Folkwang

Deutschlandstipendien

Das Deutschlandstipendium richtet sich an Studierende der Folkwang Universität der Künste bis zum 1. Masterabschluss.

Die Folkwang Universität der Künste vergibt zum Wintersemester 2017/2018 38 Deutschlandstipendien. Die Förderung beginnt zum 1. Oktober und endet am 30. September des darauffolgenden Jahres und beträgt monatlich 300 €.

Förderkriterien:

Gefördert werden Studierende, die an der Folkwang Universität der Künste immatrikuliert sind und sich im Erststudium bis zum 1. Masterabschluss befinden. Eine Bewerbung im Zweitstudium ist möglich, wenn im Erststudium keine Förderung durch das Deutschlandstipendium erfolgt ist. Eine Doppelförderung ist ausgeschlossen.
Das Deutschlandstipendium richtet sich an Studierende, die exzellente Leistungen in Ihrem Studium erbracht haben oder erwarten lassen. Ein zusätzliches soziales Engagement sowie besondere persönliche Leistungen sind wünschenswert.

Bewerbungs- und Auswahlverfahren:

Die Bewerbungen sind bis zum 31.05. an die Geschäftsstelle des Rektorats zu richten und müssen folgende Unterlagen enthalten:

  • Anmeldeformular (Download siehe unten)
  • Lebenslauf
  • künstlerischer Werdegang
  • Gutachten des Hauptfachlehrers
  • Fachbereich 4: maximal 5 Seiten (nicht digital) einer repräsentativen Arbeit, jedoch keine Abschlussarbeit
  • Der Fachbereich 1 lädt zu einem Vorspiel ein. Der Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Bewerbungen mit unvollständigen Angaben werden nicht berücksichtigt.

Die nähere Auswahl über die Vergabe der Stipendien trifft der jeweils zuständige Fachbereichsrat. Die Ergebnisse werden der Stipendienkommission des Senats mitgeteilt. Die Stipendienkommission entscheidet in einer Sitzung über die Vergabe der Stipendien.

Download Antragsformularhttps://www.folkwang-uni.de/