Folkwang

Folkwang Preis 2015

MUSIKWISSENSCHAFT: Jonas Becker mit seiner Dissertation „Konzertdramaturgie und Programmgestaltung als Marketinginstrument am Beispiel ausgewählter Orchester des Ruhrgebietes“

DARSTELLENDE KUNST: Sophie Killer | Studiengang Schauspiel mit dem Tanzprojekt: „Einer tanzt aus der Reihe“ und Katharina Rehn | Studiengang Schauspiel mit dem Projekt: „iphigenie.menschenkind“

KONZEPTKONZERT: Mirela Zhulali, Stefan Kaminski, Lukas Piel unter Mitwirkung von: Tom Boller, Jonas Wolf,  Michel Hartwig und Tillmann Wolf mit ihrem Projekt „Die Gemeinschaft“

KOMPOSITION: Jungjik Kim | Integrative Komposition | Klasse Prof. Günter Steinke

GESTALTUNG: Pitt Wenninger | Fotografie, Johannes Jessen | Industrial Design, Christian Jäger | Kommunikationsdesign

MUSIK: Moises Lee | Cello (Klasse: Prof. Y. C. Cho)
Vladimir Matusevich | Klavier (Klasse: Prof. B. Bloch)

Der „Ingrid Girardet Förderpreis für junge Talente“ geht an: Sarah Heemann, Querflöte (Klasse: Prof. G. Ott)

Der „Dr. Alfred Hoff Sonderpreis zur Förderung junger Pianisten“ geht an: Da Hee Jeong, Klavier (Klasse: B. Kobler)

_Porträts der PreisträgerInnen 2015

MUSIKWISSENSCHAFT
Jonas Becker

mit seiner Dissertation
„Konzertdramaturgie und Programmgestaltung als Marketinginstrument am Beispiel ausgewählter Orchester des Ruhrgebietes“

DARSTELLENDE KUNST
Sophie Killer | Studiengang Schauspiel
mit dem Tanzprojekt: „Einer tanzt aus der Reihe“

Katharina Rehn | Studiengang Schauspiel
mit dem Projekt: „iphigenie.menschenkind“

KONZEPTKONZERT
Mirela Zhulali
Stefan Kaminski
Lukas Piel

unter Mitwirkung von: Tom Boller, Jonas Wolf,
Michel Hartwig und Tillmann Wolf
mit ihrem Projekt „Die Gemeinschaft“