„Undine“ – Kulturvermittlung kindgerecht

„Damit unsere Kultur weiter getragen werden kann muss Kultur selbstverständlich sein. Deswegen ist Kulturvermittlung ab dem frühsten Alter notwendig!“ so Cathrin Wiebusch, Lehramtsstudentin im 4. Semester der Folkwang Universität der Künste. Wie wichtig Kulturvermittlung schon im Unterricht ist, war beim Schul- und Kinderkonzert „Undine“ in der Neuen Aula der Folkwang Universität der Künste zu sehen, das die gesamte Zollvereingrundschule Essen besuchte.

„Die Kinder sind durchweg neugierig und sehr gespannt! Es waren ja schon einige Kinder im Theater oder sogar in der Oper, die sind dann besonders aufmerksam.“ erzählt Frau Hecker, Lehrerin an der Zollvereingrundschule. Mindestens ein bis zwei Veranstaltungen besucht sie mit ihren Schülern um diese für das Theater und für Konzerte zu sensibilisieren. „Gerade Kindern aus Familien, bei denen es nicht üblich ist die Oper oder das Konzerthaus zu besuchen, wird dadurch die Chance geboten, Kultur zu entdecken. Da kam das Angebot der Folkwang gerade richtig!“.

Kindgerecht wurde die Oper mit einer Schüler-Erzählerin präsentiert, die die Personen vorstellte und die Handlung nach den Arien zusammenfasste. In der Neuen Aula der Folkwang Universität der Künste erlebte man 300 gespannte Augenpaare, die der Oper folgten und mit tosendem Applaus lebhaft ihre Begeisterung zeigten.

Aufgeführt wurde die Romantische Zauberoper von Albert Lortzing in Kooperation mit dem Theater Hagen. Konzeption und Regie lag bei Werner Hahn, das philharmonische orchesterhagen wurde von Steffen Müller-Gabriel (a. G.) dirigiert und es sangen und spielten Studierende der Klassen von Prof. Rachel Robins und Prof. Jan-Hendrik Rootering. Zukünftig sind auch weitere Kooperationen mit dem Theater Hagen geplant.

Als zentrale künstlerische Ausbildungsstätte für Musik, Theater, Tanz, Gestaltung und Wissenschaft spielen diese Kooperationen eine besondere Rolle für die Folkwang Universität der Künste. Studierende erhalten somit die Möglichkeit, unter realen Bedingungen, wie z.B. die Proben- und Konzertarbeit mit professionellen Orchestern, Praxiserfahrung zu sammeln.

Beitrag im Rahmen des Projekts Folkwang Studiscouts.

Viktor Seedorf / 26. März 2014

zurück

uploads/tx_fwpresse/UNDINE_Flyer_web-1_01.jpg