Folkwang

Folkwang beteiligt sich am nationalen Kodex für das
Studium von Ausländern an deutschen Hochschulen

Durch einen gemeinsamen Kodex der deutschen Hochschulen soll das Ausländerstudium in Deutschland noch attraktiver werden. Die deutschen Hochschulen führen damit gemeinsame Qualitätsstandards für das
Ausländerstudium ein.

Ziel des Kodexes ist es, gemeinsame Mindeststandards für die Bereiche "Information und Werbung, Zulassung, Betreuung und Nachbetreuung" festzulegen, auf deren Einhaltung sich internationale Studienbewerber verlassen können. Leitender Gedanke ist dabei, den internationalen Studierenden, wo immer möglich, dieselben Rechte einzuräumen wie deutschen und ihnen gleichgestellten EU-Studierenden und ihnen darüber hinaus diejenigen Hilfen anzubieten, die sie als ausländische Gäste besonders benötigen.

Der gesamte Wortlaut des Kodexes ist hier einzusehen:

Kodex der deutschen Hochschulen
Kodex für deutsche Hochschulprojekte im Ausland
Ausländische Studierende können sich an eine Beschwerdestelle an der jeweiligen Hochschule wenden, wenn der Kodex nicht eingehalten wird. An der Folkwang Universität der Künste können Studierende in diesem Falle mit dem Prorektor für Internationales und Veranstaltungen Prof. Hanns-Dietrich Schmidt Kontakt aufnehmen.

Prof. Hanns-Dietrich Schmidt

Dramaturgie, Praktische Theaterarbeit

_Prorektor für Internationales und Veranstaltungen und Stellvertreter des Rektors

E-Mail

+49 (0) 201_4903-101