Into the Woods

Sommersemester 2009

Aus der Pressemitteilung:

Probenstart für „Into the Woods“ mit Guildo Horn als Erzähler, in Kooperation mit der Folkwang Hochschule

Am 20. August begannen die Proben zu „Into the Woods“ am theaterhagen.
Guildo Horn übernimmt dabei in einer Neuproduktion von Stephen Sondheims „Into the Woods“ die Rolle des Erzählers/Geheimnisvollen Mannes. Am Theater ist Horn ein gern gesehener Gast: So spielte er bereits in Musical-, Operetten- und Comedy-produktionen u.a. bei den Antikenfestspielen in Trier, am Essener Aalto Theater, am Stadttheater Trier und am Düsseldorfer Capitol-Theater. Als „Leporello“ in der Uraufführung von „Leporellos Tagebücher“ nach Mozarts „Don Giovanni“ begeisterte er die Presse und die Zuschauer.

Die Neuproduktion „Into the Woods“ entsteht in einer Kooperation mit der Folkwang Hochschule und ihrem Essener Studiengang „Musical“. Dieser Studiengang wurde 1989 gegründet und feiert im Oktober 2009 sein 20-jähriges Bestehen.
Regie führt Gil Mehmert. Seine inzwischen über 70 Inszenierungen entstanden u.a. am Schauspielhaus Bochum, dem Schauspiel Essen, den Hamburger Kammer-spielen und am Prinzregententheater München. Zuletzt inszenierte er erfolgreich bei den Nibelungen Festspielen 2009 in Worms, bei Intendant Dieter Wedel, die Uraufführung der Komödie „Das Leben des Siegfried“ von John von Düffel.

Musikalische Leitung: Florian Ludwig
Regie: Gil Mehmert
Ausstattung: Janina Mendroch
Choreographie: Kati Farkas
Die Premiere ist am 03. Oktober 2009 um 19.30 Uhr im Großen Haus.

Semesterarbeit
Sommersemester 2009

Studiengang/Bereich:
Theater
Musical

supported by
Prof. Gil Mehmert