyl. Die Formate reichen von Informationsveranstaltungen bis hin zum politischen Theater. 

Gesundheitsförderung

Beeren
AStA | Geschäftsführerin
+49 (0) 201_4903-190
Frömmel
AStA | Referat Gesundheitsförderung
 
Zerger
AStA | 2. stellvertretender Vorsitzender
 

In diesem Referat wird die gesundheitliche Situation der Studierendenschaft mit den Instrumenten der Gesundheitsförderung und Prävention verbessert, damit gesundheitliche Problembereiche verringert und gleichzeitig Lebensqualität sowie Studiermotivation gesteigert werden. Durch partizipative Prozesse mit Studierenden aller Fachrichtungen werden Maßnahmen entwickelt, angestoßen und umgesetzt, die die Chancen für Gesundheit und gemeinsames Wohlbefinden am Campus erhöhen.

Folkwang Universität der Künste
Allgemeiner Studierendenausschuss (AStA)
Klemensborn 39 
D-45239 Essen

Unsere Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do 10 - 14 Uhr
Tel.: +49_(0)201_49 03_190
asta(at)folkwang-uni.de

Foto: Veronika Kurnosova
Foto: Veronika Kurnosova
Foto: Veronika Kurnosova
Foto: Veronika Kurnosova